5 Tipps für die Verwendung von Google Clips

5 Tipps für die Verwendung von Google Clips

5 Tipps für die Verwendung von Google Clips

Winzig und niedlich, die Clips können Momente festhalten, solange es ein Gesicht gibt.

Sean Hollister / CNET

Google Clips ($ 249.00 bei B & H Foto-Video) ist eine freihändige Kamera, die spontane Momente während Ihres Tages erfassen kann. Es gibt ein paar Regeln, die Sie befolgen müssen, um die besten Aufnahmen zu erhalten.

Planen Sie das Fotografieren von Dingen mit Gesichtern

Wenn Sie möchten, dass Clips Fotos von Ihrem Abendessen oder dem fabelhaften Sonnenuntergang machen, haben Sie kein Glück. Die winzige Cube-Kamera ist nur für die Erkennung von Gesichtern programmiert.

Nun kann dies menschliche Gesichter oder sogar Katzen- und Hundegesichter bedeuten, aber die Clips werden normalerweise kein Foto ohne Gesicht aufnehmen es wird.

Lehre, was du liebst

Clips können auch lernen, welche Gesichter dir am besten gefallen. Sie können es trainieren, bevor Sie es schießen lassen, indem Sie es für jeweils 3 Sekunden vor die Gesichter halten, die Sie am liebsten aufnehmen möchten.

5 Tipps für die Verwendung von Google Clips

Clips können Haustiere und Menschen erkennen.

Patrick Holland / CNET

Seien Sie wählerisch bei der Platzierung

Google entwarf Clips, um Personen und Haustiere etwa 3 bis 8 Fuß vom Objektiv aufzunehmen. Dies bedeutet, dass Sie mit Ihrer Platzierung schlau werden müssen.

Zum Beispiel, wenn Sie Ihr Kleinkind fangen möchten, etwas süßes zu tun, wenn sie Nickerchen machen sollte, befestigen Sie die Kamera an dem Bettgeländer oder dem Rückseite eines Stuhls, den Sie in der Nähe der Krippe fahren können.

Verwenden Sie es als Backup-Kamera

Google gibt gerne zu, dass die Clips nicht für spezielle Ereignisse als Zielkamera gedacht sind. Es ist dafür gedacht, Momente festzuhalten, die Sie vermissen könnten, also ist es die perfekte Rückfahrkamera. Stellen Sie es nahe an die Action, aber halten Sie auch Ihre normale Kamera bereit.

Wählen Sie den perfekten Moment

Einige Leute denken, dass Sie den Clip einfach irgendwo hinstellen und für die 3 Stunden Akkulaufzeit loslassen können. Google hat jedoch einige Nachforschungen angestellt und festgestellt, dass Sie 10 bis 15 Minuten Dreharbeiten planen sollten, während etwas Interessantes passiert, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Sonst könnten Sie am Ende mit einer Menge Aufnahmen von nichts passieren.

5 Tipps für die Verwendung von Google Clips 14 Ganz nah dran mit Google Clips 5 Tipps für die Verwendung von Google Clips Spielt jetzt: Watch this: Lass Google Clips das Foto machen, während du mit deinem … 2:26

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.