7 Jedi Mind Tricks Jeder Porträtfotograf sollte

7 Jedi Mind Tricks Jeder Porträtfotograf sollte

kennen

7 Jedi Mind Tricks Jeder Porträtfotograf sollte

Jedi-Gedankentricks sind nicht nur für Jedi. Sie sind auch für Fotografen geeignet. Wir Portraitfotografen stehen vor einer schwierigen Mission. Wir müssen sofortige Verbindungen zu unseren Untertanen herstellen. Haben Sie schon einmal jemanden fotografiert, mit dem Sie einfach nicht klicken können? Ich habe, und es ist scheiße.

Um unangenehmes Saugen zu vermeiden, empfehle ich Jedi-Mind-Tricks.

7 Jedi Mind Tricks Jeder Porträtfotograf sollte

Also was ist ein Jedi Mind Trick?

Laut StarWars.com: „Ein erfahrener Jedi kann es benutzen die Kraft, den Anwesenden einen Vorschlag zu unterbreiten und sie zu ermutigen, die Wünsche der Jedi zu erfüllen. „In Jedi-Gedanken über den Krieg, arbeiten Jedi-Gedankentricks nur an den Schwachen, wie diese Sturmtruppen.

Aber Überredungsschüler wissen, dass alle Menschen – egal wie schlau – sind anfällig für Suggestion. Das schließt dich und mich ein.

Randnotiz : Wenn du dein Überredungskunstspiel verbessern und deine zwischenmenschlichen Fähigkeiten aufbauen willst, bist du es dir selbst überlassen, Einfluss von Robert Cialdini zu lesen.

Und Sie können Überzeugungskraft ausüben, um die gewünschten Bilder zu erhalten. Aber bevor du weitermachst, kann ich dich nicht der Dunklen Seite der Macht zuwenden.

Vergiss die Worte von Meister Yoda, die wir nicht tun werden: „Wenn du einmal den dunklen Weg entlanggehst, wird es für immer dein Schicksal dominieren, dich verzehren, so wie es Obi-Wan’s Lehrling getan hat. ”

Wenn Sie nicht einverstanden sind, werden Sie laut sagen „das ist nicht der Artikel, den ich suche, ” und du wirst hier klicken, um zu gehen. Und wenn du gehst, wirst du niemals zurückkehren.

Großartig! Ich bin froh, dass Sie geblieben sind. Also lasst uns über … sprechen.

# 1. Der berüchtigte Keks-Trick

7 Jedi Mind Tricks Jeder Porträtfotograf sollte

Ein Fotoshooting ist wie ein Date – platonisch, offensichtlich. Wenn Sie miteinander auskommen wollen, müssen Sie über die richtigen Dinge reden. Und was ist das Richtige? Es ist, was auch immer Menschen sich gut fühlen. Wie Reisen, Musik, Bücher, Filme und Hellip; und Essen.

Vor Jahren hörte ich Modefotograf Stephen Eastwood einen interessanten Trick für die Entspannung seiner Themen erwähnen, die ich für den „Cookie Trick“ gehalten habe. ” Ich liebe diesen Trick so sehr, dass ich den Besitz dafür beanspruchen wollte. Aber wie du, bleibe ich von der Dunklen Seite der Macht fern, und deshalb muss ich Kredit geben, wo der Kredit fällig ist.

Also, was ist der Trick? Wenden Sie sich Ihrem Thema zu und sagen Sie „Schließen Sie Ihre Augen“. Stellen Sie sich vor, Sie sind gerade in Ihre Küche gegangen, und Sie riechen Schokoladenkekse, die im Ofen backen.

Sie lieben diesen Geruch. Es bringt dich gleich wieder nach Hause. Sieh dir das nächste Video an.

Don ‚t fühlst du dich gut? Sie können den Cookie-Trick sogar personifizieren, indem Sie jemand fragen, was ihr Lieblingsessen ist.

Zum Beispiel liebte ein Thema von mir gebratene Schweinefleischknödel. Also erzählte ich ihr eine Geschichte: Stellen Sie sich vor, dass Sie gerade eine 12-Stunden-Schicht gearbeitet haben, Sie hängen rüber, und Ihr Rücken schmerzt. Du gehst in deine Küche, um einen leeren Kühlschrank zu finden. Eine Minute später, Sie hören ein Klopfen an der Tür – Es ist ein Lieferant mit 3 Bestellungen von gebratenen Schweinefleisch Knödel und 6 Pack Bier.

Es war alles glatt Segeln danach.

# 2. Sag “ Wir ” So wirst du ein Team

Darth Vader hatte seine Schwächen. Aber zumindest war er ein Teamplayer. Vader wollte nicht die Galaxis allein regieren. Er wollte die Macht mit seinem undankbaren Sohn Luke Skywalker teilen.

Sei wie Darth &Hellip; ohne all das Töten. Porträtfotografie ist eine Mannschaftssportart. Setzen Sie Ihr Thema in Ihr Team, indem Sie Wörter wie „wir“ verwenden. und " let ” s. "

" Wir werden auf diesem Shooting Arsch treten. "

" Lässt " s mit einem einfachen Headshot beginnen, und dann Wir bewegen uns auf … " "

Wenn Sie jemanden zu Ihrem Teamkollegen machen, machen sie ihr Spiel. Warum? Weil niemand das schwache Glied sein will.

Okay? Sind Sie bereit für einige Kontroversen?

# 3. Niemals Kommentar zu jemandes Looks

7 Jedi Mind Tricks Jeder Porträtfotograf sollte

Ich glaube, dass Porträtfotografen NIEMALS feiern solltennicht die Person sieht. Ich beglückwünsche den Stil, den Sinn für Humor oder das Talent eines Menschen. Aber ihr Aussehen? Auf keinen Fall.

Vielleicht sagen Sie “ was? Hast du Angst, du würdest dich wie ein Kriecher absetzen? Nun, das ist ein Teil davon.

Das größere Problem ist das: Selbst die am besten aussehenden Menschen können sich über ihr Aussehen bewusst sein. Die Sache, die du an ihnen liebst – wie ihre Haare, Hautfarbe oder Körperform – Vielleicht ist es das, was sie am meisten an sich hassen.

Plus. Es gibt schöne Männer und Frauen, die überall Komplimente bekommen. Das letzte, was sie brauchen, ist ein weiteres Kompliment.

Ich möchte nicht, dass die Leute über ihr Aussehen nachdenken. Ich will nur, dass sie Spaß haben und sich gut fühlen.

# 4. The Water Bottle Trick

7 Jedi Mind Tricks Jeder Porträtfotograf sollte Porträts von Musiker Jackie Lain

Willst du ein Shooting mit einer hohen Note beginnen? Geben Sie Ihrem Kind eine Flasche Wasser und sagen Sie „Ich habe ein paar Snacks, wenn Sie hungrig werden.“ Das sind die besten $ 2, die Sie je ausgegeben haben.

Sie können sagen, dass Sie vorbereitet sind. Und Sie können sagen, dass Sie sich um Ihre Themen kümmern. Aber das Zeigen ist mächtiger als das Erzählen. Ihr Thema wird denken: „Wow, dieser Fotograf ist wirklich auf der Suche nach mir.“

Und zweitens gibt es ein psychologisches Konzept, das Reziprozitätsprinzip genannt wird. Es bedeutet, dass Leute netter und kooperativer sind, nachdem Sie ihnen etwas gegeben haben. Also fragen Sie nicht Ihr Thema, wenn sie etwas wollen. Gib ihnen einfach etwas.

Sie können nicht mit einer Flasche Wasser und einer Tüte Gummibärchen verlieren.

# 5. Standup Comedy anziehen

Wir sagen nie „lächeln!“ bei unseren Themen. Wir bringen unsere Themen zum Lachen, weil Lachen zu einem natürlichen, entspannten Lächeln führt.

Nun, ich liebe es, Musik bei einem Shooting zu spielen. Aber wenn du wirklich eine Abkürzung zu tollen Ausdrücken willst, ziehe eine Standup-Komödie, einen lustigen Film oder irgendwas anderes an, das dich auslachen wird. Es funktioniert so gut, es fühlt sich an wie Betrug.

Ich bin peinlich wie die Hölle, wenn ich fotografiert werde. Aber ich lockere mich und lache wie verrückt, wenn ich Rick Flair zuhöre, einen Werbefilm zu schneiden:

# 6. Der „Toilettenschüssel-Reiniger Commercial ” Trick

Auch hier wollen wir kein gezwungenes Lächeln. Wir wollen lachen. Und Sie können eine Person zum Lachen bringen, indem Sie ihnen eine lustige Rolle zum Spielen geben.

Zum Beispiel mag ich sagen „tue so, als wärst du in einer Toilettenschüssel sauberer Werbespot, und du bist SCHOCKER wie sauber deine Toilettenschüssel ist.“ Das könnte es auch sei ein Shamwow Infomercial oder einer dieser bizarren „Ich habe Ekzeme, aber ich bin immer noch Kickboxen Werbespots ” — was auch immer.

Wenn Sie eine Rolle spielen, wird Ihr Motiv automatisch weniger selbstbewusst und animierter.

# 7. Die Don Smile-Methode, um Smiles zu bekommen

Das ist ein risikoreicher Schachzug, aber hey! Manchmal musst du ein Risiko eingehen.

Lassen Sie sich sagen, dass Sie Kopfschüsse für Ihren neuen Kunden Julie machen. Wenn Julie sehr angespannt und nervös aussieht, sag das:

„Du musst wissen, dass dies ein sehr ernstes Bild ist. Du kannst nicht lächeln oder du wirst alles ruinieren. Ich möchte, dass du mir im Moment versprichst, dass du nicht lächeln oder lachen wirst. Versprechen Sie? &Rdquo;

Kein Thema wird jemals kommen. Sie können erraten, was als nächstes passiert. Ein Lächeln beginnt an den Ecken von Julies Mund, und sie kämpft wie die Hölle, um es wegzuhalten.

Dann musst du sagen: „Nein, nein, nein, du kannst nicht lächeln!“ Bitte lächeln Sie nicht! „

Das ist, wenn Julie lacht. Zerdrücken Sie den Auslöser und holen Sie sich so viele Einzelbilder wie möglich, denn Lachen macht großartig aus. Sobald die großen Lacher ausklingen, wird Julie mit einem entspannten, natürlichen Lächeln glühen, und Sie werden den Schuss nageln.

Wenn Sie eigene Jedi-Mind-Tricks haben, um perfekte Porträts zu erhalten, können Sie uns gerne in den Kommentaren unten mitteilen.

Über den Autor : Michael Comeau ist Herausgeber von OnPortraits.com, einer völlig neuen Online-Community, die sich der einfachen, klassischen Porträtfotografie widmet. Klicken Sie hier für weitere Informationen. Dieser Artikel wurde auch hier veröffentlicht.

Bildnachweis: Header-Illustration basierend auf Standbild von Star Wars von The Walt Disney Company

Schlagwörter: Rat, Jedi, Jedimindtrick, Michaelcomeau, Mindtrick, Porträts, Porträt , Tipps und Tricks, Tricks

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.