4 neue Tools, um Ihre Pinterest Boards organisiert

4 neue Tools, um Ihre Pinterest Boards organisiert

zu halten

Pinterest hört endlich auf seine Hunderte von Millionen von Nutzern und macht es einfacher, Ihre Boards organisiert zu halten. Zu diesem Zweck hat Pinterest eine Reihe neuer Tools auf den Markt gebracht, mit denen Sie Ihre Pins, Boards und Sektionen genau so gestalten können, wie Sie es möchten.

Nachdem Pinterest schon so lange an diesem Punkt herumliegt, werden einige Bretter wahrscheinlich außer Kontrolle geraten. Was nicht gut für irgendjemandes OCD ist. Glücklicherweise hat Pinterest vier neue Tools eingeführt, mit denen Sie Ihre Boards und Pins und Hellip organisieren können.

Archivieren, Sortieren, Sortieren und Neuanordnen

Die erste Änderung ist die Option, Boards einmal zu archivieren du bist mit ihnen fertig. So kann beispielsweise ein Board für Hochzeitsideen nach dem großen Tag archiviert werden. Dies hilft Ihnen nicht nur dabei, Ihr Profil zu bereinigen, sondern auch die Relevanz Ihrer Empfehlungen zu verbessern. Um eine Karte zu archivieren, tippen Sie einfach auf die Schaltfläche Bearbeiten gefolgt von Archivieren .

Sie können jetzt auch die verschiedenen Abschnitte auf einer Tafel neu anordnen. Abschnitte sind eine relativ neue Funktion, mit der Sie Pins in verschiedenen Themen organisieren können. Öffnen Sie einfach ein Board, tippen Sie auf die Schaltfläche Organisieren und ziehen Sie dann die Abschnitte an die gewünschten Positionen.

Happy #ValentinesTag! Wir zeigen unsere Liebe und Wertschätzung, indem wir einige praktische neue Pinterest-Tools einführen, einschließlich der Neuanordnung von Pins, der Archivierung von Boards und vielem mehr. http://t.co/laxyGEoonsd

— Pinterest (@Pinterest) 14. Februar 2018

Sie können Ihre Boards auch nach alphabetischer Reihenfolge, zuletzt gespeichert nach, Board-Erstellungsdatum und benutzerdefinierter Reihenfolge sortieren. Tippe einfach auf die Schaltfläche Bretter sortieren gefolgt von deinem Arrangement. Leider ist dies nur im Internet verfügbar.

Last but not least ist eines der am meisten nachgefragten Funktionen von Pinterest … die Möglichkeit, Pins neu zu ordnen! Du steckst nicht mehr mit Pins in der Reihenfolge fest, in der du sie gespeichert hast. Stattdessen können Sie sie nach Belieben um ein Board verschieben. Tippe einfach auf eine Tafel oder einen Abschnitt auf Organisieren , um Pins an neue Positionen zu ziehen.

Diese Funktionen sollten ab sofort auf der Pinterest-Website verfügbar sein und ab iOS 6.44 auf Android und ab Version 6.52 auf Android verfügbar sein.

Pinterest-Benutzer sind viel zu gut organisiert

Diese Tools sind nur kleine Verbesserungen für das gesamte Pinterest-Erlebnis. Zusammen helfen sie jedoch den Leuten, ihre Boards zu organisieren. Und wenn es eine Sache gibt, die über den durchschnittlichen Pinterest-Benutzer sicher ist, ist es, dass sie mögen, dass Sachen organisiert werden.

Verwenden Sie Pinterest? Was halten Sie von den neuen Tools, mit denen Sie Ihre Boards organisieren können? Wirst du sofort alles aufräumen? Oder bist du glücklich, alles unorganisiert zu haben? Bitte lassen Sie uns in den Kommentaren unten wissen!

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.