5 Gründe, die Kabel zu schneiden, dass es nicht um Geld zu sparen

5 Gründe, die Kabel zu schneiden, dass es nicht um Geld zu sparen


Wenn ich das Kabel-TV-Kabel im Jahr 2008 schneiden, kam die Entscheidung aus der Not heraus. Meine freie Schreiben Karriere war gerade erst anfangen, und ich konnte nicht genug Arbeit zusammenkratzen eine zusätzliche $ 50 pro Monat für TV-Dienst zu rechtfertigen.



Acht Jahre später, bin ich erwerbstätig aber immer noch nicht den Wunsch, ein Kabel-Abonnent zu werden. Während Time Warner Cable viele Male versucht hat, mehr dafür, ein Fadenschneider sind nicht nur um Geld meiner Meinung nach mit billigen Promo-Angebote-von denen einige sind schrecklich nah an, was ich für das Streaming-Video-Dienste-meine Gründe zu ändern.



Hier sind fünf Gründe, die ich bin glücklicher ohne traditionelle TV-Service, monatlichen Einsparungen beiseite:


Freiheit von der physischen Schnur


Mit Kabel wird Ihr TV-Einrichtung durch die Lage des Kabels Kabel selbst bis zu einem gewissen Ausmaß diktiert. Wollen Sie Ihr Entertainment-Center auf der gegenüberliegenden Seite des Raumes zu setzen, oder in einem Raum, wo es kein Kabelanschluss? Sie werden feststellen, dass Kabel durch den Boden laufen müssen oder durch die Wände selbst, oder hoffen, dass die Techniker Kabel-Unternehmen, die für Sie tun. Es ist ein Streit, so oder so, und Satelliten-TV-Dienst ist noch schlimmer: Sie haben eine Schüssel auf dem Dach zu setzen und leiden Empfangsprobleme bei schlechtem Wetter.



Mit Smart-TVs und Video-Streaming-Boxen wie Roku, Amazon Feuer-TV und Apple TV, alles was Sie brauchen, ist eine Steckdose und Breitband-Service. Mit einem Wi-Fi-Verbindung, können Sie einen Fernseher stellen so ziemlich überall mit wenig Aufwand.


Freiheit von Anzeigen


Seit Jahren bedingt die TV-Industrie Menschen Werbung zu denken, ein wichtiger Teil des TV-Erlebnis waren. Natürlich könnten Sie Anzeigen mit einem DVR überspringen, aber so hat neue Hardware-Kosten zu tun, und die erforderliche zusätzliche Arbeit Aufnahmen und Bypass-Werbung zu planen.



Dank Streaming-Dienste wie Netflix und Amazon Prime, ad-free Video wird zur Norm. Hulu hat einen werbefreien Option im letzten Jahr, und neue Dienste wie NBC SeeSo und FilmStruck Turner als auch ohne Werbung starten. Standardmäßig kann ein Fadenschneider einen ganzen Tag auf der Couch verbringen, ohne jemals eine Anzeige zu konfrontieren.


Weniger Wohnzimmer Unordnung
Jared Newman


Set-Top-Boxen-vor allem die DVR-Modelle-sind Schandflecken, sondern weil sie in der Regel auf Infrarot verlassen, müssen Sie line-of-sight aus dem ebenso klobig Kabelfernbedienung, sie zu bedienen. Das bedeutet, dass Sie nicht die Kabel-Box in einem Entertainment-Center ohne irgendeine Art von Ausschnitt verstecken können. Und da nur wenige Kabelboxen angenommen haben Streaming-Dienste, müssen Sie wahrscheinlich eine Smart-TV oder einen sekundären Set-Top-Box (mit eigener Fernbedienung) nur zu beobachten Netflix und Hulu (Sie Netflix auf einigen Dish Network Set-Top-Boxen streamen).



das Kabel-TV-Kabel schneiden bedeutet, dass Ihr Setup zu vereinfachen. Moderne Medien Streamer sind viel kleiner als eine Kabelbox, und sie kommunizieren über Wi-Fi oder Bluetooth, so dass Sie sie aus den Augen zu verstecken. TV Leistung und Lautstärkeregler sind auch immer häufiger auf Medien Streamer (einschließlich der neuesten Apple TV und Nvidia Schild Android TV), so dass Sie Ihre TV-Hauptfern verstauen kann. Und mit Googles Chrome Dongle, die per Telefon betrieben wird, Tablet oder Laptop, brauchen Sie nicht eine spezielle Fernbedienung überhaupt.


Erholung von der Always-On-TV


Für eine Weile nach der Schnur schneiden, verpasste ich in der Lage, etwas zu beginnen nur gerade durch das TV-Gerät einschalten. Ich habe sogar gesucht und lobte Streaming-Dienste, die die „Leanback“ Erfahrung von Kabel ersetzen.



Aber im Laufe der Zeit habe ich auch begonnen, die Reibung, die schnur Schneiden einführt schätzen. Heute drehen, ich den Fernseher nicht, es sei denn ich plane es meine volle Aufmerksamkeit zu geben. Der TV bleibt nicht ohne Grund im Hintergrund auf, und das Haus scheint ein wenig ruhiger als Ergebnis. Und es gibt immer Over-the-Air-Antennen, wenn Sie Live-Sendung TV sehen wollen.


Seelenfrieden


Abgesehen von nur billiger sein, Streaming-Dienste nicht beschäftigen die hinterhältige Preis Taktik, die so weit verbreitet sind mit Kabel- und Sat-TV. Mit Netflix und Amazon Prime, ich weiß genau, wie viel ich zahle, und alle Preisänderungen-, die mit reichlich Ankündigung selten und Moll auftreten gewesen.



Kabel- und Satelliten-Unternehmen, im Vergleich dazu machen einen Sport zu verdunkeln, wie viel Sie wirklich zahlen. Angekündigte Preise beinhalten keine versteckten Gebühren und Mietkosten und Handelsvertreter sind abgeneigt nicht werbenden Raten zu offenbaren. Das Geschäftsmodell ist um locken Sie in auf die billige gebaut, dann leise, um die Preise im Laufe der Zeit aufbocken.



Dies ist, auf einer bestimmten Ebene, um Geld. Aber es geht auch darum Prinzip. Auch wenn ich nicht das Kabel komplett unternehmens Time Warner Cable beschäftigt noch immer die gleiche Taktik für Internet-Service-entweichen kann allein-I zumindest mehr Unternehmen an die Unternehmen geben, die ehrlich sind.

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.