15 Animal Crossing: Pocket Camp Tipps und Ratschläge, die Sie kennen müssen

15 Animal Crossing: Pocket Camp Tipps und Ratschläge, die Sie kennen müssen

Animal Crossing ist Nintendos Community-basiertes Simulationsspiel, das unglaublich beliebt ist. Es ist bekannt für Open-End-Gameplay und folgt dem Lauf der Zeit in der realen Welt. Darüber hinaus ist Animal Crossing voller bezaubernder Tiere, die Ihr Dorf bewohnen.

Die Serie begann 2002 auf dem Nintendo GameCube und hat nun insgesamt vier Hauptspiele und zwei Spin-offs. Es erschien seitdem auf jeder Nintendo-Konsole (ohne Switch). Und im November 2017 kam die weltweite Veröffentlichung von Animal Crossing: Pocket Camp auf iOS und Android.

ads box

Während Pocket Camp definitiv eine verwässerte Version von Animal Crossing ist, bedeutet das nicht, dass es weniger unterhaltsam und charmant ist. Es gibt jedoch einige Tipps, die Ihr Camping-Erlebnis in Animal Crossing noch besser machen.

Jetzt genug Chit-Chat! Lassen Sie sich von den Tricks inspirieren, die Ihren Campingplatz zum Neid Ihrer Freunde werden lassen!

Allgemeine Informationen

Diese allgemeinen Tipps helfen Ihnen, eine bessere Allround-Erfahrung von Pocket zu erhalten Lager.

1. Leveling Up

Wenn du auflevelst, fügst du neue Tiere zu deinen Kontakten hinzu, bekommst mehr Inventar oder Market Box-Platz und hast Zugang zu neuen Möbeln, die du herstellen kannst.

15 Animal Crossing: Pocket Camp Tipps und Ratschläge, die Sie kennen müssen

Aber wie geht es Ihnen? Der einzige Weg im Pocket Camp ist es, deine Freundschaft mit den Tieren, die auf deinem Campingplatz und auf der Karte sind, zu erhöhen.

Jedes Tier hat ein bevorzugtes Thema und sein maximales Freundschaftsniveau wird von den Annehmlichkeiten auf Ihrem Campingplatz bestimmt. Wenn du ein Level Cooles Zelt eingerichtet hast, können deine cool Camper Level 10 erreichen. Level 3-Zelte bringen ihre maximalen Freundschaftslevel auf 15 und das Thema amenity item (wie Tree Swing für Cute ) maximiert die Anzahl der Tiere auf Stufe 20.

15 Animal Crossing: Pocket Camp Tipps und Ratschläge, die Sie kennen müssen

Bei der Enthüllung eines neuen Zeltes oder einer neuen Annehmlichkeit erhalten deine Dorfbewohner Freundschaftspunkte , damit sie schneller aufsteigen können. Für eine effiziente Nivellierung möchten Sie alle thematischen Zelte bauen, um Ihre Freundschaftslevels auszugleichen .

2. My Nintendo Rewards

Im Abschnitt Mehr findest du einen Mein Nintendo (Teil des neuen My Nintendo Rewards Programms Miitomo, My Nintendo, und mehr: Was ist neu mit Nintendo Miitomo, My Nintendo und mehr: Was gibt es Neues mit Nintendo Nintendo hatte einen großen Tag Ende März. Werfen wir einen Blick auf alles, was sie uns zeigten! Lesen Sie mehr) Registerkarte. Auf dem Bildschirm Missions finden Sie verschiedene Aufgaben, die Sie ausführen können, um Punkte zu sammeln. Sie können diese Punkte dann gegen spezielle Kleidungsbelohnungen und Herstellungsmaterialien einlösen.

15 Animal Crossing: Pocket Camp Tipps und Ratschläge, die Sie kennen müssen

Die Missionen werden jede Woche aktualisiert, so dass es immer neue Möglichkeiten gibt, Punkte für Belohnungen zu erhalten. Die beste Verwendung von diesen ist, um Handwerksmaterialien zu erhalten, die dir nicht zu viel werden.

Ein weiterer netter Aspekt von My Nintendo-Belohnungen sind die 50 kostenlosen Leaf-Tickets , die Sie erhalten, sobald Sie anfangen zu spielen. Das ist rechts: 50 freie Leaf Tickets , keine Bedingungen. Sie können dies jedoch nur einmal einlösen.

3. Shovelstrike Quarry

Auf der Karte in Pocket Camp siehst du einen Bereich namens Shovelstrike Quarry . Für den Zugriff benötigen Sie mindestens fünf Freunde oder 20 Leaf-Tickets . Es wird alle 24 Stunden zurückgesetzt.

15 Animal Crossing: Pocket Camp Tipps und Ratschläge, die Sie kennen müssen

Wenn Sie Freunde haben, die auch Pocket Camp spielen, dann sollte Hilfe kein Problem sein. Und wenn Sie jemandem helfen, gibt er Ihnen 100 Glocken als Geschenk. Es ist eine Win-Win-Situation für beide Seiten.

Aber wenn Sie nicht genügend Freunde haben, die aktiv spielen, können Sie verschiedene Foren finden 7 Große Gaming-Foren für Non-Stop-Video-Spiel 7 Große Gaming-Foren für Non-Stop-Video-Game Talk wollen mit anderen Spielern online sozialisieren? Schau dir eine dieser riesigen Gaming-Communities an, die schon seit Ewigkeiten existieren und keine Anzeichen dafür haben, dass sie bald aufhören werden. Lesen Sie mehr, wo Sie Freundschaftscodes austauschen können. Zufällige Spieler werden sich auch in den verschiedenen Bereichen deines Campgrounds befinden, also kannst du sie auch als Freunde hinzufügen.

Sobald du in Schaufelsteinbruch eingestiegen bist, wirst du Steine ​​brechen, um verschiedene Mineralien zu finden. Du erhältst jedoch nur fünf Chancen, und du verdienst Glocken und Handwerksmaterial, je nachdem, was du findest.

Es lohnt sich normalerweise nicht, Leaf Tickets auszugeben, um Freunde zu bekommen ’ Hilfe im Steinbruchobwohl.

4. Einzigartige Obstbäume

In jedem Spiel sind die beiden Obstbäume am Lost Lure Creek einzigartig. Dies bedeutet, dass Sie nicht die gleichen Obstbäume in diesem Bereich als einer Ihrer Freunde haben, und Sie haben die doppelte Produktion dieser beiden Früchte.

15 Animal Crossing: Pocket Camp Tipps und Ratschläge, die Sie kennen müssen

Es wird empfohlen, diese Früchte regelmäßig in Ihre Market Box zu geben. Dadurch können andere wissen, dass Sie immer einen Überschuss dieser Früchte haben, falls jemand sie für Anfragen benötigt.

5. Free Bells

Da wir gerade von Bäumen sprechen, solltest du versuchen, die nichtfruchttragenden zu schütteln. Ja, das schließt auch die Palmen mit ein. Du kannst jeden Tag bis zu 1.000 kostenlose Bells darin finden.

Es wird auch empfohlen, jede Stunde mit Ihren Dorfbewohnern auf Ihrem Campingplatz zu sprechen. Wenn der Text rot ist, kannst du mit ihnen einfach Bells (von 100 bis 500) befreien, Materialien herstellen und Freundschaftslevel erhöhen. Sie haben auch manchmal Anfragen für Sie, was noch mehr Möglichkeiten für Ebenen und Belohnungen bedeutet.

Don Shovelstrike Quarry auch nicht vergessen, da ihr 100 Bells nur dafür bekommt, jemandem zu helfen.

Leaf-Tickets

Leaf-Tickets sind die Premium-Währung in Pocket Camp (ein Trend, der keine Anzeichen von Stillstand zeigt. Warum Sie nie aufhören werden, Ads & IAPs in mobilen Apps Warum hörst du nie auf, Anzeigen und IAPs in mobilen Apps zu sehen Werbung und In-App-Käufe in mobilen Apps und Spielen können wirklich nervig sein. Leider werden sie nicht in absehbarer Zeit verschwinden . Weiterlesen ). Sie können diese verwenden, um Ihre Möbel und Annehmlichkeiten mit Cyrus zu verbessern, Ihre Lagerplätze zu erweitern, spezielle Möbel herzustellen, Fischernetze und Honig für viele Fische und Käfer zu bekommen und Dünger, um Obstbäume zu erfrischen.

Obwohl es die Premium-Währung ist, ist es nicht schwer, viele Leaf Tickets zu sammeln, ohne echtes Geld auszugeben.

6. Überprüfen Sie immer Ihre Ziele

In Pocket Camp gibt es Zeitgesteuert und Ziele strecken . Zeitlich aktualisiert alle 24 Stunden (viel Zeit zu vervollständigen) und Aufgaben wie „Sammle 10 Obst Käfer ” oder “ Gib deinen Freunden 10 mal ein Lob. ” Diese sind in der Regel ziemlich einfach zu erreichen und erfordern nicht viel Aufwand beim regelmäßigen Spielen.

15 Animal Crossing: Pocket Camp Tipps und Ratschläge, die Sie kennen müssen

Streckziele werden nicht zeitlich festgelegt. Es ist eine große Liste von Zielen, die Sie beim Spielen anstreben. Diese werden nicht aktualisiert und sind eher wie Errungenschaften.

Wie auch immer, das Abschließen von Zielen und Stretch-Zielen belohnt Sie mit Leaf Tickets , so dass Sie viele Möglichkeiten haben, einige Freebies zu schnappen. In der Zeit, in der ich gespielt habe, habe ich keine Notwendigkeit gefunden, zusätzliche Leaf Tickets zu kaufen, da ich aus dem regulären Spiel genug angehäuft habe.

Und noch einmal, du kannst 50 kostenlose Leaf-Tickets für die einfache Aufgabe erhalten, deinen Nintendo-Account zu verlinken und zum Abschnitt „My Nintendo Rewards“ zu gelangen.

7. Level Up häufig

Ich habe die meisten meiner kostenlosen Leaf-Tickets bekommen, indem ich einfach durch das normale Level auflevelte. Jedes Mal, wenn du dein Level erhöhst, erhältst du 10 Leaf Tickets . Ich habe in meiner ersten Woche bereits Level 30 erreicht, also 300 Freikarten.

Pocket Camp hat auch Daily Login Boni (ein beliebtes Feature unter Freemium-Spiele 5 Warnzeichen zur Vermeidung von Freemium-Spiele, die Ihre Brieftasche saugen wollen Trockene 5 Warnzeichen für die Vermeidung von Freemium-Spiele Möchten Sie Ihre Brieftasche trocken saugen Viele Spiele sind im Voraus kostenlos, aber bombardieren Sie Spieler mit einer endlosen Reihe von In-Game-Käufen, von denen einige nicht zu vermeiden sind, wenn Sie das Spiel abschließen möchten (Read More), wo Sie verdienen können mehr kostenlose Leaf Tickets . Melden Sie sich jeden Tag an, um mehr von diesen wertvollen Tickets zu erfahren.

8. Verteilen Sie Blatt-Tickets klug

Auch wenn es nicht so schwierig ist, dieses wertvolle Grün zu bekommen, sollten Sie bestimmte Dinge priorisieren, wenn Sie es ausgeben.

Einer der besten Einsatzmöglichkeiten von Leaf-Tickets ist es, mehr Handwerksräume zu schaffen. Du beginnst nur mit einem am Anfang, aber um effizient zu sein, willst du mehrere Gegenstände auf einmal herstellen. Also stelle sicher, dass du deine Tickets so schnell wie möglich ausgibst, um die zusätzlichen zwei Crafting-Slots zu erhalten.

15 Animal Crossing: Pocket Camp Tipps und Ratschläge, die Sie kennen müssen

Eine weitere gute Verwendung von Tickets besteht darin, Ihren Artikelspeicher zu erweitern. Dies ist nur für die Gegenstände, die du sammelst, während du Obst sammelst, angeln, Insekten fangen und andere Gegenstände wie Muscheln.

Sie erhalten einen Inventar-Slots, wenn du auflevelst, bis zu einem Maximum von 150. Du kannst jedoch 20 Leaf-Tickets gleichzeitig ausgeben, um weitere fünf, maximal 250 Plätze zu gewinnen. Es ist unglaublich praktisch, deinen Gegenstandsspeicher zu erhöhen wenn Sie genügend Ressourcen für Anfragen sammeln möchten, ohne sich Sorgen machen zu müssen.

Pocket Camp hat auch spezielle Gegenstände, die du herstellen kannst, nämlich K.K. Slider’s Stuhl und Tom Nook’s Stuhl. Diese kosten 250 Leaf-Tickets und sind nur für 45 Tage verfügbar, sobald Sie mit dem Spiel beginnen.

Diese zwei Stühle sind rein kosmetisch und ermöglichen es Ihnen, entweder K.K. Slider oder Tom Nook sitzen auf deinem Campingplatz. Leider können Sie nicht mit ihnen befreundet sein, und sie haben nur ein oder zwei Dinge zu sagen.

Wenn Sie nur eine von diesen haben müssen, K.K. Slider ist es wert, weil er Gitarre spielt und die Musik verändert. Tom Nook schläft nur auf dem Stuhl, was nicht zu aufregend ist.

Rotationen

In Pocket Camp dreht sich alles um Rotationen. Die Tiere, die Sie treffen können, werden sich bewegen, der Marktplatz hat verschiedene Anbieter und alle Ressourcen werden in bestimmten Intervallen aktualisiert. Aber diese Veränderungen im Auge zu behalten, kann schwierig sein, wenn im wirklichen Leben viel passiert.

9. Camping rund um die Uhr

Die Dorfbewohner Ihres Campingplatzes können Ihnen kostenlose Konversationspunkte verdienen und haben möglicherweise Anfragen für Sie. Diese aktualisieren jede Stunde .

15 Animal Crossing: Pocket Camp Tipps und Ratschläge, die Sie kennen müssen

Die Obstbäume zeigen einen Timer über ihnen, sobald Sie die Frucht auswählen. Diese wachsen in drei Stunden mehr Frucht .

Bei Schaufelbruchbruch werden die Ressourcen alle drei Stunden aktualisiert . Die Belohnungen, die Sie verdienen können, ändern sich auch während dieser Zeit und werden neben dem Titel angezeigt.

Der Marktplatz schaltet die Anbieter alle sechs Stunden hoch . Zu den Anbietern gehören Able Sisters , Tritte und Tommy Nooks mobiler Nook ‘ n ’ Geh . Sie zeigen nur drei Elemente gleichzeitig für beide an, was angesichts des Rotationsintervalls ziemlich enttäuschend ist.

Die Tiere, die Sie an allen Orten auf den Campingplätzen finden, drehen sich alle drei Stunden sowie die Anfragen, die sie haben. Der Timer dafür wird Ihnen auch angezeigt, wenn Sie die Karte überprüfen.

Alle 24 Stunden wird der Tag im Pocket Camp zurückgesetzt, sodass Sie Ihren Daily Login Bonus erhalten.

Handwerk und Ausstattung

Ihr erträgt wahrscheinlich alle diese Quests für eure Dorfbewohner, wegen der Belohnungen. Und während diese Belohnungen immer Glöckchen haben, sind es wirklich die Handwerksmaterialien , die ihr wollt. Diese Materialien sind der Schlüssel zu allem im Spiel.

10. Fertige deine Ausrüstung so schnell wie möglich an

Für alle Dorfbewohner wird ihr Level um sieben Uhr maximiert, es sei denn, du baust die richtige Annehmlichkeit auf deinem Campingplatz auf. Es wird empfohlen, jedes Zelt mindestens auf Stufe 2 zu bauen, so dass Freundschaftslevels nicht zu früh rauskommen.

15 Animal Crossing: Pocket Camp Tipps und Ratschläge, die Sie kennen müssen

Denken Sie daran, dass Sie, sobald Sie ein Zelt bauen und es in Ihrem Inventar haben, es nicht auf dem Campingplatz aufbewahren müssen es sei denn, du magst es. Solange du es geschafft hast, gehen die Freundschaftslevel für Dorfbewohner über sieben hinaus.

Die Zelte müssen Stufe drei erreichen (die zweite Ebene ist sofort verfügbar), um die anderen Themenattraktionen wie den Baumschaukel für Cute freizuschalten die Rock-Bühne für Cool . Die Zelte brauchen ca. 12 Stunden um sie herzustellen, also mach sie so schnell wie möglich. Themed Annehmlichkeiten werden noch länger dauern, bei 48 Stunden , und kann auf ein Maximum von fünf erhöht werden (das sind auch Instant).

Während du bis zu drei Handwerks-Slots für Möbelstücke haben kannst, hast du nur einen Amenity-Crafting-Slot. In diesem Sinne, versuchen Sie, zuerst alle Zelte zu priorisieren, dann die themenbezogenen Annehmlichkeiten.

11. Basteln Sie nur die Notwendigkeiten

Um Dorfbewohner auf Ihrem Campingplatz zu haben, gibt es einige Anforderungen. Die erste und wichtigste ist, dass Sie die Freundschaftsschwelle erfüllen müssen. Das bedeutet, dass dein Freundschaftslevel mit einem Tier mindestens das Minimum sein muss. Dies variiert von Tier zu Tier und die Charaktere, die du auf höheren Levels freischaltest, benötigen ein höheres Freundschaftslevel , damit du sie sogar einladen kannst.

15 Animal Crossing: Pocket Camp Tipps und Ratschläge, die Sie kennen müssen

Zweitens, jedes Tier hat eine Liste von Möbeln, die auf Ihrem Campingplatz sein müssen, bevor sie kommen. Sie können diese Anforderungen anzeigen, indem Sie auf den Tab Kontakte klicken und Ihr Tier auswählen. Alle ihre Möbelanforderungen sind aufgeführt, und es gibt eine bequeme Craft -Taste für diejenigendas hast du noch nicht. Wenn Sie bereits etwas haben, sagt Ihnen dieser Bildschirm.

Sobald Sie alle Anforderungen erfüllen, können Sie sie anrufen und einladen. Wenn Sie Ihren Campingplatz nach Ihrem eigenen Stil eingerichtet haben, können Sie die Funktion Auto-Arrangieren verwenden. Das bedeutet, dass alle Möbelbedürfnisse des Tieres automatisch auf Ihrem Campingplatz angelegt werden, und nach der kleinen Montage-Zwischensequenz kehren Sie einfach zu Ihrem ursprünglichen Design zurück.

Danach, auch wenn Sie einen Dorfbewohner nach Hause schicken und durch jemand anderen ersetzen, können sie jederzeit zurückkehren, ohne ihre Möbelstücke auszuwerfen.

Verschiedene Tricks

Wir schließen mit ein paar Tricks, die in keine andere Kategorie passen.

12. “ Speichern ” Frucht auf dem Boden

Obst ist eines der Dinge, die du immer brauchst, aber es kann deinen Gegenstandsraum zur gleichen Zeit überladen. Schließlich können Sie viele verschiedene Arten von Fischen und Käfern fangen, darunter seltene Arten (es gibt keine seltenen Früchte).

15 Animal Crossing: Pocket Camp Tipps und Ratschläge, die Sie kennen müssen

Wenn du einen Baum schüttelst, um die Frucht zu entfernen, kannst du ihn einfach auf dem Boden liegen lassen, um ihn zu „speichern“. ” Dadurch kann der Timer für die Aktualisierung der Frucht beginnen und Sie haben 27 freie " Speicher ” Räume (sieben Dreifruchtbäume und drei Zweifruchtbäume).

Dieser Obst-Speicher Trick stellt sicher, dass Sie ständig Obst zur Verfügung haben, wenn Sie sie für Anfragen benötigen. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Früchte vom Boden aufheben, bevor Sie den Baum schütteln, sonst wird es nicht funktionieren.

13. Verkauf von Artikeln und der Market Box

Wenn Sie Ressourcen sammeln, können Sie sie einfach wegtragen und Ihren Artikelplatz füllen. Wenn dies geschieht, ist es Zeit für ein paar zusätzliche Bells zu verkaufen.

Sie können direkt über den Artikelbildschirm verkaufen und erhalten den Standardwert aus dem Artikel. Die andere Option, die Sie haben, besteht darin, die Market Box zu verwenden.

15 Animal Crossing: Pocket Camp Tipps und Ratschläge, die Sie kennen müssen

In der Market Box können Sie Artikel auflisten, die anderen Pocket Camp-Spielern zum Kauf angeboten werden. Deine Freunde können deine Market Box anzeigen, wenn sie auf ihren Namen in ihrer Freundesliste tippen und umgekehrt. Ihr Avatar kann in zufälligen Spielern ’ Campingplätze können auch mit Ihnen interagieren und Ihnen Freundschaftsanfragen senden. Um Gegenstände von anderen Spielern zu kaufen, müssen Sie ihren Campingplatz besuchen.

Beim Verkauf in der Market Box beträgt der Mindestpreis für normale Artikel das Doppelte des normalen Verkaufspreises. Das Maximum ist auf fünf Mal festgelegt. Ein guter Tipp ist es, drei bis fünf von einem einzigen Artikel für den billigsten Wert zu verkaufen, nur um mehr zu machen, als direkt zu verkaufen und Gegenstände schneller zu bewegen.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie diese seltenen Fundstücke in Ihrer Market Box platzieren. Es ist schwer, diese zu verkaufen, da sie nicht so oft angefordert werden (es sei denn, du bist eine höhere Ebene), und es gibt keine Möglichkeit, einen Eintrag zu entfernen und den Artikel zurück zu bekommen.

Ein guter Gegenstand, um immer in deiner Market Box zu lagern, sind deine überschüssigen Früchte in Lost Lure Creek . Du wirst immer mit Extras dieser beiden Früchte enden, und es ist ein guter Weg, um ein paar Bells zu machen, da die Leute diese speziellen Dinge vielleicht knapp haben.

14. Seien Sie wählerisch bei Ihren permanenten Dorfbewohnern

Wenn Sie Animal Crossing-Spiele spielen, fangen Sie an, im Laufe der Zeit Ihre Lieblingsdorfbewohner zu entwickeln. Es ist schwer, sich nicht in diese Lebewesen mit ihren verschiedenen Persönlichkeiten, Charakterzügen und sogar Erscheinungen zu verlieben.

15 Animal Crossing: Pocket Camp Tipps und Ratschläge, die Sie kennen müssen

Der schnellste Weg, um ein Tier auf die Stufe Freundschaftsstufe zu bringen, ist es, sie auf deinem Campingplatz zu haben. Auf diese Weise kannst du mit ihnen chatten und sogar gelegentlich um Freundschaftspunkte bitten, ohne sie auf der Karte verfolgen oder eine Telefonkarte verwenden zu müssen.

Ihr Campingplatz bietet genug Platz, um bis zu acht Ihrer Lieblingstiere zu beherbergen. Wenn Sie jedoch eine neue Annehmlichkeit auf dem Campingplatz enthüllen, wählt das Spiel nach dem Zufallsprinzip vier Tiere aus, um an der Enthüllung zu erscheinen. Diese Annehmlichkeiten sind wertvoll, da sie ungefähr fünf Freundschaftspunkte an Tiere verteilen, die auftauchen.

Wenn Sie bevorzugen, welche Tiere schneller aufsteigen sollten, empfehlen wir, vier Tiere nach Hause zu schicken (Ihre kleineren Favoriten), bevor Sie eine neue Annehmlichkeit enthüllen Dann, sobald das erledigt ist, nur diese Tiere kommen zurück.

Natürlich musst du niemanden nach Hause schicken, wenn du nicht wirklich eine Priorität hast, wer schneller aufsteigen möchtest. Es bedeutet nur, dass es länger dauern kann, bis Ihre Favoriten die maximale Stufe von 20 erreichen.

15. Ruf deine Favoriten an und erfülle mehr ReQuests

Wenn du höhere Level erreichst, bedeutet das, dass mehr Tiere verfügbar werden, die du auf der Karte finden kannst. Dies bedeutet zwar mehr Möglichkeiten, Freundschaftslevel zu erhöhen, aber es ist auch schwieriger, bestimmte Tiere auftauchen zu lassen.

15 Animal Crossing: Pocket Camp Tipps und Ratschläge, die Sie kennen müssen

Wenn Sie sich auf ein Tier konzentrieren möchten, verwenden Sie einfach eine Calling Card , um sie auf den Campingplatz zu rufen. Sie werden in dem Bereich angezeigt, in dem du dich befindest (nur die vier Bereiche mit Aktivitäten), und du kannst Gefälligkeiten für sie tun und chatten, um das Freundschaftslevel zu erhöhen.

Wenn Sie mit allen Anfragen jedes Tieres fertig sind und immer noch mehr tun möchten, können Sie ein Ticket anfordern auf einem Dorfbewohner verwenden. Dadurch haben Sie drei weitere Anfragen zu erfüllen, was mehr Möglichkeiten für Bells und Crafting-Materialien bedeutet.

Allerdings sind sowohl Calling Cards als auch Tickets anfordern nicht so einfach zu erhalten wie Leaf-Tickets , also verwenden Sie sie sparsam. Sonst haben Sie keine mehr übrig.

Bring deinen Camper raus und hol Rollin ’

Obwohl Pocket Camp ein „lite ” Version von Animal Crossing, es macht noch Spaß, vorläufig zu spielen. Die meisten deiner Lieblingstiere sind im Spiel und es gibt eine Menge Gegenstände zu sammeln. Außerdem bietet das Spiel viel Raum für Verbesserungen und noch mehr Inhalte, wie zum Beispiel die Weihnachtsveranstaltung.

Und wenn Sie die Animal Crossing Franchise nicht überprüft haben, dann ist Pocket Camp der perfekte Einstiegspunkt. Es ist kostenlos und gibt Ihnen ein Beispiel, wie ein komplettes Animal Crossing-Spiel ist. Nintendo ist ziemlich großzügig mit der Menge an Leaf Tickets , die du kostenlos bekommen kannst.

Wenn Sie zusätzliche Hilfe in Pocket Camp benötigen, können Sie mich gerne hinzufügen (meine ID ist 1082-7315-727). Sie können auch Facebook oder Twitter (unsere Anleitung zur Verwendung von Twitter) verlinken, um Freunde zu finden. Oder verwenden Sie eine Social-Site für Gamer 3 Super Social Networks Nur für Gamer 3 Super Social Networks Nur für Gamer Sie suchen ein soziales Netzwerk, wo Sie andere gleichgesinnte Spieler treffen können? Hier sind die besten Seiten, um herauszufinden, ob Sie in Ihrem Leben ein bisschen mehr Gaming-Chatter brauchen. Lesen Sie mehr, wie Reddit’s Pocket Camp Subreddit.

ads box

Spielst du Animal Crossing: Pocket Camp? Was denkst du darüber? Spielen Sie zum ersten Mal ein Animal Crossing-Spiel? Möchten Sie Freundescodes austauschen? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

q , quelle

2 Gedanken zu „15 Animal Crossing: Pocket Camp Tipps und Ratschläge, die Sie kennen müssen“

  1. Die Tipps sind ja alle wirklich gut. Wenn man spielt bekommt man ja auch schon einiges selber heraus. Eine Sache aber verstehe ich nicht, wie schicke ich die Camper nach Hause ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.