7 Top-Apps für den Austausch von großen Dateien

7 Top-Apps für den Austausch von großen Dateien

In diesen Tagen ist es üblich, dass Menschen Arbeit zu erledigen mehr als ein Gerät verwenden – ob Sie senden eine E-Mail auf Ihrem Smartphone heraus, Slack auf Ihrem Tablet Überprüfung oder Tabellen auf Ihrem PC Crafting. Und es ist eine Nachfrage nach Speicheroptionen erstellt, die Sie leicht lassen Dateien zugreifen – insbesondere übergroße Dateien – in zahlreichen Geräten und Betriebssystemen, egal wo Sie sind. Die gute Nachricht ist, dass nur eine schnelle Google-Suche wird eine überwältigende Anzahl von Unternehmen aufdecken, die Sie schmerzlos teilen große Dateien helfen wollen.

Aber mit so vielen Möglichkeiten, kann es schwierig sein, herauszufinden, welche diejenigen, die besten Eigenschaften zu einem vernünftigen Preis für Ihre spezifischen Bedürfnisse bieten. Wenn Sie nur eine Art und Weise müssen Sie Ihr Smartphone Bilder zu speichern und mit anderen teilen, dann wirst du verschiedene Speicheroptionen als Freiberufler, kleine Unternehmen oder Großunternehmen benötigen. Glücklicherweise gibt es eine Option für alle. Hier sind sieben der besten Apps zu teilen, zu speichern und große Dateien bearbeiten, egal welches Gerät Sie auf.

Superbeam

Superbeam funktioniert über Wi-Fi, so dass Sie sofort Strahl Dateien und sogar ganze Ordner zwischen Android-Geräten – iOS Benutzer ausgelassen werden, leider. Aber wenn Sie mehrere Android-Geräte haben, und müssen Dateien zwischen Ihren eigenen Geräten zu teilen oder mit anderen Android-Nutzer, es ist eine gute Option. Mit QR-Codes oder NFC (Near Field Communications), die Sie schnell Geräte koppeln können sofort teilen und es wird auch mit Ihrem Notebook mit Windows, Mac und Linux-Kompatibilität arbeiten.

Sie können für den kostenlosen Account entscheiden, die Sie übertragen eine unbegrenzte Anzahl von Dateien zwischen Android-Geräten können, aber es tut Anzeigen haben. Es gibt einen Pro-Account, den Sie für nur 1,99 $ zu bekommen, die Sie ganze Ordner, Dateien mit mehreren Geräten zu einer Zeit und Paar-Geräte mit NFC ermöglicht senden. Es ist eine andere Anwendung, die auf Android beschränkt ist, aber Apple-Nutzer sind nicht vollständig aus Glück, da immer noch die Desktop-Version auf Macs funktioniert.

[In Verbindung stehende Geschichte: Facebook Messenger Tücken Dropbox-Integration für in-Chat-File-Sharing]

Sync

Es ist wichtiger geworden als jemals Sicherheit zu berücksichtigen, wenn Sie sind Sharing und Speichern von Dateien, vor allem in die Cloud. Denn mit jeder praktischen App oder Software kommt eine ganze Reihe von Hacker suchen zu entdecken und sensible Daten zu nutzen. Deshalb BitTorrent unterschiedlicher Weise angegangen File-Sharing als die Konkurrenz mit Sync. Anstatt einen Cloud-Server mit Tausenden von anderen Nutzern zu teilen, können Sie Ihre eigene „persönliche Cloud“ zu schaffen, dass niemand außer Ihnen – und autorisierte Benutzer – zugreifen können.

Doch mit erhöhten Sicherheitsfunktionen kommt einen gewissen Verlust an Benutzerfreundlichkeit. Zum Beispiel müssen Sie Ihren Computer zu Hause als Server verwenden, was bedeutet, es muss immer aktiv zu sein. Und Sie können die Dateien nicht über das Web zuzugreifen, stattdessen seine Peer-to-Peer-Sharing zwischen allen Geräten. Wer Sie Dateien mit Bedürfnissen zu teilen und die gleiche Software auf ihrem Computer zu haben.

Es ist eine großartige Möglichkeit für alle, die Sicherheit ernst nimmt oder braucht sensible Daten mit anderen zu teilen. Es ist vielleicht nicht die beste Option für Gelegenheitsnutzer sein, aber es ist eine starke Alternative zu anderen Cloud-basierten File-Sharing-Anwendungen. Sync für Einzelpersonen ist frei, mit unbegrenzten Speicherplatz, unbegrenzte Ordner und privaten Gerät-zu-Gerät-Kommunikation. Der bezahlte Option für Einzelpersonen hat eine einmalige Gebühr in Höhe von 39,99 $ und bietet ein paar zusätzliche Funktionen wie die Möglichkeit, Ordner-Berechtigungen jederzeit zu ändern und automatisch alle Ordner zu jedem Gerät hinzufügen.

Box

Box ist ähnlich wie bei anderen Cloud-Storage-Dienste, aber es integriert auch mit einer Reihe von nützlichen Anwendungen wie Salesforce, Slack, Office 365 und Google Docs. Sie können Ihre Dateien, Anzeigen von Dateien in über 120 Formaten und Dateien sicher teilen durchsuchen – ob bei der Arbeit oder in Ihrem persönlichen Leben.

Mehrere Benutzer in einem Bearbeitungs ein Dokument zur gleichen Zeit gehen können, mit einem zentralisierten Feedback, Aufgabenzuweisungen und sogar Genehmigungen – von denen alle von Ihrem mobilen Gerät durchgeführt werden kann. Es ist eine großartige Möglichkeit, Kommentare zu halten, Zulassungen und auch alte Versionen der gleichen Datei, die alle an einem Ort, ohne den Umweg über E-Mail zu gehen. Und wenn ein Gerät verloren geht, können Sie aus der Ferne, dass Benutzer sich abmelden und löschen Sie alle zu Box gespeicherten Daten auf diesem Gerät.

Ein Konto Box beginnt bei $ 5 pro Benutzer pro Monat, und geht bis zu $ ​​15 pro Monat für „Geschäft“ Benutzer – definiert als drei Benutzer oder mehr – während Unternehmen Preisgestaltung auf das Geschäft abhängig ist ‚benötigt. Mit dem grundlegendsten Konto erhalten Anwender 100 GB sichere Speicherung, 2 GB Datei-Upload-Limit, mobilen Zugriff, Verschlüsselung und Zwei-Faktor-Authentifizierung, unter anderem Features.

[In Verbindung stehende Geschichte: Citrix Sharefile Bewertung: Enterprise-Qualität Dateispeicherung und die Synchronisation]

Dropbox

Als einer der beliebtesten und bekannten Storage-Anbieter , Dropbox bietet Benutzern 2GB kostenlosen Speicherplatz rechts von der Fledermaus ein Konto bei der Erstellung. Es ist eine großartige Möglichkeit, um große Dateien zu teilen – egal ob es sich um ein Video ist, Fotos oder ein Dokument mit Menschen, die nicht ein Dropbox-Konto haben. Sie können einfach auf einen Link klicken und Sie erhalten Zugang zu was auch immer es ist, Sie wollen, dass sie sehen, ohne das Herunterladen der Software selbst. Dropbox funktioniert auch über iOS, Android, OSX und Windows, ist es eine gute Option zu machen für Dateien mit anderen Geräten zu teilen.

Für diejenigen, die mehr Platz benötigen, können Sie mit 100 GB Speicherplatz für 9,99 $ pro Monat entscheiden zu kaufen. Es ist nicht nur eine beliebte Wahl wegen seiner benutzerfreundlichen Oberfläche und Gerätekompatibilität, aber viel Dritten – und sogar erste Party – Anwendungen auch Dropbox unterstützen. Ein Beispiel dafür ist Microsoft Office – mit Dropbox-Integration können Sie öffnen, speichern und bearbeiten Sie Dateien in den Office-Desktop, Mobile und Web-Anwendungen. Es ist auch einer der häufigeren Unternehmen Möglichkeiten für Cloud-Speicher, mit Partnern wie Dell, Microsoft, Adobe und Salesforce.

Pushbullet

Wenn Sie mehrere Geräte aus verschiedenen Unternehmen haben, Pushbullet gibt Ihnen eine einheitliche Erfahrung auf verschiedenen Plattformen. Sie können ein Android-Handy haben, ein iOS-Tablette und eine 10 Windows-Notebook, und immer noch das Gefühl, als ob alle Ihre Geräte nur sind verbunden, als ob sie alle Produkte von Apple waren.

Pushbullet mehr als nur den Austausch von Dateien mit anderen und zwischen den eigenen Geräten geht, können Sie auch SMS-Nachrichten zu sehen und zu senden, erhalten Benachrichtigungen auf Ihrem Notebook oder Tablet, mit Freunden chatten, zu teilen Links, Updates erhalten von Ihrem Lieblings Websites und Marken und sogar SMS-Nachrichten von Ihrem Telefonnummer.

Es ist verfügbar auf Windows, Android und iPhone, so Mac-Anwender für die Drittanbieter-Option von Community-Entwicklern erstellt zu entscheiden haben. Sie können für den kostenlosen Account entscheiden, oder wählen Sie für $ 39,99 pro Jahr oder $ 4,99 pro Monat PushBullet Pro zu aktualisieren. Pro Benutzer können größere Dateien senden – bis zu 1 GB – und erhalten 100 GB Speicherplatz; die Pro-Service ermöglicht es auch für eine unbegrenzte Anzahl von SMS-Nachrichten – oder WhatsApp, Kik, Hangout, etc. -, während die Basis-Account für nur 100 pro Monat ermöglicht.

Adobe senden & Spur

Adobe senden & Track ist eine großartige Möglichkeit für Designer, die auf großen digitalen Mediendateien zusammenarbeiten müssen. Der Service ist $ 20 pro Jahr, und gibt Ihnen die Möglichkeit, Änderungen zu verfolgen, finden Sie alte Versionen von Dateien, Feedback zu bekommen und Aufgaben zuweisen alle innerhalb des Adobe Ökosystem. Es ist eine besonders gute Wahl für alle, bereits in der Adobe-Cloud-Software verankert, ist es einen einfachen Übergang für Designer zu machen, so dass sie nicht einmal Adobe verlassen müssen, um zusammenzuarbeiten.

Im Gegensatz zu anderen Apps auf dieser Liste, Adobe Senden und Track ist auf den Computer beschränkt – es ist noch nicht im App-Format zur Verfügung. Aber für Designer, die die Fähigkeit benötigen, große Photoshop-Dateien an Kunden oder Mitarbeiter zu schicken, es wird mehr als den Job zu erledigen.

MailBigFile

Trotz seiner Höhle-Mann-Name, E-Mail Big Datei ist eine intuitive und einfache Möglichkeit, übergroße Dateien über das Internet zu teilen. Für Geräte Fähigkeit, sollten Sie für den Pro-Plan entscheiden, die Sie auf die Desktop-Version den Zugriff auf die iOS-App zusätzlich gibt. Der Pro-Plan bietet auch Verschlüsselung, eine dauerhafte Speicherung und die Möglichkeit, Dateien zu verfolgen.

Der freie Plan hat Anzeigen, aber es erlaubt Ihnen, Dateien bis zu 2 GB zu senden und Dateien bleiben für 10 Tage zur Verfügung; Jede Datei kann 20 Mal auf diesem Plan heruntergeladen werden. Der Pro-Plan ist $ 29 für das Jahr, aber Sie können Dateien bis zu 4 GB zu senden, sie für 28 Tage verfügbar bleiben, können 50-mal je und seine Anzeige kostenlos heruntergeladen werden – unter einer langen Liste von anderen wichtigen Funktionen. Unternehmen können zwischen einem Business-Lite Option für $ 120 pro Jahr und die regelmäßige Geschäfts Option für $ 240 pro Jahr wählen.

Related Video

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.