3 Apps, die dich bei der Nutzung von Uber oder Lyft

3 Apps, die dich bei der Nutzung von Uber oder Lyft

sicher halten

Ridesharing-Unternehmen wie Uber haben die Art und Weise, wie wir pendeln, verändert, aber sie haben auch die „öffentliche“ genommen. außerhalb der öffentlichen Verkehrsmittel. Es hat seinen Anteil an Risiken für die persönliche Sicherheit gebracht. Zu ihren Gunsten hat Uber seine eigene App mit einer Reihe von Sicherheitsfunktionen im Laufe der Jahre verbessert …

… aber warum nicht eine zweite Verteidigungslinie haben? Tragen Sie diese drei persönlichen Sicherheits-Apps und bleiben Sie auf jeder Art von Reise sicher. Jeder von ihnen verfolgt einen anderen Ansatz, um Sie zu schützen.

1. SafeTrek: Halten Sie bis zum sicheren

3 Apps, die dich bei der Nutzung von Uber oder Lyft

Die einzelne Schaltfläche in der App fungiert als Auslöser. Drücke und halte es gedrückt, wenn du dich in Gefahr fühlst. Es handelt sich um einen stillen Alarm und die Polizei eilt zu Ihrem Standort. Lassen Sie es los, wenn Sie das Gefühl haben, dass die Gefahr vorüber ist. Sie müssen auch eine 4-stellige PIN eingeben, um sicherzustellen, dass Sie wirklich sicher sind.

Hauptmerkmale:

  • Verwendet GPS, um Ihren Standort zu verfolgen.
  • Funktioniert wie ein Notruf, um andere Einsatzkräfte zu benachrichtigen.
  • Unterstützt von 24/7 Call-Centern.

Download: SafeTrek für Android   | iOS (Kostenlos, Premium für 30 $ / Jahr)

2. bSafe: Mit Wächtern geschützt bleiben

bSafe verwendet die Standortverfolgung, um eine Gruppe Ihrer bevorzugten Kontakte (Ihre Wächter) über Ihren Aufenthaltsort auf dem Laufenden zu halten. Sie können Sie über eine Karte an ihrem Ende verfolgen. Drücken Sie im Falle einer Gefahr die große rote SOS-Taste und sie werden sofort benachrichtigt.

Hauptmerkmale:

  • Video- und Audioinformationen können an Ihre Vormund gesendet werden.
  • Ein Timer-Alarm kann automatisch ausgelöst werden, wenn Sie nicht innerhalb einer bestimmten Zeit eingecheckt haben.
  • Eine Nachricht warnt Ihren Vormund, dass Sie sicher angekommen sind.

Download: bSafe für Android   | iOS (Kostenlos)

3. Kitestring: Wenn du kein Smartphone hast

3 Apps, die dich bei der Nutzung von Uber oder Lyft

Eine einfache Textnachricht ist immer noch leistungsstark. Wenn es pünktlich geliefert wird. Kitestring benötigt gute alte SMS, um in festgelegten Intervallen nachzufragen. Wenn Sie nicht auf die SMS antworten, sendet es Ihren Notfallkontakten eine personalisierte Warnmeldung.

Hauptmerkmale:

  • Kann an jedem Telefon mit Textnachrichten verwendet werden.
  • Kitestring hat einen kostenlosen Plan und einen günstigen Plan.

Download: Kitestring für Android | iOS (Kostenlos, Premium für 3 $ / Monat)

Wenn Sie sich in einem Notfall befinden, sollte zwischen dem Ereignis und dem Anruf die geringste Verzögerung liegen. Die meisten Apps arbeiten mit Call-Centern und nicht mit dem 911. Informieren Sie sich im Vorfeld auch über die Funktionen dieser persönlichen Sicherheits-Apps.

Denken Sie daran, dass viele Mobiltelefone ihre eigenen Notfallfunktionen haben. Zum Beispiel können Sie einfach ein iPhone in ein persönliches Sicherheitsgerät verwandeln Verwandeln Sie Ihr iPhone in ein persönliches Sicherheitsgerät für Notfälle Verwandeln Sie Ihr iPhone in ein persönliches Sicherheitsgerät für Notfälle Bonnie Tyler sang berühmt, dass in einer engen Gurke sie einen Helden brauchte, um zu retten ihr. Ich sage, das einzige, was du brauchst, ist dein iPhone. Weiterlesen .

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.