4,7-Zoll-iPhone 7 wird Berichten zufolge optisch stabilisierte Kamera

4,7-Zoll-iPhone 7 wird Berichten zufolge optisch stabilisierte Kamera

4,7-Zoll-iPhone 7 wird Berichten zufolge optisch stabilisierte Kamera

Optical Bildstabilisierung, kurz OIS, ist nichts alles, was neu für Smartphones, aber es ist noch nicht die entweder Norm. Im Jahr 2014 startete Apple das iPhone 6 Plus mit einem optisch stabilisierten Kamera, aber er ist es nicht 4,7-Zoll-Geschwister auf die gleiche Funktion zu behandeln. Auch im Jahr 2015 das iPhone 6s und 6s plus wurden ins Leben gerufen, wobei nur die letztere mit OIS. In diesem Jahr jedoch, die Dinge könnten für das kleinere iPhone zu ändern, oder so ein neues Leck schlägt.
Die neuesten Leck, durch Französisch Veröffentlichung Nowhereelse.fr, deuten darauf hin, dass die kompakte iPhone 7 sehr wahrscheinlich ist, eine Kamera verfügen mit OIS. Die durchgesickerten Bild zeigt die hintere Kamera-Module des iPhone 6/6 Plus und das iPhone 6s / 6s Plus zusammen mit dem, was behauptet wird, der Schütze des kommenden Nachfolger in der Mitte zu sein.

4,7-Zoll-iPhone 7 wird Berichten zufolge optisch stabilisierte Kamera

Notice wie die Kameramodule des 6 Plus und 6s Plus, um die schmale Rille mit zwei rechteckigen Schlitzen in ihm haben die Linse umgibt, während die andere nicht. Dies ist, wo die Mechanismen verwendet, um die Kamera innerhalb des Moduls gehen zu stabilisieren.
Wenn dieses Bild nach zu urteilen ist, dann scheint es wahrscheinlich, dass diese iPhone-Modelle in diesem Jahr werden beide Feature OIS, mit dem wesentlichen Unterschied kamera- weise um diese Zeit auf dem iPhone 7 plus-Dual-Kamera ist das Gerücht Setup
mehr auf dem iPhone 7 Gerüchte Denn angebliche Ankündigung einschließlich und Daten freigeben, einen Blick auf die Geschichten unten nehmen.

Quelle: Nowhereelse (übersetzt) ​​über Redmond Pie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.