3 vernachlässigt Apple-Produkte, die etwas Liebe nutzen könnten

3 vernachlässigt Apple-Produkte, die etwas Liebe nutzen könnten

Wir wissen, dass Apple einige Produkte auf einem ziemlich regelmäßigen Zeitplan erneuern wird: das iPhone, zum Beispiel. Andere bekommen etwas weniger häufige Updates, wie das iPad oder MacBooks.

Aber was ist mit den Apple-Produkten, die manchmal scheinen zu gehen Jahren ohne Refresh? Es gibt mehr als ein paar von ihnen, und während einige gelegentlich selbst in der Gerüchte Rampenlicht finden, andere einfach weiter tuckern entlang, wie sie sind — vielleicht zum Scheitern verurteilt zu einer evolutionären Sackgasse, oder vielleicht wieder belebt werden, wenn Apple entscheidet der Zeitpunkt reif ist .

Lassen Sie ’ s. Einen Moment Zeit nehmen, einige dieser unbesungenen Helden zu loben, und hoffen, dass sie eines Tages eine Pressemitteilung verdienen kann oder vielleicht unwahrscheinlich, da es irgendwann Zeit bei einem Apple-Ereignis könnte sein,

AirPort

Für viele von uns, ein Wi-Fi-Netzwerk ist nicht weniger wichtig für unseren Alltag als Wasser oder Strom. (It ’ s sicherlich genauso frustrierend, wenn es ’ s. Nicht funktioniert) von Apple zuerst seine AirPort-Basisstation zurück im Jahr 1999 ausgerollt, und seitdem es ’ s das Gerät alle paar Jahre aktualisiert, sowie die Erweiterung der Linie zu schließen eine kleinere Version, die Express, und eine Version mit einem für Backups der Festplatte enthalten, die Time Capsule. Datum der letzten Aktualisierung der Zeile, die Unterstützung für die neueste Wi-Fi-Standard, 802.11ac hinzugefügt, war im Jahr 2013

3 vernachlässigt Apple-Produkte, die etwas Liebe nutzen könnten

Die AirPort Extreme wurde zuletzt im Jahr 2013 aktualisiert.  

I ’ ve eine ältere Version der AirPort Extreme in meinem Haus kam, und es ’ s mit nary reibungslos läuft, seit ich es etwa sechs Jahren wieder installiert. Für eine Weile schien es, als gäbe es eine neue, schnellere alle paar Jahre Wi-Fi-Standard, aber die neuesten Entwicklungen im Bereich der drahtlosen Vernetzung wurden weniger um Geschwindigkeit und mehr über Berichterstattung. Unternehmen wie Eero und Google zum Beispiel haben damit begonnen, Geräte Ausrollen, die eine nahtlose Mesh-Netzwerke zu Decke benutzen, um Ihre ganze Haus.

3 vernachlässigt Apple-Produkte, die etwas Liebe nutzen könnten Google

Google wird seine Google Wi-Fi einzeln oder in Packungen mit drei   verkaufen;.

Das ist wie die Art der Funktion scheint, dass Apple würde wollen zu bekommen. Derzeit mehrere Flughäfen in der Einrichtung Ihres Hauses zu decken ist nicht für schwache Nerven. I ’ ve für mehrere Mitglieder meiner Familie viel Glück die Bereitstellung der AirPort Express hatte, aber ich weiß, mehr als ein paar Leute, die mit einigen Plätzen in ihren Häusern am Ende, dass das Signal nur ’ gewann; t erreichen. Fügen Sie in der Art von Netzwerksteuerung, die Geräte wie diejenigen oder Circle mit Disney bieten Netzwerk-Zugang für Kinder zu verwalten, und es wäre ein würdiger revamp an Apple ’ machen; s Netzwerk-Angebot.

Externe Anzeige

Wenn es an Apple kommt ’ s zeigt, Retina das Losungswort für die letzten Jahre gewesen ist. Das Unternehmen ’ s High-Definition-Bildschirme hinzugefügt, um so ziemlich alle seine Produktlinien. Aber eine ganze Arena wurde in der Retina Übergang vernachlässigt: Macs mit externen Displays.

3 vernachlässigt Apple-Produkte, die etwas Liebe nutzen könnten Apple-

Ein Vorteil von Apple ’ s Thunderbolt Display ist, dass es Strom und zusätzliche Anschlüsse für Ihren Laptop zur Verfügung stellen kann. Leider heute Apple-Kräfte einige Laptops mit MagSafe aber das MacBook mit USB-C.  

Datum der letzten Aktualisierung der Firma ’ s externe Display-Zeile wurde die 2011 Thunderbolt Display, das Apple-aufhörte Verkauf zu Beginn dieses Jahres . Aber Apple verkauft noch zwei Maden Macs, und den Mini Pro, von denen jede mit Sicherheit ein qualitativ hochwertiges Monitor nutzen könnten. Für den Moment ist die einzige wirkliche Option von Drittanbietern zu gehen, die, obwohl es sicherlich mehr für Ihr Geld als die traditionell teuren Apple Displays bieten könnte, hat einige der Feinheiten von First-Party-Modelle, wie zum Beispiel eine Leistung angeboten fehlt Anschluss für Laptops. (Natürlich hat in diesen Tagen von Apple mehrere Stromanschlüsse für ihre Laptops, so dass ’ s. A. wenig ärgerlicher)

Rumors seit einiger Zeit wurden jetzt darauf hindeutet, dass Apple ein Retina-Nachfolger seine Displayzeile starten wird , möglicherweise eine eingebettete Grafikkarte einschließlich, um die Anzeige fahren. Wie sein Vorgänger, es könnte auch als Docking-Lösung für Apple-Laptops handeln, die, wenn das MacBook jede Angabe, sein werden zunehmend Port scheuen. Während es wahrscheinlich gewonnen ’ t billig sein, dass ’ s kaum etwas Neues: Apfel ’ s Marke ist auf Menschen ausgesagt, ein wenig mehr zu zahlen, ein wenig mehr zu bekommen.

Der iPod

Ist der iPod tot? Nun, meistens. Wie es oder nicht, verwenden die meisten Leute ihre Handys für diese Tage Musik zu hören. Aber meistens tot ist zum Teil noch am Leben, und Apple ’ s die Shuffle, Nano und Touch um gehalten. Es gibt immer noch viele große Anwendungen für diese Geräte, sei es für die Arbeit aus, sei die Kreditvergabe aus digitalen Inhalten in Schulen und Bibliotheken, oder als Geschenke für Kinder, die aren ’ t durchaus bereit, für ein Telefon von ihrer eigenen.

3 vernachlässigt Apple-Produkte, die etwas Liebe nutzen könnten Apple-

Der iPod touch wurde zuletzt im Sommer 2015 mit einem A8-Chip, neue Farben aufgefrischt und eine bessere Kamera.  

I don ’ t erwarten große Veränderungen in den nano oder Shuffle — zu sehen, Apple scheint ihnen zu genommen zu haben, soweit sie ’ Re wahrscheinlich zu gehen. Der iPod touch ist eine etwas interessantere Frage: Im Gegensatz zu den anderen, es läuft iOS und es wurde erst im vergangenen Jahr aktualisiert, die it ’ bedeutet; s kompatibel mit iOS 10. Aber es fehlt immer noch viele Features, die auf ihren iOS Geschwister Standard sind, wie Tippen sie ID und es ’ s stecken in einem iPhone 5s-Stil 4-Zoll-Bildschirm.

Ein paar von Apple ’ s Konkurrenten gemacht jemals ein Gerät des iPod touch ’ s ilk, stattdessen lieber zu direkten Kunden zu Handys oder kleine Tabletten. Um nicht zu sagen, dass Apple sollte dem Beispiel seiner Konkurrenten folgen, aber es scheint sicher, dass das Schreiben für den iPod touch an der Wand ist. Dennoch kann ein iOS-Gerät mit einem Telefon-Formfaktor und kein Datentarif ein überzeugendes Produktkategorie — bleiben, vielleicht ist es eines Tages als iPad Mikro neu geboren werden konnte.

Krimskrams

Viele andere Apple-Produkte könnten einige TLC verwenden. Der Mac Pro und Mac mini erhalten beide ziemlich spärlich Updates. Apfel ’ s drahtlose Peripheriegeräte vielleicht könnten einige der Features gemunkelt, zu kommen, um das MacBook Pro, wie eine anpassbare Touch-Leiste und Touch-ID hinzufügen. Und hey, würde es sie töten mit einem Ziffernblock eine drahtlose erweiterte Tastatur heraus zu setzen?

Wenn es um Produkte geht, Apfel ’ s eine ziemlich tiefe Bank bekam, und es ’ s doch nicht alle von ihnen auf dem regulären Update: Es hat zu wählen, was es seine Energien widmet. Aber die Tugend einen breiten Katalog von Mitteln, dass Apple immer entscheiden, einige dieser Produkte von den Toten zurück zu bringen, wenn die Zeit reif ist.

q , q

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.