70-jährige Tolkien Gedicht enthüllt früh „Herr der Ringe ‚Charakter

70-jährige Tolkien Gedicht enthüllt früh "Herr der Ringe 'Charakter

70-jährige Tolkien Gedicht enthüllt früh "Herr der Ringe 'CharakterEnlarge Bild

Cate Blanchett als Galadriel in „The Hobbit“ -Film-Serie.

New Line Cinema

Ein Gedicht von J.R.R. Tolkien, die vergriffen ist seit dem Jahr Zweiten Weltkrieg beendet wird in diesem Herbst zum ersten Mal in 70 Jahren veröffentlicht der Guardian berichtet.

Und selbst wenn Sie im Jahr 1945 um waren, werden Sie wahrscheinlich didn ‚ t das Gedicht, es sei denn Sie ein treuer Leser der Literaturzeitschrift The Welsh Review waren. Das ist, wo „The Lay of Aotrou and Itroun“ (Breton für „Herr und Dame“) veröffentlicht wurde, basiert auf einer Arbeit Tolkien um 1930 begonnen hatte.

Ähnliche Geschichten

  • George R. R. Martin und J.R.R. Tolkien hinwerfen in Rap-Battle li>
  • verloren Tolkien versprechenden Buch bald ist grundsätzlich Fanfiction für Fans der Finnen li>

Warum moderne Leser interessieren sollte? Das Gedicht schlägt vor, eine frühe Version von elf Königin Galadriel aus „Der Herr der Ringe“ und „The Silmarillion.“ Das Gedicht erzählt von einem Paar, das keine Kinder, bis den Besuch einer Hexe bekannt als die Corrigan haben kann, die sie Zwillinge gewährt, verlangt aber später einen Preis für ihre Hilfe bezahlt werden.

Klingt nicht nach der Galadriel spielte von Cate Blanchett? Harper Collins, die das Gedicht im November veröffentlicht, sagte, dass das Gedicht „von der dunklen Seite“ kommt von Tolkiens Fantasie. „Sie würde schließlich entstehen, in Motiv und Charakter verändert, aber noch erkennbar, in der Herr der Ringe, wie die schöne und schreckliche Lady des Goldenen Waldes, die Elfenkönigin Galadriel“, sagte der Herausgeber des Corrigan Charakter.

Das Gedicht und verwandte Tolkien arbeitet, wird am 3. November veröffentlicht werden.

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.