6 Tipps, um Ihre Online-Karriere identity

6 Tipps, um Ihre Online-Karriere identity

Wie Unternehmen müssen ihr öffentliches Image zu schützen und ihre Marke zu schützen, so tut jedermann mit einer Karriere in der Technologie – oder jede Branche, für die Angelegenheit. Ihre Online-Identität ist eine Form von Kapital, ähnlich wie Ihr intellektuelles Kapital und finanzielle Kapital. Zu diesem Zweck kann es langsam und stetig im Laufe der Zeit gewachsen werden, die schließlich produzieren die positiven Ergebnisse, die Sie wollen, „Sagt Ford R. Myers, Karriere Coach, Sprecher und Autor von Holen Sie sich den Job, den Sie wollen, auch wenn No One Mieten.

Die Technologie hat die Art, wie Menschen Arbeitsplätze zu finden, und dass es einfacher als je zuvor für die Einstellung von Managern und Personalvermittlern, nach Top-Talent zu suchen, anstatt zu warten, dass sie einen Lebenslauf nach Myers. Das bedeutet, Ihr Traumjob könnte leicht klopfen an Ihrem Posteingang, aber das ist nur wahr, wenn Personalvermittler und Personalchefs können Sie tatsächlich finden. Indem Sie Zeit nehmen, sorgfältig Ihre on-line-Identität und -marke zu erarbeiten, sagt Myers, dass Sie heraus stehen werden, wie ein „technisch versierte, intelligente Selbstvermarkter.“ Er bietet sechs kritische Schritte bei der Herstellung Ihrer Online-Marke, so können Sie Ihre besten professionellen Fuß nach vorne und erstellen Sie die Karriere Sie wollen.

[Verwandte Artikel: 11 Möglichkeiten, um Ihre Online-Marke]

Eine Domain registrieren

Ein großer erster Schritt bei der Erstellung Ihrer Online- Domain mit Ihrem Namen. Meyers sagt, dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Portfolio zu bauen und sich als Experte auf Ihrem Gebiet zu identifizieren. Auch mit einer persönlichen Website macht Sie viel einfacher, in einer schnellen Google-Suche zu finden. Möglicherweise müssen Sie kreativ, wenn Sie einen gemeinsamen Namen haben, aber finden Sie eine persönliche Website wird dazu beitragen, auseinander Ihr Anschreiben oder Lebenslauf von anderen Kandidaten. Es sagt, dass Sie eine Stimme und eine Präsenz haben, und dass Sie etwas einzigartiges zu bieten haben.Es projiziert die Botschaft, dass jeder Client oder Arbeitgeber, der mit Ihnen arbeiten wird sehr glücklich sein wird „, sagt Myers.

Und wenn der Gedanke der Erstellung einer Website erschreckend, keine Sorge, es ist eigentlich einfacher als je zuvor. Es gibt viele Plattformen gibt, die Sie durch den Prozess, um eine visuell beeindruckende und einfach zu navigieren Website für Ihr Karriere-Portfolio zu erstellen.






etablieren Glaubwürdigkeit mit einem Blog

Sie können dies in Ihrer Website oder Host es auf einer separaten Plattform, aber Meyers schlägt vor, dass, wenn Sie Anerkennung in Ihrem Bereich erstellen möchten, Sie können wählen, um Ihre Gedanken über Branchentrends zu schreiben oder verwenden Sie es als eine Möglichkeit, Ihre Leistungen zu dokumentieren. Möglicherweise möchten Sie Zeugnisse Ihrer harten Arbeit oder von Klienten und Kunden einschließen, um zu helfen, Ihre Sachkenntnis auf dem Gebiet zu demonstrieren.

„Was Arbeitgeber wollen, sind Denkfächer und Experten, die Problemlöser und Lösungsanbieter brauchen.“ Eine starke Karriereidentität, wenn sie richtig gehandhabt wird, unterscheidet Sie so, dass die Arbeitgeber anfangen, Sie zu jagen Müssen sie jagen „, sagt Myers.

Erstellen Glaubwürdigkeit auf diese Weise hilft informieren Arbeitgeber, dass Sie nicht nur ein erfolgreicher Selbstvermarkter, der einen festen Griff auf Technologie-Trends hat, aber es zeigt auch, dass Sie zuversichtlich, in Ihrem Branchen-Wissen und Fertigkeiten sind .

[Verwandte Artikel: 4 Tipps, um Ihre professionelle Marke]

Erstellen Sie einen Online-Lebenslauf

Wenn Sie Ihren Lebenslauf nicht bereits online migriert haben Plattform, könnte es Zeit zu prüfen, mit einer Plattform wie LinkedIn. LinkedIn hat integrierte Funktionen, die Sie durch den Prozess der Skizzierung Ihrer Auszeichnungen, Fähigkeiten, Bildung und Know-how in einem leserfreundlichen Format zu führen. Wenn Sie ein wenig komplexer werden wollen, Myers sagt, können Sie auch Ihren Lebenslauf auf Ihrer professionellen Website statt.

Und wenn Sie über Ihren Arbeitgeber sehen Sie aktiv auf einem Netzwerk wie LinkedIn besorgt sind, sagt Myers keine Sorgen. Er merkt an, dass vielleicht schon im Jahr 2005 ein Angestellter als untreu angesehen werden könnte oder sogar entlassen worden wäre, aber in den letzten Jahren hat sich diese Haltung verschoben. Fünf oder zehn Jahre später verstanden und akzeptierten die Arbeitgeber die Vorstellung, dass jeder berufstätige Arbeitnehmer ein LinkedIn-Profil haben würde „, sagt er. Es ist nur ein weiteres Beispiel dafür, wie sich die Karriereentwicklung in den letzten zehn Jahren verlagert hat, denn Technologie wird zum Grundpfeiler unseres persönlichen und beruflichen Lebens.

Netzwerk online

Nach Myers ist die Vernetzung nicht optional, wenn Sie eine langfristige erfolgreiche Karriere haben wollen. „Wenn du nicht atmest, stirbst du. Wenn du keine Netzwerke hast, stirbt deine Karriere“, sagt er. Und zum Glück ist Vernetzung einfacher denn je dank Technologie – Sie können mit Kollegen, alten Klassenkameraden und Branchenführern auf Twitter, LinkedIn oder Facebook mithalten. Die Nutzung dieser Werkzeuge für die Vernetzung ist ein guter Weg, um Sie zu stärken Online-Marke, damit Sie ein noch marktfähiger Kandidat. Nicht nur können Sie diese Plattformen verwenden, um in Kontakt mit Ihrem aktuellen Netzwerk bleiben, aber sie sind auch wertvolle Ressourcen für den Ausbau Ihres Netzwerks, sagt Myers.

„Optimieren Sie Ihre Online-Identität Positionen, die Sie für Networking-Erfolg, weil es Sie vordefiniert, vor-vertrauenswürdig und pre-liked.It bedeutet, dass Ihre one-on-one Networking-Meetings werden weit mehr sein Produktiv und profitabel „, sagt er.

Halten Sie es professionell

Es gibt einen großen Vorbehalt, um Ihre professionelle Marke online – und das hält es, gut, professionell. Denken Sie daran, dass alles, was Sie tun, auf einer öffentlichen Plattform von jedermann gesehen werden kann, so ist es wichtig, zweimal darüber nachzudenken, was Sie teilen und wer Sie verbinden, vor allem, wenn Ihre Profile für die Öffentlichkeit zugänglich sind.

Einige Dinge, die Myers sagt, um zu vermeiden, umfassen schlechte Mund Ihr Arbeitgeber, Mitarbeiter oder Kunden oder die Suche nach einem neuen Job während der Arbeitszeit auf einem öffentlichen Konto. Er sagt auch, dass, wenn Sie zweites Vermutung etwas, das Sie im Begriff sind, zu posten, vertrauen Sie Ihrem Bauch und Schlag löschen. Vermeiden Sie auch alles, was Zweifel an Ihrer Industrie-Glaubwürdigkeit könnte und vergessen Sie nicht, politische, moralische oder religiöse Beiträge für Ihre privaten Social-Media-Konten zu verlassen.

Verfolgen Sie sich

Möglicherweise scheint es intuitiv, sich online zu verfolgen, aber Myers sagt, dass es lebenswichtig ist, Ihr on-line-Bild beizubehalten. Myers schlägt vor, einen Google Alert einzurichten, der Sie jederzeit benachrichtigt, wenn Ihr Name im Internet erscheint; So können Sie enge Registerkarten auf alles, was über Sie geschrieben oder sogar Ihre Firma, wenn Sie ein Unternehmer sind. Dies gibt Ihnen mehr Kontrolle über Ihre öffentlichen Bild und lässt Sie alles, was kommt, wenn jemand sucht Ihren Namen wird im Einklang mit Ihrer persönlichen Marke bleiben. Um Ihre Online-Identität zu optimieren, besteht der Schlüssel darin, eine konsistente, positive und überzeugende Botschaft darüber zu erstellen und zu pflegen, wer Sie sind und was Sie beruflich tun. Alles, was diesen Aufwand stört oder ablenkt, sollte vermieden werden , Sagt Myers.

Related Video Diese Geschichte, „6 Tipps, um Ihre Online-Karriere Identität zu schaffen“ wurde ursprünglich von CIO veröffentlicht.

q , q

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.