3 Möglichkeiten Google Home kann Ihren Kindern den Schulanfang erleichtern

3 Möglichkeiten Google Home kann Ihren Kindern den Schulanfang erleichtern

3 Möglichkeiten Google Home kann Ihren Kindern den Schulanfang erleichtern

Mit der Google-Startseite können Sie aufwachen und einschlafen.

Google

Die ersten Wochen des Übergangs von den unbeschwerten Sommermonaten zu geplanten Die Schultage belasten Kinder und Eltern gleichermaßen. Glücklicherweise kann eine kreative Google Home-Routine der Schlüssel zum Aufwachen sein, anstatt von Ihren schläfrigen Nachkommen geblendet oder gestöhnt zu werden. Tut mir leid, Kinder, Sie müssen zu einer anständigen Stunde noch im Bett sein.

Hier einige Möglichkeiten, wie Eltern Google Home verwenden können, um das Aufwachen für Kinder unterhaltsamer zu gestalten.

>

Nickelodeon-Alarme

Google hat einige der Charaktere aus den beliebtesten Nickelodeon-Shows Ihrer Kinder hinzugefügt. Anstelle des einfachen Glockenspiels von Google können Sie Google auch bitten, ein bestimmtes Charakter-Thema festzulegen. Sie können zwischen den Alarmen Teenage Mutant Ninja Turtles (Neustart 2014), Lego City, Lego Life, Lego Friends und Hatchimals wählen. Sagen Sie einfach „Hey Google, stellen Sie einen [Show] -Alarm für [Zeit] ein.“

Google bestätigt den Alarm und Sie hören kurz vom Charakter der Show. Wenn der Wecker morgens losgeht, ertönt Musik (im Allgemeinen das Titellied der Sendung). Diese wird abgespielt, bis Sie oder Ihr Kind sagen: „Hey, Google, hör auf.“

Als Nächstes ein Charakter wird eine lustige Tatsache über die Show, einen Witz oder Worte der Ermutigung teilen. Mein Favorit war Lego Citys Charakter Jake Early. Sein Segment war wie eine Nachrichtensendung aufgebaut und forderte den Hörer auf, heute sein Bestes zu geben.

3 Möglichkeiten Google Home kann Ihren Kindern den Schulanfang erleichtern Portland Press Herald / Getty Images

Kundenspezifische Routinen

Höchstwahrscheinlich haben Sie mit Ihrem Kind Ihre eigenen Schlaf- und Weckroutinen, aber Google Home kann dem etwas Neues hinzufügen. Insbesondere wenn Ihr Kind ein Google Home in seinem Zimmer hat, können Sie Weck- und Schlafroutinen einrichten, die auf sie zugeschnitten sind. Fügen Sie das Gerät einfach zu Ihrem Telefon hinzu und richten Sie die Sprachanpassung für Sie und Ihr Kind ein.

Um eine für den Morgen zu erstellen, öffnen Sie die Google Home-App . Vergewissern Sie sich, dass Sie Tippen Sie auf dem verbundenen Lautsprecher Ihres Kindes auf Routinen >   Routinen verwalten > Guten Morgen.

Nachdem Ihr Kind den Alarm stummgeschaltet hat, unabhängig davon, ob es sich um einen regulären oder einen Nickelodeon-Alarm handelt, können Sie die Morgenroutine über Ihre Google Home-App oder deren Gerät auslösen oder starten sich. Wählen Sie einen der Standardausdrücke („Guten Morgen“, „Erzählen Sie mir von meinem Tag“ oder „Ich bin auf“) oder lassen Sie sich einen eigenen ausdenken („Wach auf, Schlafmütze“ zum Beispiel). Die Befehle müssen mit „OK, Google“ eingeleitet werden.

3 Möglichkeiten Google Home kann Ihren Kindern den Schulanfang erleichtern Roberto Machado Noa / Getty Images

Richten Sie von dort aus die Routine zum Einschalten von Lichtern und Spielen ein lustige Musik, und erinnern Sie sie an den Zeitplan des Tages (Google kann ihnen Glück bei einem Rechtschreibungstest wünschen, sie an einen Sleepover erinnern, ihnen einen guten Tag wünschen, usw.)

Die Routinen funktionieren auch für die Schlafenszeit . Der gleiche Prozess für einen guten Morgen funktioniert auch hier. Wählen Sie aus Standardphrasen wie „Bedtime“, „Goodnight“ oder „Time to hit the hay“. Sie können aber auch einen eindeutigen Satz wie „Süße Träume, [Name Ihres Kindes]“ festlegen. Stellen Sie den Befehlen einfach „OK Google“ voran.

Sie oder Ihr Kind können den Alarm einstellen, Umgebungsgeräusche auswählen, die abgespielt werden sollen, während sie einschlafen, und das Licht mit ihrer Schlafenszeitroutine ausschalten.  

Story-Zeit  

Wenn es darum geht, die Nacht zu beenden, kann das Zurückwählen auf dem Bildschirm einen Unterschied machen. Die Märchenstunde ist etwas Besonderes, das Eltern und Betreuer mit Kindern teilen können. Google-Startseite als Mitlesefunktion, die Bücher mit Soundeffekten und Musik zum Leben erweckt.

3 Möglichkeiten Google Home kann Ihren Kindern den Schulanfang erleichtern Angela Lang / CNET

Die Funktion funktioniert mit 16 Little Golden Book-Titeln wie Alice im Wunderland, Coco, Toy Story 3, Mulan, Frozen, Mickeys Weihnachtslied und mehr. Alle Titel kosten 4 bis 5 US-Dollar, wenn Sie den Titel in Google Express bestellen möchten.

Wenn Sie bereits buchen müssen, sagen Sie einfach „Hey Google, lesen Sie zusammen mit [Buchtitel]“. Sie können Ara the Star Engineer kostenlos bei Google Play herunterladen, um zu sehen, wie alles funktioniert.

Halten Sie sich nur einen halben Meter vom Lautsprecher entfernt und beginnen Sie zu lesen, wenn Sie die Musik hören. Sie können die Story jederzeit beenden, indem Sie „Hey Google, Stop“ sagen.

3 Möglichkeiten Google Home kann Ihren Kindern den Schulanfang erleichternLäuft gerade: Sehen Sie sich Folgendes an: So erhalten Sie Rabatte für Back-to-School-Technik 1:10

Halten Sie Robocalls für Ihr Telefon für immer an: Mithilfe der Hilfe können Sie verhindern, dass Ihr Telefon ständig klingelt. Sie können jedoch verschiedene Schritte ausführen jetzt gleich nehmen.

Was tun, wenn Ihr Eisbereiter keine Eisproduktion mehr durchführt? Seien Sie nicht so schnell, wenn Ihr Eisbereiter nicht mehr funktioniert. Probieren Sie zunächst diese einfachen Fehlerbehebungsverfahren und -behebungen aus, um Geld und Frust zu sparen.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.