3 große Möglichkeiten zum Anpassen von Desktop-Icons auf Windows

3 große Möglichkeiten zum Anpassen von Desktop-Icons auf Windows

Sie verbringen wahrscheinlich viel Zeit auf Ihrem Windows-Desktop, daher ist es sinnvoll, einige Zeit mit der Anpassung zu verbringen. Es ist ein Teil der vielen Möglichkeiten, wie Sie Windows 10 so anpassen können, wie Sie es für richtig halten. Ihr komplettes Handbuch für Windows 10 Anpassung Ihr komplettes Handbuch für Windows 10 Anpassung Sie dekorieren Ihr Büro – Warum nicht dein Computer? Erfahren Sie, wie Windows so aussieht, wie Sie es möchten. Machen Sie Ihren Computer mit kostenlosen Tools zu Ihrer eigenen. Weiterlesen . Ein paar schnelle Tricks können Ihre Desktop-Icons attraktiver oder nützlicher machen. Hier sind ein paar Optionen, die Sie vielleicht ausprobieren möchten.

1. Ändern der Symbolgröße

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen beliebigen freien Speicherplatz auf Ihrem Desktop, und wählen Sie im Menü Anzeigen die Option Klein , aus Mittel und Groß Symbole. Wenn Sie diese Voreinstellungen nicht mögen, können Sie Strg halten und mit dem Mausrad die Größe in kleinen Schritten anpassen.

2. Symbole tauschen

3 große Möglichkeiten zum Anpassen von Desktop-Icons auf Windows

Sie können die Symbole für die Programmverknüpfungen zu jedem anderen, den Sie mögen, ändern. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften . Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Symbol ändern , um eine neue auszuwählen. Weitere Informationen finden Sie in der Anleitung zum Anpassen von Windows-Symbolen. So passen Sie ein beliebiges Symbol in Windows an So passen Sie ein beliebiges Symbol in Windows an Das Anpassen von Windows-Symbolen kann frustrierend sein. Zum Glück haben wir die Arbeit für Sie erledigt! Hier finden Sie eine vollständige Anleitung zum Ändern eines beliebigen Windows-Symbols, unabhängig vom Speicherort. Lesen Sie mehr für weitere Informationen.

3. Desktop-Icons ausblenden

Vielleicht haben Sie Desktop-Icons nicht mehr nötig, weil sie Ihr Hintergrundbild ablenken oder blockieren. Wenn dies der Fall ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle und wählen Sie Ansicht > Zeigen Sie Desktopsymbole an, um alle zu verbergen. Sie können diesen Vorgang jederzeit wiederholen, um sie erneut zu zeigen, und sie sind genau dort, wo Sie sie zurückgelassen haben.

Wenn Sie die Dateien auf Ihrem Desktop verwalten möchten, während sie ausgeblendet sind, können Sie ein Datei-Explorer-Fenster für den Desktop öffnen.

Vergessen Sie nicht, Ihren Desktop zu bereinigen

Vielleicht haben Sie sich nicht die Zeit genommen, Ihren Windows-Desktop zu optimieren, weil er voller Unordnung ist. Jetzt ist die Zeit, um Ihren Desktop für gut zu bereinigen Wie Sie Ihren Windows-Desktop für immer aufräumen Wie Sie Ihren Windows-Desktop sauber machen Ein für allemal Unordnung ist schädlicher als Sie erkennen. Ein aufgeräumter Windows-Desktop erleichtert das Auffinden, ist angenehmer anzusehen und reduziert Stress. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Desktop in Ordnung bringen. Weiterlesen . Entfernen Sie alle alten Verknüpfungen, die Sie nie verwenden, und verschieben Sie die Programme, die Sie ständig verwenden, in das Startmenü oder in die Taskleiste. Dann wird Ihr Desktop für visuelle Attraktivität frei!

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.