4 Möglichkeiten zu schätzen, wie viel Propan du noch hast

4 Möglichkeiten zu schätzen, wie viel Propan du noch hast

Es ist endlich Sommer, was bedeutet, dass es Zeit ist, den Grill auszubrechen, ihn gründlich zu putzen, ein paar Pasteten darauf zu schlagen und den ersten Gartenausflug des Jahres zu veranstalten. Aber woher wissen Sie, wie viel Propan im Tank ist? Die meisten Propan-Tanks sind nicht mit einem Messgerät ausgestattet, damit Sie wissen, wie viel Kraftstoff noch übrig ist. Und Sie wollen definitiv nicht ausgehen und müssen mitten im Kochen einen Abstecher in den Laden machen.

Glücklicherweise gibt es ein paar Möglichkeiten, um den Propangehalt schnell zu überprüfen, bevor Sie den Grill aufheizen. Hier ist, wie es gemacht wird.

Sobald Sie Ihr Propan aufgefüllt haben, können Sie in diesem Sommer mit dem CNET-Leitfaden zum Grillen lernen, schlauer zu grillen.

Mit heißem Wasser

Einer der schnellsten Wege, um den Füllstand eines Propantanks näher zu bestimmen, kommt vom „Fix It Home Improvement Channel“ auf YouTube. Alles was Sie brauchen ist ein bisschen heißes Wasser.

  • Füllen Sie eine Tasse oder einen kleinen Eimer mit heißem Wasser aus dem Wasserhahn.
  • Gießen Sie das Wasser an der Seite des Tanks.
  • Führen Sie Ihre Hand an der Seite des Tanks und spüren Sie einen kühlen Fleck.

Die Spitze des coolen Spots ist der Füllstand des Tanks. Was passiert hier ist das flüssige Propan im Inneren des Tanks ist die Aufnahme der Wärme aus dem Wasser, die die Metallwand des Tanks kühl anfühlt, während die Tankwand über der Fülllinie wird warm.

Dies gibt Ihnen kein sehr genaues Maß dafür, wie viel Propan noch übrig ist, sondern eine gute Annäherung. Es ist sicherlich genug, um Sie wissen zu lassen, ob Sie in den Laden gehen sollten, bevor Sie mit dem Kochen beginnen.

Mehr über Chowhound: Was ist der Unterschied zwischen Barbecuring und Grillen?

Nach Gewicht

Wenn Sie mit Propan zu tun haben Tanks für eine lange Zeit, können Sie annähern, ob es Zeit ist, um es wieder aufgefüllt einfach durch Abholung zu bekommen. Um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, wie viel Gas noch übrig ist, benötigen Sie eine Waage.

Alle Propan-Tanks sind mit ein paar Nummern versehen, die auf dem Griff angebracht sind – am häufigsten das WC (Wasserkapazität) und TW (das Gewicht des Tanks, wenn es leer ist). Die meisten Propan-Tanks zum Grillen wiegen ungefähr 17 Pfund (8 Kilogramm), wenn sie leer sind und halten ungefähr 20 Pfund (9 Kilogramm) Propan.

Um zu messen, wie viele Pfund Propan noch übrig sind, wiegen Sie den Tank und subtrahieren Sie das Taragewicht. Wenn Sie zum Beispiel den Tank wiegen und 27 Pfund (12 Kilogramm) insgesamt haben und ein Leergewicht von 17 Pfund (8 Kilogramm) haben, haben Sie 10 Pfund (4,5 Kilogramm) Propan – ungefähr die Hälfte eines Tanks – übrig.

4 Möglichkeiten zu schätzen, wie viel Propan du noch hast Spielt: Sieh dir das an: So reinigst du deinen Grill sicher 1:43

Nach der Kochzeit

Ein bisschen Mathe ist ein langer Weg In der Lage zu schätzen, wie lange ein Propantank dauern wird. Erstens, bedenken Sie, dass eine Gallone (3,8 Liter) Propan ungefähr 92.000 BTU produziert. Teilen Sie diese Zahl mit dem BTUH-Wert (BTUs pro Stunde) Ihres Grills. Dies gibt Ihnen die Anzahl der Stunden, die Sie benötigen, um eine Gallone Propan bei der maximalen Hitzeeinstellung des Grills zu verwenden.

Schließlich multiplizieren Sie die Anzahl der Stunden mit der Anzahl der Gallonen im Tank. Ein voller 20-Pfund-Propantank enthält 4,7 Gallonen (17,8 Liter) Propan. Wenn Ihr Grill eine Leistung von 32.000 BTUH hat, würden Sie etwa 13,5 Stunden Kochzeit aus einem Standard-Propantank erhalten, wenn Sie bei maximaler Hitze kochen würden. Wenn Sie nur zwei von vier Brennern verwenden, könnten Sie schätzen, dass die ungefähre Kochzeit doppelt ist.

Während diese Methode nur eine grobe Annäherung ist, ist es hilfreich, die Kochzeiten und die Hitzeeinstellungen zu verfolgen. Aber wenn Sie vergessen, es irgendwo aufzuschreiben, können Sie diese Methode mit einer der beiden obigen Methoden kombinieren, um grob zu berechnen, wie viel Kochzeit in einem Tank verbleibt. Zum Beispiel, wenn Sie einen Tank wiegen und 10 Pfund (4 kg) Propan übrig haben, hätten Sie ungefähr 6,75 Stunden Kochzeit im Tank bei voller Hitze.

  • Lesen Sie mehr: Welche Art von Grill sollten Sie kaufen?

Kaufen Sie ein Messgerät

Wenn die ungefähren Zahlen einfach nicht ausreichen und Sie Präzision brauchen, ist es Zeit, in ein Messgerät zu investieren. Propan Tankanzeigen gibt es in verschiedenen Formen und sind leicht in Ihrem Baumarkt zu finden.

  • Inline-Manometer zwischen der Gasleitung vom Grill und dem Absperrventil am Tank installieren. Diese Anzeigen arbeiten mit Druck und geben eine Anzeige aus, die Sie darüber informiert, wenn der Tank voll, niedrig oder leer ist.
  • Analoge Propan-Waagen funktionieren ähnlich wie Gepäckwaagen, außer dass sie bereits für das Gewicht des Tanks tariert sind. Schieben Sie den Haken durch den Griff von the Tank, abholen und den Restgasstand ablesen.
  • Digitale Propan-Tankwaagen arbeiten durch ständiges Wiegen des Tanks und bieten eine digitale Anzeige der verbleibenden Kochzeit und des Gasfüllgrads.

Diese Messgeräte und Waagen reichen von ungefähr $ 10 (ungefähr £ 10 oder AU $ 15) bis $ 50 (ungefähr £ 35 oder AU $ 65) und könnten sich als nützlich erweisen, wenn Sie viel kochen auf dem Grill.

Wie man smarter grillt: Betrachten Sie diese Anleitung als Kochen auf Ihrem nächsten BBQ.

CNET Smart Home : Wir haben ein richtiges Haus in ein Testlabor für die heißeste Kategorie der Technik verwandelt.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.