Indischer Minister hält die Hoffnung für Apple Stores

Indischer Minister hält die Hoffnung für Apple Stores

Apple kann noch hundertprozentige Filialen in Indien einzurichten bekommen, mit dem Handelsministerium des Landes versprach, die Angelegenheit mit dem Finanzministerium zu diskutieren, die zu dem Vorschlag widersprochen hatte.

indische Regierung Regeln verlangen, dass in ausländischem Besitz, ein-Marken-Einzelhändler Quelle 30 Prozent ihrer Produkte vor Ort, hatte aber die indische Regierung erklärt, dass sie einen Verzicht auf diese Forderung für Marken-Shops der Händler von High-Tech-Produkte bieten könnte. Apple hatte für eine solche Befreiung von der Regierung erhofft.

Am Montag, den Industrie- und Handelsminister Nirmala Sitharaman sagte, dass ihr Ministerium erhob keine Einwände gegen einen Verzicht auf High-Tech-Unternehmen wie Apple bieten und würde besprechen Sie die Angelegenheit mit [Siehe auch: Hier ist der einfachste Weg, um Geld für Ihre alten (sogar gebrochen)-Gerät?] das Finanzministerium

.

Apple hat beschlossen, auf Indien zu konzentrieren, wo es sah 56 Prozent im Vergleich zum Vorjahr ein Wachstum in iPhone-Verkäufe im letzten Quartal. Die Einnahmen aus China, der zweitgrößte Markt, fiel um 11 Prozent im gleichen Zeitraum.

Um seinen Anteil auf dem indischen Markt zu bauen, das Unternehmen Low-Cost renoviert Handys in Indien zu verkaufen hoffte. Aber diese Bewegung kam aus dem Umweltministerium in die Kritik, die besorgt ist, dass dies ein Recyclingproblem schaffen könnte, da die Telefone wäre näher zu Ende des Lebens. Einige von Apples Rivalen war auch gegen den Vorschlag.

Sitharaman sagte, ihr Ministerium nicht für Apples Pläne für die Einfuhr von renovierten Telefone war.

Indien konzentriert sich Handy-Hersteller zu überzeugen, machen die Geräte in dem Land, und es war ganz so weit erfolgreich. Apple hat noch keine Pläne angekündigt, seine Handys in Indien zu machen. Aber bei einem Treffen in diesem Monat zwischen Apple-Chef Tim Cook und dem indischen Premierminister Narendra Modi in Delhi, sprach die Exekutive der „Möglichkeiten der Produktion und im Handel in Indien“ im Sinne des Presseinformationsbüro des Landes.

Jetzt ansehen Wie Windows-10 im abgesicherten Modus (01.35) Winging es mit den Chroma-und Libellen-Drohnen zu betreten

Bewegen Sie sich über Skylake: Ein Asus PC mit Intels Kaby See Chip in Q3 kommt

Bewegen Sie sich über Skylake: Ein Asus PC mit Intels Kaby See Chip in Q3 kommt


Das Warten auf Intels Kaby See-Chip wird in diesem Jahr im dritten Quartal zu beenden, als der erste PC mit der 7. Generation Core-Chip auf der Computex angekündigt wurde.

Kaby See, der Nachfolger von Intels Skylake-Core-Prozessor-Chips, in dem Asus Transformer 3 Tablette sein. Das Gerät ist ähnlich wie Microsoft Surface Pro 4 und wird im US-in ab dem dritten Quartal $ 799 nach einem Blog-Eintrag auf der Microsoft-Website versenden.

Der Transformator 3 war unter einer Schar von PC und Telefon Produkte von Asus auf der Computex angekündigt. Kein anderer Kaby See PC wurde noch nicht bekannt, aber erwarten, dass Lenovo, HP, Dell und anderen zu folgen.

Intel hat noch nicht bekannt gegeben Details Kaby See, und ein Sprecher des Unternehmens verringerte sich weitere Informationen über den Chip zu teilen. Er sagte auch, das Unternehmen nicht über den Chip im Detail auf der Messe in Taipei sprechen.

Intels aktuellen 6. Generation Core-Chips basieren auf der Skylake Architektur und Kaby See wird der Nachfolger sein. Kaby Lake hat die Untermauerung Skylake, und wie alle Chip-Upgrades, erwartet wird, schneller und energieeffizienter zu sein.

Auf Geräten Kaby See-Chips enthält, wird Microsoft nicht Versionen seiner Betriebssystem-Unterstützung vor Windows 10.

Kaby See ist der dritte Design-Core-Chip mit dem 14-Nanometer-Fertigungsprozess gebaut werden, und wurde hinzugefügt, wie Intel von seinem traditionellen Modell abgekommen zwei für jeden Produktionsprozess Verbesserung Core-Chip-Designs freizusetzen. Fertigungsprobleme verursacht Intel einen Umzug in die 10-nm-Prozess zu verzögern, und es hinzugefügt Kaby See liefert Upgrades jährlich Chip fortzusetzen.

Beobachten Sie, wie Windows-10 Safe Mode (01.35) Winging es mit den Chroma-und Libellen-Drohnen

eingeben
Der Transformator 3, die einen 12,6-Zoll-Bildschirm hat, gibt einen Einblick in das, was Top-Line Kaby See PCs kann wie folgt aussehen. Der Tablet-PC verfügt über einen Thunderbolt 3-Port, der zwei 4K-Displays und dient auch als USB-C-Anschluss fahren kann.

Intel gesucht hat, den Controller für das in seinem Chipsatz zu integrieren und auch integrierte Grafik auf seine Chips zu verbessern.

Der Bildschirm auf den Transformator 3 zeigt Bilder mit einer Auflösung von 2880 x 1920 Pixel, im Vergleich zu 2736 x 1824 Pixel auf Microsoft Surface Pro 4. Nach Asus, dem Transformator 3 wiegt 695 Gramm und ist 6,9 Millimeter dick. Eine Tastatur kann angebracht werden, um das Gerät in einen Laptop zu verwandeln. Das Gerät verfügt über einen 13-Megapixel-Kamera und kann eine SSD bis 512 GB Kapazität halten, und bis zu 8 GB RAM.

Der primäre Wettbewerb Kaby See wird von AMD-Chips auf der Grundlage der Zen-Architektur, die erste in Gaming-PCs bis zum Jahresende und Desktops und Laptops im nächsten Jahr erscheinen wird.

Asus angekündigt anderen Transformers auf der Computex.

Der Transformator 3 Pro Tablette hat auch einen 12,6-Zoll-Bildschirm, aber dicker als die Kaby See Transformator, bei etwa 8,35 Millimeter und schwerer, bei 798 Gramm. Es verfügt über einen Chip Skylake und kann vollständig mit bis zu 16 GB Arbeitsspeicher und 1 TB SSD-Speicher geladen werden. Es wird im dritten Quartal Schiff, bei 999 $ beginnen. Es verfügt über USB-C (einschließlich Thunderbolt-Unterstützung), HDMI und USB 3.0-Ports und einen Fingerabdruckleser.

Der Transformator Mini Tablet mit einem 10,1-Zoll-Bildschirm, wird auch im dritten Quartal kommen, obwohl Asus wird noch nicht zu welchem ​​Preis sagen.

Es gibt einen neuen Laptop zu: Die ZenBook 3 11,9 Millimeter dick ist, wiegt 910 Gramm und hat einen 12,5-Zoll-Bildschirm. Es wird schon ab 999 $ im dritten Quartal versandt.

Flaw in der populären WordPress-Plug-in Jetpack setzt über eine Million Websites gefährdet

Flaw in der populären Wordpress-Plug-in Jetpack setzt über eine Million Websites gefährdet

Eigentümer von WordPress-basierte Websites sollten das Jetpack Plug-in so schnell wie möglich aktualisiert werden, da ein schwerwiegender Fehler, die ihre Nutzer zu Angriffen aussetzen könnte.

Jetpack ist ein beliebtes Plug-In bietet kostenlose Website-Optimierung, Management und Sicherheitsfunktionen. Es wurde von Automattic, das Unternehmen hinter WordPress.com und die WordPress-Open-Source-Projekt entwickelt und verfügt über mehr als 1 Million aktive Installationen.

Die Forscher von Web-Sicherheitsfirma Sucuri eine gespeicherte Cross-Site-Scripting gefunden haben ( XSS), die alle Jetpack Versionen seit 2012 betroffen sind, beginnend mit Version 2.0

[auch auf ITworld. Low und keine Kosten-Möglichkeiten, um die IT-Sicherheit zu lernen. , Dokumente, Tweets und andere Ressourcen in ihrem Inhalt]

Das Problem in der Shortcode bettet Jetpack-Modul befindet sich die Benutzer externe Videos, Bilder einbetten können. Es kann leicht ausgenutzt werden, um bösartige JavaScript-Code in Kommentaren zu injizieren.

Da der JavaScript-Code persistent ist, wird es im Rahmen der betroffenen Website im Browser des Benutzers ausgeführt werden sollen, jedesmal wenn sie den schädlichen Kommentar anzuzeigen. Dies kann dazu verwendet werden, um ihre Authentifizierungs-Cookies zu stehlen, einschließlich der Sitzung des Administrators; umleiten Besucher zu Exploits oder Suchmaschinen-Optimierung (SEO) Spam zu injizieren.

„Die Verletzlichkeit leicht über wp-Kommentare ausgenutzt werden können und wir jedem empfehlen, so schnell wie möglich zu aktualisieren, falls Sie es noch nicht getan haben, „, sagte Sucuri Forscher Marc-Alexandre Montpas in einem Blog-Post.

Sites, die aktiviert nicht die Shortcode haben bettet Modul nicht betroffen sind, aber dieses Modul bietet beliebte Funktionalität so viele Websites sind wahrscheinlich, es zu haben aktiviert ist.

Jetzt beobachten Wie sie Windows 10 im abgesicherten Modus (01.35) mit den Chroma-und Libellen-Drohnen Winging eingeben

die Jetpack-Entwickler haben mit der WordPress-Sicherheitsteam zu schieben Updates für alle betroffenen Versionen durch die bearbeitete WordPress-Kern auto-Update-System. Jetpack Versionen 4.0.3 oder neuer enthalten das Update.

Falls Nutzer wollen nicht auf die neueste Version zu aktualisieren, haben die Jetpack-Entwickler auch Point-Releases freigegeben für alle einundzwanzig verletzlich Zweige des Jetpack Code-Basis: 2.0.7, 2.1.5, 2.2.8, 2.3.8, 2.4.5, 2.5.3, 2.6.4, 2.7.3, 2.8.3, 2.9.4, 3.0.4, 3.1.3, 3.2.3, 3.3.4, 3.4.4, 3.5.4, 3.6.2, 3.7.3, 3.8.3, 3.9.7 und 4.0.3.

Büromaschinen Manie: Das Paradox, dass die Produktivität begrenzt

Büromaschinen Manie: Das Paradox, dass die Produktivität begrenzt

In der Roaring Twenties, Standardisierung und Massenproduktion waren die störenden Geschäftsmodelle. Automatisierung der Produktion von Autos, Nähmaschinen und Fahrräder umgewandelt. Es wurde mit einem revolutionären Ansatz umgesetzt – Industrialisierung – das lächerlich heute offensichtlich scheint: Erstens zu vereinfachen, dann standardisieren und erst dann die Arbeit zu automatisieren. Die Industrialisierung gelang es wild in Herstellung und Vertrieb, den größten Anstieg der Produktivität und wirtschaftlichen Wohlstand liefert die Welt je gekannt hat.

Heute ist die Mehrheit der Arbeiter haben in das Büro umgezogen, aber die industrielle Revolution der Roaring Twenties hat sie nicht folgte. Büro – oder Wissen – Arbeit ist sicherlich in der Technologie überschwemmt, aber das ist nicht das, was Fabriken so produktiv gemacht. Es war die Vereinfachung und Standardisierung. Aber Wissensarbeit bleibt beständig; Produktivitätswachstum stagniert. Die historische Anstieg der wirtschaftlichen Reichtum von der Industrialisierung hat sich das größte Segment der Mitarbeiter umgangen.

Büromaschinen Manie

Dies geschah, weil Unternehmen eine Manie für Büromaschinen, die eine unmögliche Paradoxon in Einklang zu bringen versprechen . Führungskräfte wollen die Produktivitätsvorteile der Büroautomation. Aber im Gegensatz zu ihren Kollegen in der Anlage, lehnen sie die störende Vereinfachung und Standardisierung für eine effektive Nutzung der Automatisierung erforderlich. Technologieanbieter einfach verwöhnen sie. Ihre Verkaufsgespräche Ansprüche betragen, dass ihre Büromaschinen verwendet werden Wissensarbeiter „auf subtile Weise zwingen,“ ihre Arbeitsmethoden zu standardisieren.

Der Reiz dieser Strecke nicht zu leugnen ist. Einfach einen Scheck und die Technologie lassen Arbeitstätigkeit zu vereinfachen und zu standardisieren. Das Problem ist, es funktioniert nicht. Denken Sie an ein sich bewegendes Fließband in einer Fabrik zu installieren und hoffen, dass es zu „subtil zwingen“ Arbeiter in die Massenproduktion.

Generationen vor dem Computer angekommen, Büroautomatisierungstechnik regelmäßig versagte Standardisierung „subtil zwingen“. Es begann mit der mechanischen Vervielfältigung, Sortierung und Buchungsmaschinen der 1920er Jahre. Die Maschinen angekommen, aber die Arbeiter waren nicht „auf subtile Weise gezwungen“ zu vereinfachen und zu standardisieren. Die gleiche Situation tritt heute in den digitalen Workflow Bürotechnik. Die Papier Dateien sind weg, aber die Zick-Zack, unwirksam Workflows bleiben. Die Workflow-Technologie beschleunigt lediglich und verbirgt fehleranfällig, Nicht-Standard-Arbeitsprozesse.

Trotz eines Jahrhunderts von Büromaschine Manie, Produktivitätswachstum bleibt in der heutigen Wissensarbeit Organisationen ins Stocken geraten. Es ist Zeit, nach vorn zu bewegen, indem die störenden Industrialisierung Methoden der Anfang der 1900er Jahre übernehmen.

Hindsight verbirgt störende Industrialisierung

, um die Revolution im Büro auch weiterhin von uns verlangen an Wissen Arbeit zu suchen in eine ganz andere Art und Weise. Dies wird zu stören alles, was wir glauben. Aber es war nicht anders im Jahr 1920, wenn kein Teil der Revolution offensichtlich war,

[Verwandte:. Es ist Zeit für IT-Teams wie die Start-ups zu digitalisieren tun ]

Heute, mit der im Nachhinein Fotos von Model T Automobile der Ford Motor Company erste bewegliche Fließband im Jahr 1913 implizieren eine zwangsläufig organische Automatisierung Evolution Abrollen. Aber die Realität war chaotisch und das Ergebnis ungewiss. Die Produktion „Ingenieure“ waren abenteuerlich Maschinenhalle Manager Ideen stehlen die Produktivität zu steigern. Sie eignete sich die Vorstellung einer sich bewegenden Fließband nach Gustavus Swift innovative Chicago Schlachthof besuchen. Die Anpassung für Autos war voller Rückschläge. Ford-Management gestoppt fast diese frühen Bemühungen, wenn ein Motor fiel und schlug ein Bein des Arbeiters.

Sie drückten auf, wütend zu zwingen Vereinfachung und Standardisierung. Eine Bestandsaufnahme von mehr als 1.200 Größen aus Metallrohr wurde in einem Schlag auf 50 Standardgrößen reduziert. Jeder heulte, aber es funktionierte. Wrench Größen wurden standardisiert. Diese leben in Baumärkten heute, die mit „SAE“ für Society of Automotive Engineers. Innerhalb weniger Monate wurden Tausende von individualistisch Maschinist-Handwerker gezwungen, zu vereinfachen und ihre Arbeit zu standardisieren. Automation folgte dieser Industrialisierung. Montagezeiten für Autos von einer unverständlichen 70 Prozent.

Bis 1917 Befürworter der Industrialisierung Methoden für die Büroarbeit entstanden. W. H. Leffingwell erfolgreich eine große Werbeorganisation industrialisiert, eine vierfache Steigerung der Gesamtproduktivität zu erreichen. Verbesserungen enthalten eine vereinfachte Büro-Workflow und standardisierte Formulare, Anzeigen und Job-Aktivitäten. Diese waren disruptive Veränderungen – gezwungen, auf die Belegschaft. Büromaschinen wurde später gebracht. Aber Manager wies diese erfolgreiche, disruptive Industrialisierung Ansatz.

Die Wissensarbeit Industrialisierung Revolution

Büroautomation Produzenten haben immer gekämpft, den Business Case für ihre Produkte zu beweisen. In den frühen 1990er Jahren begann Wissenschaftler für die Wirtschaft weiten Ausfall der Computertechnologie zu beziehen Produktivitätswachstum zu steigern „The Productivity Paradox.“

Aber das wahre Paradox ist die Tatsache, dass das Management zu „versuchen weiter zwingen, auf subtile Weise „Standardisierung der Wissensarbeit mit der Technik, auch nach einem Jahrhundert des Scheiterns. Der Erfolg von störenden Industrialisierung Techniken wird abgelehnt. Und jetzt eine neue Welle von Technologien wieder zu erwarten Standardisierung „auf subtile Weise zwingen,“ ohne das Wissen der Arbeit Status Quo zu stören.

Ist eine der folgenden aussehen vertraut?

Automatische Fehlerkorrektur: Hat Ihr Unternehmen große Pools von inkonsistenten Daten pflegen, die langwierige manuelle Abgleich erfordern und daher unerschwinglich teuer zu analysieren? Dann versuchen Sie eine neue „Daten Gerangel“ out-Technologie-Plattform aus irgendeinem von mehreren Silicon Valley Start-ups. Diese versprechen zu robotically integrieren, zu analysieren und die lästigen inkonsistente Daten Elemente sichtbar zu machen.

Als störend Alternative, können Sie einen Bruchteil dieser Kosten investieren könnten zu schaffen und austauschbaren Datenelemente verwalten, oder „Teile“ für Ihre Wissensarbeit Montagelinien. Die Mehrzahl der Daten Hickhack beinhaltet profane Aufgaben, wie inkonsequent Datenfelder zu normalisieren. Kundennamen, zum Beispiel, sind unterschiedlich sequenziert: Einige sind Vorname, Nachname; andere sind Nachname, Vorname. Wie Industrialisierung der Herstellung erfordert dies früh, diszipliniert Planung und Dokumentation, wie die Datenelemente geboren werden. Aber selbst wenn es außer Kontrolle gerät, wie die Verbreitung von Schlauchgrößen in Ford-Werken, es kann schnell in eine überschaubare Anzahl von Standards gezwungen werden,

Institutional Speicher. Besorgt über Wissensarbeiter und bei Ihrem Unternehmen verlassen so häufig, dass das institutionelle Gedächtnis schwer zu behalten? Der klassische disruptive Ansatz wäre, Dokument zu standardisieren und die informelle „tribal Wissen“ katalogisieren, die sie jeden Tag benutzen. Aber wenn Sie es vorziehen, um die Standardisierung „subtil zwingen“ mit einem High-Tech-Problem zu umgehen, können Sie kaufen und eine neue einsetzen „Wissen Multiplikator.“ Es transkribiert Telefonkonferenzen und kompiliert Inhalt. Die künstliche Intelligenz des Systems identifiziert dann ähnliche Herausforderungen, mit denen Arbeitnehmer konfrontiert und erleichtert die Verbindungen zwischen ihnen. Was könnte schief gehen?

Mit dieser sexy Technologie Einkauf könnte eine angenehme Abwechslung beweisen, aber es ist übertrieben. Mehr als zwei Drittel der Wissensarbeit ist banal, ähnlich und sich wiederholend, wie unser erster Hand Forschung in Hunderten von Unternehmen zeigt. Lediglich die Implementierung einer grundlegenden 1920er Ära Bestandskontrolle Fähigkeit – etwas einfacher als derzeit für Büromöbel verwendet wird -. Wäre ein effektiver und wertvolle Investition sein

Zum Beispiel ist die Finanzgruppe an eine der größten Wertpapierhäuser der Welt erzeugt mehr als 40.000 routinemäßig erstellten Berichte Management, fast ein für jeden Mitarbeiter. Es gibt keine Standards. Praktisch jeder im Unternehmen kann einen Bericht anfordern und zu gestalten. Die Namen der Berichte variieren: Einige beschreibende Titel haben, aber andere können nur den Bericht Produzent Name und ein Datum aufzulisten. Es gibt keine Zentrallager oder Katalog der verfügbaren Berichte. Benutzer haben keine andere Wahl, als eine neue, teure, benutzerdefinierten Bericht anfordern

Persönliche Workflows. Sie möchten jeder machen Wissensarbeiter individuell produktiver? Die bewährte Methode ist eine kollaborative Fließband oder Workflow zu erstellen und die Aufgaben der einzelnen Arbeiter spezialisieren, so dass sie alle einander ergänzen. Aber die Technik entwickelt sich nun, dass jeder Wissensarbeiter ermöglichen, weiterhin solche standardisierte Zusammenarbeit zu vermeiden. Entwickler schaffen adaptive Technologie, die sich auf die individuellen Arbeitnehmers Aktivitäten konfiguriert, ob diese voll von Widersprüchen und überarbeiten oder nicht. Einzelne Mitarbeiter können ihre eigenen Montagelinien oder Silos entwerfen. Sie können Aktivitäten durchführen, wie sie es für richtig und weiter um den Status quo zu festigen

[Verwandte:? Wer ist der Chef der Arbeitsplatzkultur ].

Bevor Sie eine dieser unschlüssig komplexen Durchbrüche zu kaufen eilen, eine gründliche Untersuchung der Wissensarbeit Aktivitäten liefern würde eine viel größere, kurzfristige Rückkehr. Das ist, weil rund 40 Prozent der Wissensarbeit Aktivität vermeidbar. Fehlerkorrektur, Nacharbeit, Kunden overservice und ähnlich geringem Wert Bemühungen

Industrie Umdrehungen ergeben sich aus unnötigen Variation beseitigen, vor allem unter dem, was im normalen Anblick versteckt. Betrachten wir die bescheidene Handwerk des Maurer-. Ziegel und Mörtel hatte für fast 8000 Jahren im Einsatz, wenn in den frühen 1900er Jahren, Frank Gilbreth über die Beseitigung verschwendete Bewegung in den persönlichen Arbeitsabläufe einzelner Maurern gesetzt. Die Produktivität sprunghaft von etwa 300 Ziegel pro Tag auf mehr als 2.500. Heute, nach Jahrzehnten der Entwicklung, Roboter-Maurer- Technologie rückt immer näher an Machbarkeit.

Im Laufe des vergangenen Jahrhunderts Konkurrenten Hersteller gezwungen disruptively zu revolutionieren. Im gleichen Zeitraum haben sich jedoch Wissensarbeiter bevorzugt zu kaufen Technologie von Anbietern, die eine Alternative zum Heben schwerer Lasten der Vereinfachung und Standardisierung versprechen. Silicon Valley neuesten Angebote schlagen wieder zu elegant, den Status quo zu automatisieren. Diese stellen Technologien der nächsten Generation der heutigen labyrinthischen Kuh Wege der Wissensarbeit Operationen.

Büromaschinen Manie geht weiter zu ebnen. Und die paradoxe Traum von Produktivität ohne Unterbrechung andauert.


Diese Geschichte, „Büromaschinen Manie: Das Paradox, dass die Produktivität begrenzt“ wurde ursprünglich veröffentlicht von
CIO.

Nvidia-Chef verharmlost Herausforderung aus dem Google-AI-Chip

Nvidia-Chef verharmlost Herausforderung aus dem Google-AI-Chip

Nvidia hat einen großen Teil seiner Zukunft auf die Lieferung von leistungsfähigen Grafikchips für künstliche Intelligenz verwendet abgesteckt, so war es nicht ein großer Tag für das Unternehmen, als Google vor zwei Wochen bekannt, dass es seine eigene AI-Chip für den Einsatz gebaut hatte in Rechenzentren.

Google-Tensor Processing Unit oder TPU, wurde durch die speziell für tiefe Lernen, ein Zweig der KI gebaut Software Züge selbst um sie an zu entziffern, die Welt besser zu werden, so dass es Objekte erkennen kann oder verstehen die gesprochene Sprache, zum Beispiel.

TPUs wurden im Einsatz bei Google für mehr als ein Jahr, für die Suche inklusive und Navigation in Google maps zu verbessern. Sie bieten „eine Größenordnung besser optimierte Leistung pro Watt für maschinelles Lernen“ im Vergleich zu anderen Optionen, nach Google.

Das schlechte Nachricht für Nvidia sein könnte, das seine neue Pascal Mikroarchitektur mit maschinellem Lernen entworfen im Auge behalten. Nachdem aus dem Smartphone-Markt fiel, ist das Unternehmen auf der Suche nach AI Wachstum sowie Gaming und VR.

Aber Nvidia CEO Jen-Hsun Huang ist nicht von Google-Chips auslaufen, sagte er auf der Computex-Messe am Montag.

Für den Anfang, sagte er, tief Lernen hat zwei Aspekte, um es – Ausbildung und Inferenz – und GPUs sind noch viel besser auf dem Trainingsteil, nach Huang. Training beinhaltet einen Algorithmus mit riesigen Datenmengen zu präsentieren, damit es besser auf etwas zu erkennen, während Inferenz ist, wenn der Algorithmus gilt, was es zu einem unbekannten Eingangs gelernt hat.

„Training ist milliardenfach komplizierter, dass Inferenz „, sagte er, und Ausbildung ist, wo Nvidias GPUs auszeichnen. Googles TPU, auf der anderen Seite, ist „nur für Inferenz“, so Huang. einen Algorithmus Training kann Wochen oder Monate dauern, sagte er, während oft Inferenz in Sekundenbruchteilen geschieht.

Jetzt ansehen Wie Sie Windows 10 im abgesicherten Modus (01.35) Winging es mit den Chroma-und Libellen-Drohnen

eingeben Neben dieser Unterscheidung, stellte er fest, dass von den Unternehmen viele, die Inferenz zu tun, müssen nicht ihre eigenen Prozessor haben.

„Für Unternehmen, die ihre eigenen Inferenz-Chips zu bauen, das ist kein Problem, wir re erfreut durch das „, sagte Huang. „Aber es gibt Millionen und Abermillionen von Knoten in den Hyperscale-Rechenzentren von Unternehmen, die ihre eigenen TPUs nicht bauen. Pascal die perfekte Lösung für das ist.“

Das Google seinen eigenen Chip eingebaut sollte nicht sein eine große Überraschung. Die Technologie kann ein Wettbewerbsvorteil für große Online-Service-Provider sein, und Unternehmen wie Google, Facebook und Microsoft bereits ihre eigenen Server entwerfen. Entwerfen eines Prozessors ist der nächste logische nächste Schritt, wenn auch eine Herausforderung.

Ob Entwicklung des TPU Google hat seinen anderen Chip Käufe betroffen ist schwer zu wissen.

„Wir re noch buchstäblich Tonnen von CPUs und GPUs zu kaufen „, sagte ein Google-Ingenieur The Wall Street Journal. „Ob es eine Tonne weniger als wir sonst haben, kann ich nicht sagen.“

Inzwischen Nvidias Huang, wie andere in der Branche erwartet tief Lernen und KI allgegenwärtig zu werden. Die letzten 10 Jahre waren die Zeit der mobilen Cloud, sagte er, und wir sind jetzt in der Ära der künstlichen Intelligenz. Die Unternehmen wollen, um besser die Massen von Daten verstehen sie sammeln, und das geschieht durch AI.

Samsung Galaxy S7 vs S7 Edge-vs S6: Samsung baut Mega-Billboard Galaxy S7 zu fördern

Samsung Galaxy S7 vs S7 Edge-vs S6: Samsung baut Mega-Billboard Galaxy S7 zu fördern

     Samsung Galaxy: Neuigkeiten

25/05/2016:. Samsung eine überdimensionale Nachbildung des Galaxy S7 gebaut außerhalb Sheremetyevo International Airport, in der neuesten Marketing-Push für sein neues Gerät zu hängen

Die Plakatwand von oben bis unten steht 80 Meter hoch gepaart und 40 Meter breit, so dass es von mehr als zwei Kilometer entfernt zu sehen.


Das Unternehmen erwartet, rund 800.000 Menschen die Anzeige jeden Tag in Sokol, Moskau, aufgrund seiner erstklassigen Lage sich kreuz zwei wichtigsten Autobahnen zu sehen.


Samsung hat hier ein Video von seiner Koloss von einem Plakat geschrieben.


Was ist der Unterschied zwischen dem Galaxy S6 und S7? Wir haben die Lowdown.

Während das iPhone immer noch eines der begehrtesten Geräte auf dem Planeten ist, Samsungs Galaxy jüngsten Modelle haben sie einen echten Lauf für ihr Geld gegeben, und das Galaxy S7 Edge ist keine Ausnahme.


Wenn Sie noch die ausgezeichnete Samsung Galaxy S7 Rand aufgenommen, warum nicht einen Blick auf unsere Liste der besten Tipps und Tricks, um das Beste aus ihm heraus zu bekommen? Wir haben Tipps, wie die Edge-Panels anpassen, wie RSS-Feeds einrichten, wie die Upday Home-Bildschirm zu deaktivieren, und vieles mehr.


Der gekrümmte Rand Bildschirm fühlt sich immer noch eher unnötig – vor allem die Premium-Preis bedenkt, dass es auf die Vanille S7 verglichen Befehle – aber das Unternehmen hat zumindest einige neue Features hinzugefügt, um es nützlicher zu machen

.

Sowohl das Samsung Galaxy S7 und die Galaxy S7 Rand sind in Großbritannien jetzt, im Einzelhandel für £ 569 (£ 474 ext MwSt) für die S7 und £ 639 (£ 532 netto) für die S7-Kante stricken. Das Galaxy S6 wurde nun eingestellt, aber die S6 Edge ist noch verfügbar und hat seine Preissenkung auf £ 499 (£ 416) hatte.


Wir haben das Samsung Galaxy S7 und S7 Rand setzen gegeneinander, zusammen mit letzten Galaxy S6 Generation, zu arbeiten, wenn die neuen Modelle das Upgrade wert sind, und wenn es die extra drauflegen für den Edge-Variante lohnt .

Wenn Sie schauen, um herauszufinden, wie die Galaxy S7 Quadrate off gegen einige der anderen Android Schwergewichtler und Premium-Flaggschiffe, überprüfen Sie einige der anderen Vergleiche aus. Wir haben die S7 gegen die Galaxy entkernt Note 5, das LG G5, das Sony Xperia Z5 und das HTC 10, sowie die iPhone 6s und iPhone SE.


Gehäuse und Bildschirm

Samsung hat widerstand dem Drang, zu viel mit dem Gesamteindruck der neuen Telefone zu basteln Samsung Galaxy S7 vs S7 Edge-vs S6: Samsung baut Mega-Billboard Galaxy S7 zu fördern. Sowohl die S7 und S7 Edge-Funktion immer noch die gleiche wunderschönen Aluminium-Legierung und Glasgehäuse mit dem S6 eingeführt, obwohl es einige Optimierungen gewesen ist: die Rückseite der S7 nun an den Rändern gekrümmt ist

.

Beide halten Quad-HD (2,560×1,440) Super-AMOLED-Bildschirme auch, aber es hat eine gewisse Feinabstimmung, um besser die neuen Modelle unterscheiden: Während die S7, S6 und S6 Kanten alle 5.1in Bildschirme haben, die S7 Rand bekommt eine Wanderung zu 5.5in. Als Ergebnis fällt seine Pixeldichte sehr leicht auf 534 pro Zoll (ppi) – in der Praxis bezweifeln wir, gibt es einen spürbaren Unterschied zu den 577ppi S7

.
Samsung Galaxy S7 vs S7 Edge-vs S6: Samsung baut Mega-Billboard Galaxy S7 zu fördern

Die S7 Kante

Wie ihre anderen High-End-Android-Rivalen, die S7 und S7 Rand nun eine Always-on-Display (AOD) erhalten, das Wesentliche, wie die Uhr oder Nachricht Erinnerungen zeigt, während der Bildschirm nach unten weitgehend mit Strom versorgt bleibt. Denn es gibt keine Hintergrundbeleuchtung auf den Telefonen ‚Samsung Galaxy S7 vs S7 Edge-vs S6: Samsung baut Mega-Billboard Galaxy S7 zu fördern OLED-Display und die Funktion verwendet vergleichsweise kleinen Bildbereich, sagt Samsung es doesn‘ t machen einen spürbaren Delle im Akkulaufzeit.

Während die S7 verwaltet etwa einen Millimeter in der Länge abrasieren und Breite im Vergleich zur S6, erhält sie über eine Dicke von Millimeter – bei nur 7,9 mm es kaum korpulent ist, wenn. Bei 7,7 mm hat die S7 Rand praktisch die gleiche Dicke wie die S7, aber seine größeren Bildschirm erfordert eine Breite von 72.6mm und eine Verlängerung bis 150.9mm – jeweils 3 mm und 8,5 mm größer als der S7. Vielleicht noch bedeutsamer, bei 152g der S7 14g schwerer als die S6, während der S7 Rand kommt bei 157g -. Als Referenz, die 4.7in iPhone 6s 143g ist

Samsung Galaxy S7 vs S7 Edge-vs S6: Samsung baut Mega-Billboard Galaxy S7 zu fördern

Das Galaxy S6

Batterie und Leistung

Zweifellos ein großer Teil dieser kleinen Gewichtszunahme ist bis zu einer Wanderung in der Batteriekapazität. Während die Galaxy S6 eine 2,550mAh Einheit hatte, die wir für mehr als 13 Stunden Video-Wiedergabe war gut gefunden, erhält der S7 einen Schub 3,000mAh und der S7 Rand bekommt eine beeindruckende 3,600mAh Macht seinen größeren Bildschirm zu helfen. Leider, wie bei der S6, ist die Batterie nicht entfernt werden. Es bleibt abzuwarten, ob die aktualisierten Powerpacks eine dringend benötigte Erweiterung des Tages liefern oder so von den allgemeinen Gebrauch wir von der S6 kam, oder ob die zusätzlichen Saft wird durch die unvermeidliche Upgrade auf die S6 ist bereits Muskel Prozessor aufgesaugt.

Während die vorherigen Telefon verfügt über einen Acht-Kern-CPU – mit vier Kernen bei 2,1 GHz und vier bei 1,5 GHz läuft – die S7 und S7 Edge erhalten Samsung neuesten Exynos 8890-System-on-Chip, mit seinen acht Kerne aufgeteilt gleichmäßig auf 2,3 / 1,6 GHz. Wenigstens sie in Großbritannien tun: die neuesten Informationen ist, dass die nordamerikanischen Versionen von S7 erhalten Varianten eine etwas weniger whizzy, Vier-Kern-Qualcomm Snapdragon 820 getaktet mit 2,15 / 1,6 GHz. In einer bizarren Entwicklung, zu verhindern, dass die neuen Telefone sind Überhitzung scheinbar wassergekühlt, obwohl Samsung noch ist die Details genau zu zeigen, wie das funktioniert.


Samsung behauptet, dass der neue Prozessor 30% schneller ist, während die Grafikleistung der S7 eine satte 64% schneller als die S6 ist. Wir würden erwarten, dass auf jeden Fall die Leistung des Galaxy S7 an oder nahe der Spitze des Android Haufen zu bleiben, unterstützt von einer leistungsstarken neuen 12-Core-Mali-T880-Grafikprozessor. Es ist auch das erste Smartphone mit dem Vulkan-API unterstützen, die Belastung der CPU während der Heavy-Duty verwendet wie Spiele sollten weitere Grafikleistung verbessern und zu reduzieren. In einigen Anwendungen ist die Leistung wahrscheinlich einen zusätzlichen Auftrieb von dem Upgrade auf 4 GB RAM in beiden S7-Modelle zu bekommen, verglichen mit dem 3GB im S6 gesehen.


Lagerung und Design-Details

Bisher ist die S7 und S7 Rand stellen eine ziemlich dezent und vorhersehbare Upgrade der S6, aber die detaillierte Spezifikation deckt einige weniger erwartete Änderungen. Wahrscheinlich sind die meisten willkommen ist, dass Samsung hat funktioniert, wie Sie eine microSD-Kartenslot zu integrieren, ohne ein weiteres Loch in das Telefon des intelligenten Metallgehäuse bohren. Gibt es ein neues Hybrid-Tray sowohl Handy besitzt SIM zu nehmen, und eine SD-Karte mit bis zu 200 GB

Samsung Galaxy S7 vs S7 Edge-vs S6: Samsung baut Mega-Billboard Galaxy S7 zu fördern

Wenn Sie nicht ohne eine Sammlung von Filmen sein mögen und Musik, welche die S7 eine viel bessere Smartphone als die S6 macht, die über seine interne 32GB (S6) oder 64 GB (S6 Kante) erweitert werden kann Lagerung. Das heißt, sowohl die S7 und S7 Edge wird mit nur 32 GB internen Speicher starten -. Obwohl es wird 64GB-Modelle sein, wir verstehen, dass sie nicht allgemein verfügbar sein wird,

Ein weiterer glücklicher Änderung ist, dass Samsung einen Weg gefunden hat, die neuen Handys gegen Staub und das Eindringen von Wasser ohne die Verwendung von umständlichen Schutz Port Klappen zu schützen – sowohl die S7 und S7 Rand immer eine IP68-Rating. Das bedeutet, dass beide sind völlig staubdicht und resistent gegen wird für bis zu 30 Minuten bis zu 1,5 m von Wasser eingetaucht in. Während Sie nicht in absehbarer Zeit unter Wasser selfies nehmen wird, beide Telefone mit dem Sein tastete im flachen Ende bewältigen sollte.


Kamera und Sensoren

Es gibt nicht viel falsch mit dem 16-Megapixel-Kamera auf der Rückseite des Galaxy S6 montiert, aber die S7 und S7 Rand ein signifikantes Upgrade erhalten. Während die neue Einheit vier Megapixel verliert, eine Größe des Sensors ist viel wichtiger, um die Bildqualität als die Pixelzahl: Die neuen 12 größeren Pixeln des Megapixel-Sensor scheinbar mehr Licht einfangen, das Rauschen zu reduzieren sollte und Bildqualität in Low-Light-Fotografie steigern. Samsung behauptet, dass es die erste „Dual-Pixel“ Smartphone-Sensor der Welt, die im Grunde bedeutet, dass jedes Pixel Teil in Phasenerkennung Autofokus dauert. Als Ergebnis sollte Fokus genau und sehr schnell überall in den Rahmen.


Samsung Galaxy S7 vs S7 Edge-vs S6: Samsung baut Mega-Billboard Galaxy S7 zu fördern

Die S7-Kamera hinten

Die S7 und S7 Kante auch von der f / 1,9 Stopp der S6, zu einer breiteren f / 1.7 Blende, so dass 25% mehr Licht durch den Sensor in erster Linie bewegen. Trotzdem ist die neue Kamera hinten noch schlankere, wie eine Beule von nur 0,46 mm auf der Außenseite des Gehäuses zu präsentieren. Die Frontkamera bleibt bei fünf Megapixel, sondern bekommt auch die größere Blende.


Ein großer Teil der Welt wartet immer noch auf Android Pay, geschweige denn Samsung zahlen, aber Samsung behauptet, dass seine eigene Transaktionstechnologie ein im Vereinigten Königreich starten in diesem Jahr sehen werden. Wie die S6, unterstützen die S7 und S7 Rand der NFC Technologie, die sie benötigen, um kontaktlos Point-of-Sale-Terminals zu sprechen, aber auch Samsungs proprietäre MST-Technologie, die das Telefon die streich einer Karte Magnetstreifen in nicht emulieren lässt berührungslose Terminals. Alle drei Telefone werden entweder mit Zahlungssystem arbeiten, wenn sie endlich hier.


Samsung Galaxy S7 vs S7 Edge-vs S6: Samsung baut Mega-Billboard Galaxy S7 zu fördern

Das Galaxy S6 hintere Kamera

Chargy-Bargy

Eine enttäuschende Merkmal des S6, die auf die S7-Serie überträgt, ist die Verwendung eines USB 2.0 Micro-B-Port, anstatt die reversible USB 3.0 Typ-C, die eine schnellere Datenübertragung und kürzere Ladezeiten verspricht. Samsungs Argumentation über erstere scheint zu sein, dass die meisten Menschen jetzt drahtlose Übertragungen nutzen zu synchronisieren oder Inhalte laden, und für große Transfers ist es am schnellsten einen Computer zu verwenden, um direkt auf die microSD-Karte zu schreiben.


Auf der letzteren, verspricht Samsung schnell verdrahtet Ladezeiten von 90 Minuten für die S7 oder 100 Minuten für die S7 Rand, obwohl wir diese vermuten, wird nur möglich sein, das mitgelieferte AC-Ladegerät und Kabel – Standard-USB-2.0-Kabel kann nicht den notwendigen Strom handhaben. Samsung zitiert nicht eine Zahl für „drahtlose“ Aufladen, aber es sagt, dass es zu schnell sein wird. Beide gemeinsame drahtlose Aufladen Standards (Qi-WPC und PMA) bleiben unterstützt.


Die S7 ist eine deutliche Verbesserung gegenüber dem S6, aber nicht revolutionär, und als solche wird es wahrscheinlich nicht viele Umsteiger verleiten, bis ihre S6 Telefone Alter beginnen. Auch wenn wir nicht sicher wissen, bis wir es überprüft haben, sieht es aus wie eine ausgezeichnete Wahl, wenn Sie sich für ein High-End-Android-Handy suchen, vor allem, wenn Sie viel Speicherplatz benötigen, viele Spiele spielen, oder neigen dazu, ruinieren Telefone, indem sie in die Toilette fallen. Wenn Sie ohne wesentliche Verbesserungen in diesen Bereichen leben können, aber es ist sehenswert, wenn Sie die S6 Rand in geeigneter Weise diskon können.

WhatsApp Gold: Stick mit grün, dann ist es ein Betrug

WhatsApp Gold: Stick mit grün, dann ist es ein Betrug

     

Was könnte besser machen WhatsApp? Video-Chats, höhere Foto Grenzen und Promi-Verbindungen sind alle von WhatsApp Gold-versprochen wird – aber keine Überraschung, es ist ein Betrug.


und fiktive – –

Berichte lassen vermuten, Spam-Links wurden Downloads zu WhatsApp Gold, einem exklusiven Update für die beliebte Messaging-Anwendung mit einer Vielzahl neuer Funktionen bietet.


„Hey Schließlich geheime WhatsApp goldene Version durchgesickert ist“, geht das Feld. „Diese Version wird nur von großen Stars. Jetzt können wir es auch nutzen.“


Tech-versierte Leser der IT-Pro nicht werden müssen gewarnt, dass zufällige Links klicken, um Malware führen kann, vor allem, wenn das Versprechen am anderen Ende zu gut klingt, um wahr zu sein – oder ist in weniger als perfekt Englisch geschrieben.


Dies ist der Fall mit WhatsApp Gold: Kopf für den Download und Sie Malware eindringenden Ihrem Telefon riskieren.


Die Features im Angebot könnte auch in zukünftigen Versionen der Messaging-Anwendung passieren, vor allem Videotelefonie, sondern würde in die bestehende Anwendung wahrscheinlich ankommen, statt ein neues Download benötigen. Das ist die Standard-Update-Methode und wie WhatsApp ausgerollt End-to-End-Verschlüsselung im letzten Monat.


Wenn Sie den Link gefolgt sind – Sie haben es uns nicht zugeben – stellen Sie sicher, dass Sie deinstallieren, was Sie heruntergeladen haben und einen Virenscan laufen.


Der WhatsApp Betrug kommt, wie ein Bericht zeigt es die am häufigsten verwendeten Messaging-Anwendung über 109 Ländern.


Die Facebook-prozentige App könnte einen Schub in Großbritannien von drei erhalten, welche Benutzer höher SMS Rechnungen zu einer Messaging-Anwendung wechseln mit Blick vorgeschlagen wie WhatsApp statt.


Ryan O’Leary, Vice President von WhiteHat Security Threat Research Center sagte IT Pro, dass, sobald der Benutzer auf den bösartigen Link klickt kann eine beliebige Anzahl von Angriffen gestartet werden.


„In der Regel beginnen sie von Malware auf des Opfers Handy laden, die der Angreifer erlaubt, Nachrichten, Anrufe abfangen und schauen auch auf persönliche Informationen wie Kreditkartennummern, Sozialversicherungsnummern und Telefonnummern. Der Angreifer könnte auch andere laden Malware wie Viren, Trojaner oder Rootkits „, sagte er.

Nexus 5X vs Nexus 6P

Nexus 5X vs Nexus 6P

     

Google-Bereich von Nexus-Smartphones können mit OEM-Partnern in Zusammenarbeit hergestellt werden, aber sie sind um einige der besten Android-Handys dennoch. Der Nexus 5X und Nexus 6P – hergestellt von LG und Huawei bzw. – sind keine Ausnahme. Die Unterschiede erstrecken sich auf mehr als die sie von obwohl gemacht wurden.


Anzeige und Gehäuse

Der Bildschirm des Nexus 6P ist massiv bei 5.7in mit einem 2560 x 1440 Pixel Auflösung. Das AMOLED-Panel sorgt dafür, dass Helligkeit und Kontrast sind sowohl beeindruckend hoch. Imperfect Farbgenauigkeit und Übersättigung sind kleinere Probleme, die Marr dem Bildschirm zu tun, aber.


Der Nexus 5X verfügt nicht über diese Probleme. Es hat etwas niedrigere Auflösung bei 1080p, aber nur wenige werden die sehr bescheidene Zunahme der Schärfe bemerken.


Die großen Bildschirm des 6P bedeutet es, wenn in der Hand absolut kolossalen fühlt, so ist es manchmal ein Kampf zu bedienen – auch wenn Sie große Hände haben. Die 5.2in 5X, auf der anderen Seite, ist viel mehr vernünftig proportioniert. Es ist kein Mini-Handy von einer Strecke, aber es fühlt sich immer noch weit weniger plump und ungeschickt in der Hand als die 6P.


   Nexus 5X vs Nexus 6P

Beide Telefone ansprechend gemacht werden, suchen, obwohl deutlich verschieden voneinander. Die 5X eines mattiert Kunststoff aufgebaut ist, die wir angenehm anfühlt trotz der kantigen Form gefunden, während der 6P ein aus gebürstetem Aluminium außen hat.


Performance

Obwohl das Nexus 6P einen Acht-Core Qualcomm Snapdragon 810 Prozessor an den Sechs-Core-Snapdragon-808 Chips 5X verglichen hat, der einzige wesentliche Unterschied in der Leistung zwischen den beiden war, wenig überraschend, in unserem Multi-Core-optimierte Benchmarks. Die 5X ist immer noch ein sehr schnelles Telefon aber.


Die 6P hat leiden unter leichten Überhitzung Probleme, wahrscheinlich aufgrund der Snapdragon 810 Prozessor. Es erreichte nicht die sengend unbequem Ebenen, die wir in anderen Geräten gesehen habe, aber es hat bekommen dennoch merklich warm, vor allem, wenn überfordert.


Kamera

Die 12,3-Megapixel-Kamera des Nexus 6P ist sehr gut, sowohl in seinem eigenen Recht und im Vergleich zu älteren Huawei Handy-Kameras. Seine breite f2 Öffnung und großer 1 / 2.3in Sensormittel eine gute Bildqualität in den meisten Lichtverhältnissen, mit satten Farben und ausgezeichnete Tiefenschärfe.


   Nexus 5X vs Nexus 6P

Es hat einige lästige Probleme, aber. Es gibt keine optische Bildstabilisierung, das ist eine Schande, dass es gegeben ist, sollte innerhalb der 6P des voluminösen Gehäuse für sie genug sein, und die problematische Mess Software bedeutet, dass Szenen sind nicht immer so gut ausgesetzt, wie sie sein könnten. HDR ist auch langsamer als einige seiner Big-Budget-Rivalen.


Es ist viel die gleiche Geschichte mit dem 5X, da die beiden Kameras sind – für alle Absichten und Zwecke – identisch. Das Ergebnis sind zwei Telefone mit Kameras, die in den meisten Fällen gleich (wenn auch nicht ganz übertreffen) Konkurrenten wie das Samsung Galaxy S7 und das iPhone 6s.


Batterie

Sowohl die 5X und die 6P sind mit USB-Typ-C-Lade Ports ausgestattet, die viele Vorteile haben. Es bedeutet, dass alle Ihre alten MicroUSB-Ladegeräte nutzlos sein wird, es sei denn, mit Adapter gepaart, aber dies ist ein Problem weniger los zu werden, wie Typ C allgegenwärtiger wird. Es ist schon von vielen anderen konkurrierenden smarpthones angenommen wurden – umfassen jene mit Windows 10 Mobile.


Die Ladezeit für beide Geräte ist schnell, von flach bis volle Batterie in weniger als zwei Stunden gehen. Dies ist zum Teil dank Qualcomm Quick Charge-Technologie, sowie die leistungsstarke 15W Ladegerät mit jedem Telefon enthalten.


Die Batterielebensdauer in unserer realen Welt Tests war ähnlich gut. Sowohl die 5X und 6P verwaltet 29 Stunden von gemischten Kamera, Internet und GPS-Nutzung vor flach ausgeführt wird.


   Nexus 5X vs Nexus 6P

Unsere Video-Wiedergabe-Test waren weniger freundlich zu den beiden Nexus-Telefone – die 5X nur sechseinhalb Stunden bei der Prüfung dauerte, während sogar die satte Batteriekapazität des 6P nur eine Folge von sieben Stunden sammelte und 50 Minuten

Android und Fingerabdruckleser

Der Nexus Bereich für das Android-Betriebssystem in erster Linie als ein Schaufenster konzipiert ist, so sollte es nicht überraschen, dass beide Geräte die neueste Version der Google-Software laufen – Android Eibisch in diesem Fall -. Nach rechts aus dem Kasten

Sie sind auch erste in der Reihe für alle anstehenden Patches oder Updates, so dass Besitzer des Nexus 5X und 6P können sicher sein, dass sie immer auf dem neuesten Stand von Android sein wird.


   Nexus 5X vs Nexus 6P

Beide Handys haben Fingerabdruckleser und Fingerabdruck Entriegelung ist schnell und präzise. Der Fingerabdruck-Scanner ist auf der Rückseite der beiden Telefone positioniert, jedoch, was bedeutet, dass, wenn entweder Telefon auf einer Fläche liegt, können Sie es nicht entsperren kann es ohne Abholung. Es könnte auch Android Pay umständlich und uncomfortale in Abhängigkeit von der Positionierung von NFC-Zahlungsterminals in den Geschäften machen mit.


Schlussfolgerungen

Der Nexus 5X und 6P sind ausgezeichnete Android-Smartphones. Sie sind beide gut gebaut und schnell, mit attraktiven Displays, Spot-on-Fingerabdruckleser und großen Kameras.


In der Tat, sie sind so ähnlich, dass die einzigen wirklichen Gründe für die Nexus 6P über die 5X zu entscheiden, wenn die höheren Kosten nicht abschrecken Sie und / oder Sie nicht finden, seine 5.7in Bildschirm zu unhandlich groß .

Microsoft plant, 1.850 Arbeitsplätze abzubauen, wie es aus der Verbraucher Smartphones zieht

Microsoft plant, 1.850 Arbeitsplätze abzubauen, wie es aus der Verbraucher Smartphones zieht

     

Microsoft ist aus Verbraucher Smartphones ziehen, gemäß einer durchgesickerten Memo.


Nach dem Kauf Handy-Geschäft von Nokia für $ 7200000000 vor zwei Jahren, schrieb Microsoft es für $ 7600000000 im letzten Jahr ab, Arbeitsplätze zerschneiden. Letzte Woche versponnen es die Division aus, als der Marktanteil auf ein Prozent rutschte.


Dieses schreckliche Ergebnis hat die letzte Runde von 1.850 Stellenstreichungen und einem $ 950.000.000 Abwertung führen.


CEO Satya Nadella, sagte die Einheit würde „rationalisierte“ sein, und würde Arbeit auf Windows 10 Mobil fortsetzen, würde aber nicht sagen, ob es Hardware machen würden.


„Wir konzentrieren unsere Bemühungen Telefon, wo wir Differenzierung haben“, sagte Nadella in einer Erklärung. „Wir werden auch weiterhin auf allen Geräten und auf unsere Cloud-Services für alle mobilen Plattformen innovativ zu sein.“


Microsoft gehalten, dass vage Haltung in einem Memo durchgesickert, die sagte, dass es nicht voll war aus Smartphones ziehen. „Wir sind Skalierung zurück, aber wir sind nicht aus!“ sagte Terry Myerson, der Leiter von Windows und Geräte von Microsoft, in einem Memo von Re / code gesehen.


wies Myerson an die Oberfläche und Xbox geben Microsoft 300 Millionen „aktive Geräte“, räumte aber ein, dass der Erfolg nicht in Consumer-Smartphones gefolgt war.


„Doch unsere Telefon Erfolg an Unternehmen beschränkt unser Engagement für Sicherheit, Verwaltbarkeit der Bewertung und Continuum und mit Verbrauchern, die den gleichen Wert“, fügte er hinzu. „Wir brauchen also mehr konzentriert in unserer Telefon-Hardware Bemühungen zu sein.“


Das legt nahe, ein Fokus auf Business-Smartphones weiterhin, vielleicht von Drittherstellern gemacht sowie auf mobile Anwendungen und Dienste für Android und iOS macht.


Aber während Myerson das Unternehmen vorgeschlagen, will mit den Entwicklern zu arbeiten, um mehr Geräte zu schaffen, ist es erwähnenswert, dass Gartners letzte Runde der Statistik 2,4 Millionen Windows Phone zwischen Januar und März ausgeliefert offenbaren – und die überwiegende Mehrheit, 2,3 Millionen, waren direkte von Microsoft. Das legt nahe, Drittherstellern verkauft so gut wie keine Handys.


Unabhängig davon, ob Microsoft den letzten Nagel in den Sarg von Nokia und verlassen Sie den Hardware-Markt vollständig tut Hammer, will es mit der Software zu halten und zu entwickeln, Anwendungen und Dienste für rivalisierenden Plattformen.


„Unser Unternehmen wird pragmatisch sein und umarmen andere mobile Plattformen mit unserer Produktivität Dienste, Gerätemanagementdienste sowie Entwicklungs-Tools – unabhängig von einem Telefon Wahl der Person, wir wollen, dass jeder in der Lage sein zu erfahren, was Microsoft ihnen zu bieten hat“ Myerson sagte.


Für diejenigen, die Microsoft-Handys gekauft haben, sagte Myerson Unterstützung fortsetzen würde. „Wir werden auch weiterhin zu aktualisieren und zu unseren aktuellen Lumia und OEM-Partner-Telefone unterstützen und entwickeln große neue Geräte“, schrieb er.

Brian May staubt viktorianischen Technologie zu bauen Google Karton VR Rivalen aus

Brian May staubt viktorianischen Technologie zu bauen Google Karton VR Rivalen aus

     

Queen-Gitarrist Brian May entworfen hat und startete seine eigene Smartphone-Virtual-Reality-Viewer als Konkurrent zu Google Karton.


Mays London Stereoscopic Unternehmen zum ersten Mal veröffentlicht die OWL-Viewer im Jahr 2009, die die viktorianische Technologie von Stereos verwendet (ein Bild mit der Illusion von Tiefe zu schaffen mit zwei Bilder aus verschiedenen Winkeln aufgenommen) Benutzern zu ermöglichen, 3D-Bilder auf Karten gedruckt zu sehen.

Nun startet Mai ein £ 25 Smartphone-Kit, das die OWL in einen VR-Viewer Google Karton ähnlich angepasst werden kann. Der Betrachter besteht aus einem Kunststoffrahmen mit einem Paar von optischen Linsen an einem Ende und einem Karton-backed Magnetstreifen auf der anderen Seite.


kann jede Art von Smartphone in den Viewer montiert werden, Nutzern die Möglichkeit zu geben, sich in 3D zu tauchen, 360-Grad-und Virtual-Reality-Fotos und Videos. Das Polypropylen Rahmen zusammenklappbar ist und einen Schieber kann verwendet werden, um den Blickwinkel einzustellen.


„Das war mein Traum Es ist viktorianischen Technologie in das 21. Jahrhundert zu bringen -. Und die Viktorianer wusste das eine oder andere“. Trusted Reviews sagte Mai

Der Betrachter wird Mitte Juni und Fans der Königin veröffentlicht werden soll in Erwägung ziehen, ein Kauf. Die jüngste Königin + Adam Lambert Konzert in Barcelona von 360-Grad-Kameras gefilmt wurde und das Material wird als VR Erfahrung zur Verfügung gestellt werden.


„Ich bin so aufgeregt über das, weil niemand es fertig ist. Dies wird das erste Mal sein, dass Sie eine virtuelle Reise durch ein Konzert ständig haben. Es ist nicht wie zwischen den Kameras und Positionen spiegeln. Es ist eine kontinuierliche Reise und einen Schritt dass niemand vor genommen hat „, sagte Mai.