7 Dinge, die einen Airbnb besser machen als ein Hotel

7 Dinge, die einen Airbnb besser machen als ein Hotel

7 Dinge, die einen Airbnb besser machen als ein Hotel

Josh Miller / CNET

Es ist eine aufregende und lohnende Erfahrung, Ihren Gästen das Haus zu öffnen, aber sicherzustellen, dass alles genau richtig ist? Das kann stressig sein. Jeder Gast ist anders und Bedürfnisse können variieren, aber es gibt ein paar Dinge, die die meisten Menschen in einer Übernachtung erwarten.  

Ob Sie in einem großen viktorianischen oder schicken Studio hosten, diese durchdachten Annehmlichkeiten werden Ihnen eine hervorragende Bewertung von Ihren Gästen liefern und wahrscheinlich auch Ihre Rolle als Gastgeber leichter machen.

7 Dinge, die einen Airbnb besser machen als ein Hotel Jetzt spielen: Watch this: 7 Geräte ein Airbnb-Host sollte in ihr Haus 1:56

Einfaches Check-in

Niemand will jagen einen Wirt runter, um die Schlüssel zu ihrem Wochenendausbruch zu bekommen. Wenn Sie nicht persönlich vor Ort sein können, um jeden Gast beim Check-in zu begrüßen, installieren Sie ein Schloss mit einer Tastatur, einem Schließfach mit Ersatzschlüsseln oder einem Smartschloss, auf das Ihre Gäste über ihr Telefon zugreifen können. Typische Check-in-Zeiten in der Hotellerie reichen von 12.00 bis 15.00 Uhr. mit Kassen von 10 bis 12 Uhr. Natürlich, tun Sie, was für Ihren individuellen Zeitplan funktioniert, aber seien Sie sich bewusst, dass seltsame Stunden für Gäste unangenehm scheinen, die eine Hotel-ähnliche Erfahrung erwarten. Vergessen Sie nicht, die Umsatzzeit für die Reinigung des Mietobjekts nach jedem Aufenthalt einzubauen.  

7 Dinge, die einen Airbnb besser machen als ein Hotel

Mit Airbnb für Unternehmen, ist es in Ordnung, wenn Sie Ihr Shampoo vergessen.

Josh Miller / CNET

Toilettenartikel  

Manche Gäste bringen ihre eigenen Toilettenartikel mit, manche nicht. Da Sie nicht genau wissen, wie vorbereitet jeder Gast ist, ist es ratsam, einfache Toilettenartikel wie Reisesize-Shampoo, Conditioner, Seife oder Körperwäsche zur Verfügung zu stellen. Notfall-Toilettenartikel wie eine ungeöffnete Zahnbürste und kleine Zahnpasta können ein Lebensretter für einen vergesslichen Reisenden sein.  

Gut ausgestattete Küche  

Eine gut ausgestattete Küche ist ein Muss in jeder Ferienwohnung. Egal, ob es sich um eine Kochnische oder eine Kochküche handelt, stellen Sie sicher, dass Ihre Miete genügend Teller, Becher, Gläser, Schüsseln, Gabeln, Löffel, Messer und sogar Essstäbchen für so viele Gäste wie möglich beinhaltet. Toaster, Kaffeemaschinen und Mikrowellen sind die grundlegenden Kleingeräte, die die meisten Menschen selbst auf kleinstem Raum erwarten.

7 Dinge, die einen Airbnb besser machen als ein Hotel

Die Echo-Show von Amazon sitzt auf der Küchentheke und fügt jeder Frage visuelle Elemente hinzu. Außerdem können wir auf unserer August-Türklingel-Kamera nachsehen, indem Sie fragen: „Alexa, zeig mir die Haustürklingel-Kamera.“

Josh Miller / CNET

Wenn du erwartest, dass die Gäste sich waschen, trocknen und wegräumen Geschirr, geben Sie ihnen alles, was sie brauchen, um dies zu tun. Spülmittel, ein Trockengestell oder eine Spülmaschine und trocknende Handtücher geben den Gästen keine Entschuldigung, die Reinigung zu überspringen.  

Richtlinien löschen

Als Gastgeber haben Sie Anforderungen an Gäste, die bei Ihnen zu Hause bleiben. Eine Liste der Dinge, die Sie von den Gästen verlangen, sollte klar und leicht zu finden sein. Ziehen Sie in Betracht, eine Tafel, ein Poster oder ein Schild mit den Grundregeln wie Küchen- und Leinenreinigung, Check-out-Verfahren und Ihren Kontaktinformationen aufzuhängen.  

Stadt- oder Nachbarschaftsführer sind ebenfalls hilfreich. Haben Sie ein Lieblingscafé, Pub oder Restaurant auf der Straße? Lassen Sie Ihre Gäste wissen, wo die besten Wetten sind. Einschließlich Informationen zum Transit und Wegbeschreibungen zu Annehmlichkeiten wie Lebensmittelgeschäften oder Tankstellen hilft Ihre Gäste sich informiert und dankbar für ihren Gastgeber geworden zu sein.  

Datenschutz und Sicherheit  

Jeder Gast möchte sich besonders an einem neuen Ort sicher fühlen. Wenn Ihre Mietfläche über einen privaten Eingang verfügt, achten Sie darauf, dass der Bereich gut beleuchtet ist. Sicherheitskameras außerhalb des Verleihs können allen Beteiligten helfen, sich sicherer zu fühlen, aber Sie sollten sie nicht in Ihrem Verleih installieren.  

Zusätzlich zu einem verriegelten Türschloss gibt ein innerer Riegel oder eine Kette den Gästen eine weitere Sicherheitsebene. Innerhalb Ihrer Miete, Privatsphäre mit Fensterabdeckungen oder Jalousien in privaten Bereichen wie Schlafzimmer und Badezimmer leicht verfügbar machen.

7 Dinge, die einen Airbnb besser machen als ein Hotel

James Martin / CNET

Luxuriöse Bettwäsche  

Am Ende des Tages wählten Ihre Gäste Ihre Unterkunft aus, weil sie nach einem langen Arbeitstag oder einer Sightseeing-Tour ein bequemer, sauberer und komfortabler Ort zum Ausruhen war. Sparen Sie nicht auf der Bettwäsche. Eine schöne Bettwäsche, eine hochwertige Bettdecke sowie zusätzliche Kissen und Decken sorgen dafür, dass sich Gäste wie zu Hause fühlen und ihnen Schlafmöglichkeiten bieten. Wenn Ihre Miete ein ausziehbares Co einschließtuch, Futon oder Rollbett, vergessen Sie nicht, Bettwäsche für diese auch zu berücksichtigen.

WLAN und Unterhaltung

Während sich nicht jeder Gast für eine Nacht mit Filmen und Popcorn einlässt, erwarten die meisten Reisenden Internet und eine Art In-Home Entertainment. Mit günstigen Optionen wie Roku Express ($ 60 bei Amazon Marketplace) für Fernsehgeräte können Sie Ihren Gästen ganz einfach Zugriff auf die Apps und Shows geben, die sie wahrscheinlich zu Hause nutzen werden.  

Wi-Fi ist eine der Annehmlichkeiten, die einst ein wunderbarer Bonus war, aber jetzt überall erwartet wird. Stellen Sie Ihren Gästen während ihres Aufenthalts ein Netzwerk- und WLAN-Passwort zur Verfügung. Wenn du in oder neben deiner Ferienwohnung wohnst, erstelle ein Gästernetzwerk und behalte dein Passwort als privat.  

Wenn Sie die Extrameile anstreben, können zusätzliche Extras wie Wasserflaschen, Kaffee oder Tee wirklich einen großen Eindruck machen. So oder so, behalten Sie diese Grundlagen des Hostings im Hinterkopf, und Sie werden eine gemütliche Flucht für jede Art von Reisenden schaffen.  

7 Dinge, die einen Airbnb besser machen als ein Hotel 20 Die 20 verrücktesten Orte auf Airbnb

Hat Ihre Ferienwohnung versteckte Kameras? Hier finden Sie, wie Sie es herausfinden können.

9 Geräte, die jeder Airbnb-Host mieten sollte: Weniger Stress für alle Beteiligten.

CNET Smart Home

  • lesen • 7 Dinge, die ein Airbnb besser machen als ein Hotel
  • Aug 2 • Der ehemalige Amazon Alexa Chef Charlie Kindel nimmt eine neue Arbeit mit Control4
  • Aug 2 • Kühlschrank featurelist wishlist: 9 Küchen-Gimmicks Ich möchte echt sein
  • Aug 2 • Das Smart Home Security Starterkit von Honeywell wird mit einem eigenen Alexa-Lautsprecher ausgeliefert
  • • Siehe Alle

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.