5 Wege, wie Kriminelle die Technologie benutzen, um Autos zu hacken und zu stehlen

5 Wege, wie Kriminelle die Technologie benutzen, um Autos zu hacken und zu stehlen

Werbung

Sie haben Ihr Auto geparkt, Wertgegenstände liegen gelassen und eingesperrt. Vielleicht hast du sogar den Alarm aktiviert.

Das Problem ist, moderne Auto-Diebe tun sich keine Sorgen über diese Dinge. Im digitalen Zeitalter können Autodiebe Technologie nutzen, um alle Ihre Verteidigungen zu umgehen und Ihr Auto zu stehlen.

Warum stehlen die Diebe Autos?

Autos sind ziemlich erschwinglich. Während ein neues Modell Zehntausende zurückversetzt, ist es relativ einfach, ein älteres Auto für $ 100 oder weniger zu finden.

Warum werden in den USA jedes Jahr noch 1 Million Autos gestohlen?

Während einige Autos gestohlen werden, kann der Dieb einfach von A nach B kommen (vielleicht als Teil einer verschiedene kriminelle Aktivitäten), werden viele gestohlen und abgerissen, um die Nachfrage nach gestohlenen Fahrzeugteilen zu befriedigen. Alles, was man abnehmen kann, wird verkauft. Toyota, Honda und GM-Fahrzeuge gelten als am einfachsten zu stehlen, und ihre Teile sind am einfachsten zu verkaufen.

Wie genau machen sie das? In diesem Artikel untersuchen wir fünf Wege, wie Kriminelle Technologien einsetzen, um Autos wie Ihres zu stehlen. Achten Sie auf vernünftige Vorsichtsmaßnahmen, die Sie ergreifen können, um Ihr Auto und sich selbst sicher zu halten.

1. Autoidentitätsdiebstahl

5 Wege, wie Kriminelle die Technologie benutzen, um Autos zu hacken und zu stehlen Bildquelle: Wikimedia Commons

Sie wissen alles über Identitätsdiebstahl 6 Warnzeichen des digitalen Identitätsdiebstahls, den Sie nicht ignorieren sollten 6 Warnung Anzeichen von digitalem Identitätsdiebstahl, den Sie nicht ignorieren sollten Identitätsdiebstahl ist heutzutage nicht allzu selten, aber wir geraten oft in die Falle, zu denken, dass es immer „jemand anderem“ passieren wird. Ignoriere die Warnzeichen nicht. Lesen Sie mehr, aber erstaunlicherweise sind es nicht nur Menschen, die gefährdet sind: Autos sind es auch.

Eine Fahrzeugidentifikationsnummer (VIN) ist wie ein Fingerabdruck für ein Auto, Motorrad, Lastwagen, etc. Jedes Auto hat einen, und die Fahrgestellnummer ist einzigartig für dieses Fahrzeug. Die Zeichenfolge besteht aus 17 Zeichen (numerisch und alphanumerisch) und identifiziert das Automodell, den Hersteller, die Spezifikation und vieles mehr.

Tech-versierte Autodiebe können mit der FIN einen Klon Ihres Autos erstellen. Ein Weg, dies zu tun, ist das Kopieren von Fahrgestellnummern von einem Parkplatz, oder finden Sie Autos in Schrottplätzen und stehlen Sie die Fahrgestellnummer Details. Dokumente und gefälschte Platten werden hergestellt, dann wird ein ähnliches Auto gefunden und gestohlen, und die gestohlene Fahrgestellnummer wird angebracht, das Auto wird zum originalen … vielleicht dein. Das gestohlene Auto ist jetzt legitim.

Eine andere Art, wie Kriminelle das tun, ist ein Auto zu mieten, ein identisches Auto zu finden und die Fahrgestellnummer zu stehlen. Der Mietwagen wird dann verkauft „legitim,“ ” das Geld steckte ein, und ein paar Tage später wurde es zurück gestohlen und zurückgegeben, die ursprünglichen Fahrgestellnummerdetails wieder hergestellt. Der Käufer — möglicherweise Sie — ist dann verantwortlich für kriminelle Handlungen.

So bleiben Sie in Sicherheit: Halten Sie die Fahrgestellnummer abgedeckt und geben Sie die Informationen nur dann preis, wenn Sie es wirklich brauchen. Kaufen Sie nur Autos von seriösen Verkäufern oder engen Mitarbeitern, denen Sie vertrauen.

2. PA-Ankündigungen und Parkplatzangriffe

Schon einmal auf einem belebten Parkplatz geparkt und besorgt, dass Sie jemanden blockieren könnten? Die Diebe benutzen diese Neurose, um Leute dazu zu bringen, auf den Parkplatz zurückzukehren, sie zu springen und ihre Schlüssel zu stehlen, bevor sie sich im Auto auf den Weg machen.

Alles, was der Autodieb tun muss, ist den Veranstaltungsort anzurufen und zu melden, dass ein bestimmtes Auto – komplett mit der Registrierungsnummer – ein anderes Auto blockiert. Das Zielauto ist typischerweise ein Fahrzeug, das es wert ist gestohlen zu werden, im Gegensatz zu einem Familienauto, obwohl beides möglich ist.

In ähnlicher Weise sind Kriminelle bekannt dafür, in Supermarket-Parkhäusern herumzulaufen, bereit zu streiken, wenn die Opfer zu ihren Autos zurückkehren, beschwert durch den Einkauf.

So bleiben Sie in Sicherheit: Gehen Sie nicht zu Ihrem Auto. Nehmen Sie sich Zeit und überprüfen Sie aus einiger Entfernung, ob Ihr Auto wirklich jemanden blockiert. Gehen Sie auch spätabends oder allein in den Supermarkt und parken Sie in der Nähe des Ladeneinganges.

3. Car Thieves Hijack Keyless Systeme

Es wurden Geräte entwickelt, mit denen Autos gestohlen werden können, indem das schlüssellose Zündsystem untergraben wird. Mit Geräten, die nur 25 US-Dollar kosten, kann das Funksignal, das zum Entsperren und Starten oder Sperren und Deaktivieren des Motors Ihres Autos gesendet wird, aufgezeichnet und zum Auto wiedergegeben werden.

Für eine vermeintlich Hightech-Lösung zum Starten und Stoppen Ihres Automotors ist das ein peinliches Versäumnis der Autohersteller. Sobald das Funksignal an Ihr Auto zurückgesendet wurde, können die Diebe es sofort starten.

So bleiben Sie sicher: Ziehen Sie in Betracht, die Funkaktivierung zu deaktivieren. Sie sollten auch einen Kill-Schalter installieren, um Ihr Auto zu schützen und die Stromversorgung des Motors zu unterbrechen (Sie können das Problem lösen)brauche einen Spezialisten dafür).

4. Vertrauen Sie nicht auf falsche Mechanik

Sie können nicht auf alle Mechaniker vertrauen, so wie Sie nicht jedem vertrauen würden, der Ihr Auto poliert oder instand hält. Vielleicht möchten Sie Ihr Auto von Wertsachen zu leeren, und zum Beispiel deaktivieren Sie Ihr digitales Radio So erhalten Sie digitales DAB-Radio in Ihrem Auto So erhalten Sie digitales DAB-Radio in Ihrem Auto Wie erhalten Sie digitales DAB-Radio in Ihrem Auto, Signalstärke zu erhalten und, schließlich, genießen Sie störungsfreie digitale Audiosendungen, während Sie von A nach B reisen? Lesen Sie mehr Head Unit, nur für den Fall .

Es ist nicht bekannt für Kriminelle mit einigen Automechanik Fähigkeiten, um das Internet auf der Suche nach Jobs zu durchsuchen. Sobald sie eingestellt sind, arbeiten sie weiter, bis ein Auto, von dem sie profitieren können, zur Reparatur kommt.

Wenn Ihr Autoschlüssel bereits beim Mechaniker hinterlegt ist, muss der Dieb nicht einmal in Ihr Auto einbrechen. Sie nehmen wahrscheinlich eine Mittagspause oder warten bis zum Ende des Tages, um mit Ihrem Auto abzuheben.

So bleiben Sie in Sicherheit: Verwenden Sie keine Gassenmechaniken und Autowaschanlagen, um Geld zu sparen. Verlassen Sie sich nur auf seriöse Dienstleister.

5. Ist Ihr Wecker nachts ausgeschaltet?

5 Wege, wie Kriminelle die Technologie benutzen, um Autos zu hacken und zu stehlen Bildnachweis: David Boyle / Flickr

Haben Sie schon einmal gehört, dass Ihr Wecker nachts ausgeht und deaktiviert ist Ruhe finden? Schließlich willst du deine Nachbarn nicht verärgern, oder? Obwohl es gut ist, ein gewissenhaftes Mitglied der Gesellschaft zu sein, ist die Deaktivierung des Alarms ein Fehler. Immerhin, wenn Sie nicht sehen können, warum der Alarm klingelt …

Diebe haben absichtlich Autoalarm ausgelöst, um Besitzer zu zwingen, sie aus der Ferne zu deaktivieren. Sobald sich alles beruhigt hat, kann das unbewaffnete Auto eingeschlagen und sein Inhalt gestohlen werden. Oder der Dieb könnte nur die Zündung hacken und losfahren. Wenn Sie schnell schlafen, werden Sie nie wissen, bis es Zeit ist, zur Arbeit zu gehen.

So bleiben Sie sicher: Lassen Sie Ihren Wecker eingeschaltet! Auch hier könnten Sie einen Kill-Schalter oder zumindest ein abnehmbares Lenkrad in Erwägung ziehen.

Bleiben Sie sicher und seien Sie sich dieser Auto-Diebstahl-Tricks bewusst

Sie sollten sich jetzt der fünf wichtigsten technologischen Bedrohungen für die Sicherheit Ihres Fahrzeugs bewusst sein:

>

  • Auto ID Diebstahl
  • PA Parkplatz Tricks
  • Keyless Sicherheit Hijack
  • Gefälschte Mechanik
  • Auto Alarm
  • Beachten Sie die Vorsichtsmaßnahmen, die Sie gegen diese Risiken treffen können, und teilen Sie Ihr Wissen darüber mit. In der Zwischenzeit lassen Sie sich nicht von Unsinn täuschen, wie „Münzen in Türgriffen“. Dies ist ein städtischer Mythos, und mit dieser Taktik kann man nicht gegen aktuelle Fahrzeuge vorgehen.

    Sie sollten sich auch der Schwächen bewusst sein, die OBD-II-Anschlüsse für Ihr Auto darstellen können. Was ist der OBD-II-Anschluss und wofür wird er verwendet? Was ist der OBD-II-Port und wofür wird er verwendet? Wenn Sie nach 1996 ein Auto gekauft haben, hat es wahrscheinlich einen OBD-II (On-Board Diagnostics II) Port. Aber was ist es? Weiterlesen .

    Bildquelle: SergeyNivens / Depositphotos

    q , quelle

    Zusammenhängende Posts:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.