2.5m Xbox und PlayStation Forum Logins gestohlen

2.5m Xbox und PlayStation Forum Logins gestohlen

Kriminelle haben die Benutzernamen und Passwörter von bis zu 2,5 Millionen Xbox- und PlayStation-Usern gestohlen, laut Hack-Monitoring-Website haveibeenpwned.com. Die Informationen wurden Berichten zufolge von inoffiziellen beliebten Gaming-Foren, „Xbox360 ISO“ und „PSP ISO“, wo Gamers Links zum Download kostenlos und Piraten-Versionen der beliebten Spiele für die beiden Konsolen zu teilen.

Der Bruch geschah im Jahr 2015, als Hacker in die Foren einbrach und 1,3 Millionen Kontodaten aus dem PSP-ISO-Forum und 1,2 Millionen aus dem Xbox-Forum, laut der Daily Mail stahl, aber die Details sind erst jetzt Nachdem die Hacker teilten die Details online.

Troy Hunt, der Sicherheitsforscher hinter haveibeenpwned.com, sagte, dass die Nutzernamen, Passwörter und IP-Adressen für die betroffenen Konten wahrscheinlich auf dem dunklen Web zu kaufen sind.

„Datenverletzungen werden oft über dunkle Webseiten oder innerhalb geschlossener Handelskreise verkauft“, erklärte Hunt der Mail. „Die Prävalenz der Kennwortwiederverwendung bedeutet, dass eine relativ gutartige Website Anmeldeinformationen, die weit mehr wertvolle Ressourcen, zum Beispiel E-Mail-oder Social-Media-Konten freizugeben halten kann.“ Er fügte hinzu, dass einmal Hacker Passwörter verwendet haben, um zu versuchen und Zugang Opfer ‚Konten für andere Dienste, oder wenn die Menschen ihre Passwörter für diese anderen Dienste geändert haben, können sie die Daten für den Online-Verkauf zu stellen.

Sobald eine Website oder betroffenen Mitgliedern weiß es gab eine Verletzung, Werden die Daten weniger wertvoll, wie Menschen Passwörter ändern und andere Dinge tun, um ihre Identitäten zu schützen „, erklärte er. Die Nachricht kommt kurz nach dem polnischen Entwicklungsstudio CD Projekt RED, das die Witcher Videospiele-Serie macht Mehr als 1.8 Million Benutzercredentials, die von seinem on-line-Forum gestohlen worden sind.

Niemand hat noch Verantwortlichkeit für die Xbox- und PSP-Forumangriffe behauptet, aber jeder, das betroffen ist, das sie durch die Hacker gerichtet worden sind, kann überprüfen, ob ihre Details Waren Teil der Datenbank, die auf haveibeenpwned.com gestohlen wurde. Diese Daten werden wahrscheinlich auf dem dunklen Internet verkauft und für zukünftige Internetkriminalität verwendet „, sagte Robert Capps, Vizepräsident für Sicherheit bei NuData Security, dem Telegraph. „Keep Alarm für alle Phishing-Betrügereien, die in E-Mail als Folge dieser Hack erscheinen können, ändern Passwörter auf jeder Website, wo das gleiche Passwort oder Benutzernamen verwendet werden. Es ist gut, sich daran zu erinnern, wählen Sie einzigartige Passwörter auf allen Sites, die Registrierung benötigen. „

Siehe verwandte   Witcher 3 dev-Foren gehackt, 1,8 Millionen Konten gestohlen

quelle: q , q

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.