8 Tipps für die Organisation Ihres Arbeitsplatzes

8 Tipps für die Organisation Ihres Arbeitsplatzes

 

Wussten Sie, dass 12. Januar 2017 nationale Clean Off Your Desk Tag war? Nein? Sie sind nicht der einzige, der den offiziellen Tag der Beobachtung vermisst hat, aber Sie können das Jahr noch mit einem sauberen Arbeitsbereich beginnen. Organisieren Sie Ihren Arbeitsbereich kann helfen, Ihren Geist zu organisieren, zu.

Dan Lee, Direktor der Stehpult-Firma NextDesk, weiß etwas über Design und Funktionalität von Schreibtischen; Hier sind seine acht Tipps für die Reinigung und Organisation Ihrer Arbeitsbereich (und Ihren Geist) für das kommende Jahr.

1. Alles desinfizieren

Ein sauberer Schreibtisch ist ein angenehmer Schreibtisch zur Arbeit. Verwenden Sie „Clean Off Your Desk“ Tag als Vorwand, um alles aus Ihrem Schreibtisch und dann wischen Sie es sauber, sagt Lee. „Offensichtlich ist dies einfacher, wenn Ihr Schreibtisch nicht überladen ist – sollten Sie wirklich wischen Sie Ihren Schreibtisch sauber mit einem nicht abrasiven Reiniger, wie ein antibakterielles Wischtuch, mindestens einmal pro Woche, aber wenn Sie nicht mit Es ist gut, deshalb wurde dieser Tag erfunden „, sagt er.

2. In Ordner investieren

Investieren Sie in so viele Ordner, die Sie benötigen, um alle und alle der losen Papiere organisieren verstopfen die Oberfläche Ihres Schreibtischs, sagt Lee. „Wenn es nicht wichtig ist, in einen Ordner zu legen, werfen Sie ihn weg.

[Verwandte Artikel: 14 Tipps, um den Job, den Sie wollen 2017]

3. Cap Bürobedarf

Wie viele der Büroartikel auf Ihrem Desktop sind eigentlich im täglichen Gebrauch? Cap die Anzahl der Bürobedarf auf Ihrem Schreibtisch auf etwa drei oder vier, höchstens, sagt Lee. Alles, was Sie nicht auf einer täglichen Basis verwenden können in einer Schublade oder Versorgung Schrank gespeichert werden. „Ein gutes Experiment hierfür ist, dass alle Büromaterialien auf eine Seite des Schreibtisches gelegt werden, und den ganzen Tag über die Vorräte verschieben, die du auf die andere Seite des Schreibtisches verwendest, alles, was in dem ursprünglichen Stapel zurückbleibt, den du nicht benutzt hast Kann anderswo gelagert werden „, sagt er.

4. Begrenzen Sie persönliche Gegenstände

Obwohl persönliche Gegenstände wie gerahmte Bilder und Urlaub Souvenirs sind schön zu betrachten, nehmen sie oft eine Menge Platz und kann manchmal ablenkend sein. Lee sagt, Sie sollten sich auf ein persönliches Element auf Ihrem Schreibtisch beschränken, um mehr Platz zu schaffen.

[Verwandte Geschichte: Do’s und Don’ts von Firmenfeiern Etikette]

5. Aus den Augen, aus dem Sinn

Obwohl notwendig, Kabel und Kabel sind ein großes Hindernis für die Funktionalität Ihres Schreibtischs, sagt Lee. „Das gilt besonders für Stehtische, die ihre eigenen Kabel haben, und sie sind eine Ablenkung für Ihre Arbeit“, sagt Lee. Tun Sie Ihr Bestes, um die Kabel zu verstecken, damit sie aus den Augen sind.

6. Schneiden Sie Ihren Arbeitsbereich zu Ihnen

Wenn Sie nie verwenden, diese Papier-Notebooks oder Ausdrucke, warum sind sie Aufnahme wertvolle Schreibtisch Immobilien? Stattdessen denken Sie an die Büromaterialien, die arbeiten, um Sie produktiver zu machen, nicht weniger. „Mit dem Pomodoro-System investieren Sie in eine schöne Zeitschaltuhr, um Ihnen zu helfen, inspiriert zu bleiben … Mehr von einer visuellen Art? Machen Sie Platz für einen Desktop-Kalender, um Sie auf dem richtigen Weg zu halten“, sagt Lee.

[Verwandte Story: Wie Sie Meetings produktiver gestalten können]

7. Finden Sie ein Haus für Ihre Gadgets

In diesen Tagen haben wir viele Screens im Wettbewerb um unsere Aufmerksamkeit. Um produktiv und on-task bleiben, erstellen Sie eine „Heimat“ für Ihr Smartphone, smartwatch, und andere potenziell ablenkenden Gadgets; Eine dedizierte Schublade oder Regal kann helfen, halten Sie fokussiert an Ihrem Computer, so dass Sie nicht durch einen konstanten Strom von Benachrichtigungen sidelined wird, sagt Lee.

8. Erhöhung der Schreibtischaufbewahrung

Schließlich machen Sie das Beste aus Ihrem Schreibtisch Platz Speicherung mehr auf oder unter dem Schreibtisch mit Tools wie ein Monitor Riser, sagt Lee. Bewahren Sie Ihre Lieblingselektronik, Werkzeuge und Vorräte in Reichweite von Arm und anderen Vorräten, Gadgets und weniger häufig verwendeten Gegenstände, wo sie leicht zugänglich sind, aber nicht aufladen wertvollen Arbeitsbereich.

Diese Geschichte, „8 Tipps für die Organisation Ihres Arbeitsbereichs“ wurde ursprünglich von CIO veröffentlicht.

quelle: q , q

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.