6 einfache Möglichkeiten, um Kunden lieben diesen Valentinstag

6 einfache Möglichkeiten, um Kunden lieben diesen Valentinstag

In der hart umkämpften Welt der Online-Einzelhandel und professionelle Dienstleistungen, wenn Sie die Kunden glücklich zu halten und wieder für mehr wollen, müssen Sie ihnen zeigen, dass Sie über ihr Geschäft kümmern. Und mit Valentinstag gleich um die Ecke, hier sind sechs einfache Möglichkeiten, um Kunden etwas Liebe zeigen.

1. Machen Sie ein Video-Valentine.

„Zeigen Sie Kunden Liebe mit einem Dankeschön-Valentinstag-Video“, sagt Ryan Fitzgerald, Inhaber, Raleigh Realty. Das Video kann herzzerreißend, lustig oder lustig sein, mit Mitgliedern Ihres Unternehmens erzählen oder zeigen Kunden, wie viel Sie schätzen sie.

„Wenn Sie einen Schritt weiter gehen wollen, können Sie eine Marketing-Spin hinzufügen“, sagt er. „Etwas wie“ Um unsere Wertschätzung zu zeigen, behandeln wir ein glückliches Paar zu einem Valentinstag Abendessen bei [Insert Fancy Restaurant]. Alles, was Sie tun müssen, ist wie dieses Video teilen oder teilen. „

2. Erstellen Sie eine spezielle Valentinstag Förderung.

Bieten Sie loyale Kunden, sagen, 14 Prozent oder $ 14 aus ihrer Bestellung – oder kostenloser Versand – wenn sie Ihren speziellen Valentinstag Rabatt-Code verwenden.

Sie können auch spezielle Valentinstag-Themen-Aktionen oder Werbegeschenke.

„In der Vergangenheit haben wir eine“ Love Your Business „-Förderung abgehalten, bei der wir den Fans, die uns ihre Geschäftsgeschichte erzählten, Geschenkgutscheine vergaben und uns erlaubt haben, sie online zu teilen“, sagt Deborah Sweeney, CEO von MyCorporation.com.

3. Schließen Sie eine Probe oder kleines Geschenk mit ihrem Auftrag ein.

„Wer liebt nicht ein kleines Extra – oder, wie wir hier in Louisiana sagen würden, ein wenig lagniappe?“, Sagt Mallory Whitfield, Inhaberin, Miss Malaprop. „Wenn ein Kunde sein Paket öffnet und entdeckt einen unerwarteten Bonus zu behandeln, werden sie fühlen sich von Ihnen geschätzt und sie werden eher zu einem Rückhol-Kunde werden. Wenn Ihr Budget knapp ist, können Sie diese Praxis auf VIP-Kunden oder häufige Käufer beschränken. „

„Einige nette Ideen schließen das Senden von freier Gesellschaft [swag], wie ein T-Shirt [oder] Becher [oder anderes kleines nützliches Einzelteil] mit ihrem folgenden Auftrag ein“, sagt Danyal Effendi, digitaler Marketingmanager, PureVPN. „Wenn Sie Produkte, die Add-ons haben, aktualisieren Sie Upgrades oder Zubehör, [unter Einbeziehung eines] kostenlos. Muster von neuen oder kommenden Produkten können auch an treue Kunden geschickt werden. Dies wird nicht nur fördern das Produkt / Marke, sondern auch bei der Steigerung des Umsatzes in naher Zukunft helfen. „

[Verwandte: 10 Möglichkeiten , MultichannelUnternehmen Vertrauen mit Kunden aufbauen können]

4. Zeigen Sie Kunden einige Social-Media-Liebe.

„Social Media ist eine großartige Plattform, um Kunden zu erkennen, zu schätzen und zu zeigen“, sagt Effendi. „Eine personalisierte Post [oder] tweet [zu einem Kunden] ist eine nette Weise, [sie und] sie öffentlich zu ehren.“

Eine andere „große Weise, Liebe für Ihre Kunden zu zeigen und Social-Media-Engagement zu fördern, ist, Benutzergenerierte Inhalte zu präsentieren, indem Sie [Kunden-] Fotos auf Ihren Instagram- oder Facebook-Konten posten“, sagt Whitfield. „Erstellen Sie eine Marke Hashtag und ermutigen Ihre Kunden zu zeigen, wie sie Ihre Produkte verwenden. Sie können dann die Hashtag zu curate und repost Ihre Lieblings-Fan-Fotos. Ihre größten Fans erhalten einen Nervenkitzel, wenn sie sehen, dass ihre Fotos von Ihren Produkten auf Ihrem Instagram-Feed neu programmiert oder mit Ihrer Facebook-Pinnwand geteilt werden.

„Die Kampagne von Target’s #TargetLoveNotes im vergangenen Jahr ist ein glänzendes Beispiel für Kundenwürdigkeit“, sagt Jim Rudden, CMO, Spredfast. „Durch [tweeting] personalisierte Liebe Notizen an ihre Kunden, Target erhöht Markentreue und drückte direkte Anbetung zu einigen ihrer größten Fans. Also dieses Jahr … sprechen Sie direkt und persönlich mit Ihren Kunden, „indem Sie sich mit ihnen auf Social Media.

[Verwandte: 9 große kleine Unternehmen SocialMediano-nos]

5. Lassen Sie Kunden wissen, dass Sie (d) sie hören.

„Eine der besten Möglichkeiten, um die Liebe zu Ihren Kunden und Kunden zu zeigen ist, um ihr Feedback, und dann verwenden einige ihrer besten Vorschläge in Ihrem E-Commerce-Geschäft“, sagt Vertriebs-und Marketingberater Tabitha Jean Naylor. „Mehrfache Studien haben etwas gefunden, das ziemlich offensichtlich über Kunden sein sollte: Sie lieben es, wenn Firmen um ihre Meinung bitten. Warum? Weil es sie wert geschätzt fühlen und ein Kunde, der geschätzt fühlt, ist ein Kunde, der viel wahrscheinlicher ist, fortzusetzen, Ihre Produkte und Dienstleistungen zu kaufen. „

„Als SaaS-Unternehmen ist es unser Weg, unseren Kunden Liebe zu zeigen, ihnen immer die gewünschten Features zu geben“, sagt Alex Novkov, Content-Marketing-Experte, Kanbanize. „Im Februar stellen wir ein spezielles Produktupdate vor, das nur aus Kundenwünschen besteht. Es ist größer als unsere üblichen Updates und zielt darauf ab, die Bindung zwischen uns und unserer Gemeinschaft zu vertiefen. „

6. Fügen Sie eine Dankeschön-Notiz ein.

„Manchmal ist der beste Weg, um Online-Kunden belohnen, indem es die altmodische Art und Weise: persönlich und offline“, sagt Brent Sleeper, Kunde Erfahrung Champion, SparkPost.

„Zum Beispiel, wenn einer unserer Entwickler-Kunden die Zeit nimmt, sich mit uns zu beschäftigen, um ein Problem zu lösen oder Informationen darüber zu teilen, wie sie unseren Service nutzen, schreibt das SparkPost-Team ein persönliches Dankeschön und schickt es per Post Mit ein paar Marken-Goodies „, erklärt er. „Die Reaktion, die wir bekommen ist einheitlich glücklich Überraschung, dass wir die Anstrengung machen würde, aber diese Anstrengung ist nur eine Möglichkeit, das Versprechen zu erfüllen, dass“ Wir [Herz] Entwickler. „ Taten sagen mehr als Worte.“

Diese Geschichte, „6 einfache Möglichkeiten, um Kunden lieben diesen Valentinstag“ wurde ursprünglich veröffentlicht von CIO.

quelle: q , q

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.