12 Top Microsoft Launcher Tipps und Tricks, die Sie kennen sollten

12 Top Microsoft Launcher Tipps und Tricks, die Sie kennen sollten

Microsoft Launcher kann als eine der besten Alternativen zum eigenen Launcher von Google angesehen werden. Es kommt mit coolen Funktionen wie personalisiertem Feed und Unterstützung für Gesten unter anderem. In diesem Beitrag werden wir über einige Tipps und Tricks von Microsoft Launcher berichten, die Sie für eine großartige Erfahrung verwenden können.

12 Top Microsoft Launcher Tipps und Tricks, die Sie kennen sollten

Launcher, für die nicht bewusst sind, sind die Home-Screen-Ersatz-Apps und viele solche großartige Launcher sind im Play Store verfügbar.   Diese kommen mit zusätzlichen Funktionen, die sind nicht im nativen Startprogramm vorhanden. Sie bieten auch große Anpassungsoptionen an.

Was die Anpassung betrifft, bietet der Microsoft Launcher auch coole Erweiterungsfunktionen für Ihren Home-Bildschirm. Lassen Sie uns also kurzerhand in die Welt der Tipps und Tricks eintauchen.

1. Home-Bildschirm importieren

Sie haben Bedenken, dass Sie beim Einrichten des Microsoft Launcher alle Einstellungen und Ordner auf dem Startbildschirm verlieren werden? Don ‚t sein. Das liegt daran, dass Microsoft Sie Ihren Home-Bildschirm aus alten Launcher leicht importieren können. Dank dieser Tatsache müssen Sie nicht die schmutzige Arbeit machen, den Launcher Ihres Telefons neu einzurichten.

Um den Startbildschirm zu importieren, gehen Sie zu den Einstellungen von Microsoft Launcher und tippen Sie auf Backup & Wiederherstellen. Tippen Sie auf Startbildschirm importieren und wählen Sie den Launcher, von dem Sie importieren möchten.

12 Top Microsoft Launcher Tipps und Tricks, die Sie kennen sollten 12 Top Microsoft Launcher Tipps und Tricks, die Sie kennen sollten Lesen Sie auch:   Top 7 Evie Launcher-Funktionen, die es unabhängig machen

2. Backup and Restore

Wenn Sie befürchten, dass durch den Wechsel der Telefone das Setup Ihres Microsoft Launcher verloren geht, wird nichts dergleichen passieren. Weil Sie in der obigen Einstellung eine andere Möglichkeit finden, den Launcher zu sichern. Tippen Sie einfach darauf und Ihre Anzeigeeinstellungen, Symbolpakete und App-Ordner werden mit Ihrem Microsoft-Konto synchronisiert.

Hier finden Sie eine vollständige Anleitung zum Sichern Ihres Android-Telefons. 12 Top Microsoft Launcher Tipps und Tricks, die Sie kennen sollten

3. Dock ausblenden

Das Dock enthält zunächst die statischen Ordner am unteren Bildschirmrand. Wenn Sie den Bildschirm wechseln, indem Sie auf dem Startbildschirm wischen, bleibt das Dock auf allen Bildschirmen gleich.

12 Top Microsoft Launcher Tipps und Tricks, die Sie kennen sollten

Wenn Sie ein Dock nicht verwenden möchten, können Sie es mit Microsoft Launcher deaktivieren. Um dies zu tun, gehen Sie zu den Launcher-Einstellungen und tippen Sie auf Personalisierung. Tippen Sie dann auf „Dock“ und deaktivieren Sie die Option „Dock aktivieren“.

Sie können auch die Anzahl der Dock-Spalten ändern. Tippen Sie auf das Kontrollkästchen neben der Option Spalten verankern.

12 Top Microsoft Launcher Tipps und Tricks, die Sie kennen sollten 12 Top Microsoft Launcher Tipps und Tricks, die Sie kennen sollten

4. Wischen Sie zum Öffnen des Docks.

Wenn Sie sich jedoch dafür entscheiden, das Dock beizubehalten, bietet Microsoft ein erweiterbares Dock an. Wischen Sie einfach über das Dock und Sie finden andere App-Symbole und Verknüpfungen für Einstellungen wie WLAN, Bluetooth usw.

Sie können App-Symbole aus diesem erweiterbaren Dock hinzufügen oder entfernen, indem Sie das Symbol gedrückt halten und zum Startbildschirm. Sie können die Verknüpfungen auch anpassen. Halten Sie einfach eine Verknüpfung wie Wi-Fi gedrückt und Sie erhalten Optionen, um sie anzupassen.

12 Top Microsoft Launcher Tipps und Tricks, die Sie kennen sollten

5. Öffnen der Launcher-Einstellungen über das Dock

Anstatt den Bildschirm zu drücken, um die Launcher-Einstellungen zu öffnen, können Sie ihn auch direkt über das Dock öffnen. Alles, was Sie tun müssen, ist auf dem Dock zu wischen und tippen Sie auf das kleine Zahnradsymbol, das normalerweise für Einstellungen verwendet wird. Sie werden zu den Microsoft Launcher-Einstellungen weitergeleitet.  

12 Top Microsoft Launcher Tipps und Tricks, die Sie kennen sollten

6. Weiter auf dem PC

Microsoft Launcher enthält eine coole Funktion, mit der Sie Links direkt mit Ihrem verbundenen Windows 10-PC teilen können. Die Funktion läuft unter dem Namen Continue on PC. Es ist nicht direkt im Launcher verfügbar. Es erscheint, wenn Sie in Ihrem Browser auf die Schaltfläche Teilen tippen.

12 Top Microsoft Launcher Tipps und Tricks, die Sie kennen sollten 12 Top Microsoft Launcher Tipps und Tricks, die Sie kennen sollten

Wenn Sie zum Beispiel eine Seite im Browser Ihres Telefons lesen und sie auf Ihrem PC weiterlesen möchten, einfach Tippen Sie in Ihrem Browser auf die Schaltfläche „Teilen“ und wählen Sie „Fortfahren auf dem PC“.

Sie müssen diese Funktion jedoch erst einrichten. Hier ist ein einfacher Leitfaden, um dies zu tun.    

7. Ordnerform ändern

Neben der Bereitstellung von Designs (Launcher-Einstellungen > Personalisierung > Design) enthält der Microsoft Launcher auch mehrere App-Ordner. Sie können wählen zwischen rund oder quadratisch mit abgerundeten Ecken. Sie können dem Ordner auch einen transparenten oder durchscheinenden Hintergrund geben.

12 Top Microsoft Launcher Tipps und Tricks, die Sie kennen sollten

Um den Ordnertyp zu ändern, öffnen Sie die Einstellungen von Microsoft Launcher, gefolgt von Personalisierung. Tippen Sie dann auf App-Ordner.

8. Change Icon Packs

Sie können Icon Packs auf Ihrem Android-Handy direkt vom Microsoft Launcher aus ändern. Außerdem können Sie neue Icon-Packs von der App selbst herunterladen.

12 Top Microsoft Launcher Tipps und Tricks, die Sie kennen sollten 12 Top Microsoft Launcher Tipps und Tricks, die Sie kennen sollten

Um ein Icon Pack hinzuzufügen oder zu ändern, öffnen Sie das MicroSoft Launcher Einstellungen und gehen Sie zu Personalisierung. Tippen Sie anschließend auf Startbildschirm und dann auf App-Symbole und Layout anpassen. Scrolle nach unten und tippe auf Icon pack.

9. Benachrichtigungsanzahl anzeigen

Im Gegensatz zum populären Nova Launcher, der die Benachrichtigungsanzahl nur in der Prime-Variante anzeigt, bietet der Microsoft Launcher diese Funktion kostenlos an. Nun, die Prime-Variante für Microsoft Launcher existiert nicht ab sofort. Falls Sie sich fragen, was noch zwischen den beiden Werfern anders ist, lesen Sie unseren ausführlichen Vergleich hier.

Um die Benachrichtigungsanzahl für App-Symbole zu aktivieren, öffnen Sie die Launcher-Einstellungen und gehen Sie zu Personalisierung. Tippen Sie dann auf Startbildschirm und aktivieren Sie die Benachrichtigungsabzeichen.

12 Top Microsoft Launcher Tipps und Tricks, die Sie kennen sollten

10. Suchleiste ausblenden

Wenn Sie die Suchleiste von Microsoft Launcher nicht verwenden und Platz auf Ihrem Startbildschirm beanspruchen, können Sie sie ausblenden. Um dies zu tun, gehen Sie zu den Launcher-Einstellungen und tippen Sie auf Suchen. Dann klicken Sie auf die Option Immer die Suchleiste anzeigen und wählen Sie Don nicht zeigen. Übrigens, hier ist eine andere Möglichkeit, alles schnell auf Ihrem Android-Handy zu suchen.

12 Top Microsoft Launcher Tipps und Tricks, die Sie kennen sollten 12 Top Microsoft Launcher Tipps und Tricks, die Sie kennen sollten

11. Hinzufügen von Ordnern in der App-Schublade

Auf den ersten Blick werden Sie die Ordnerfunktion in der App-Schublade nicht finden. Es ist versteckt und begraben.

Um Ordner zu erstellen, öffne den App Drawer von Microsoft Launcher und halte das Symbol der App, die du einem Ordner hinzufügen möchtest. Tippen Sie im Menü auf die Option Mehrere Elemente auswählen. Sie werden feststellen, dass neben den App-Symbolen ein Häkchen angezeigt wird. Tippen Sie auf die App-Symbole, um sie auszuwählen.  

12 Top Microsoft Launcher Tipps und Tricks, die Sie kennen sollten 12 Top Microsoft Launcher Tipps und Tricks, die Sie kennen sollten

Sobald Sie mehrere Objekte auswählen, wird in der oberen Leiste ein kleines Ordnersymbol angezeigt. Nachdem Sie alle Apps ausgewählt haben, tippen Sie auf das Ordnersymbol. Ein neuer Ordner wird erstellt. Um den Ordner umzubenennen, tippen Sie einfach auf den Ordnernamen und geben Sie den neuen Namen ein.  

12 Top Microsoft Launcher Tipps und Tricks, die Sie kennen sollten

12. Suchergebnisse neu anordnen

Im Microsoft Launcher können Sie auch die Reihenfolge ändern, in der die Suchergebnisse angezeigt werden. Da Sie mit diesem Launcher viele Dinge wie Apps, Personen, Nachrichten, Einstellungen usw. durchsuchen können, ist es sinnvoll, sie nach Ihren Wünschen neu anzuordnen.

Öffnen Sie dazu die Microsoft Launcher-Einstellungen und Gehe zur Suche. Tippen Sie auf Suchergebnisfilter. Der erste Filter wird oben angezeigt, gefolgt von ihrer abnehmenden Reihenfolge oder Priorität. Halten Sie den Filter und ziehen Sie ihn, um seine Priorität zu ändern.

12 Top Microsoft Launcher Tipps und Tricks, die Sie kennen sollten

Und wenn Sie Möchten Sie ein Element nicht anzeigen, können Sie das auch tun.   Um die Suche nach einem Filter zu deaktivieren, schalten Sie einfach den Schalter aus.

Auch lesen : Direktes Suchen und Teilen über eine Android-Tastatur

Erforschen Sie den Launcher

Microsoft Launcher ist trotz seiner kostenlosen Funktionen voll von großartigen Funktionen. Sie können es nach Ihren Bedürfnissen anpassen und personalisieren. Lassen Sie uns dabei wissen, wenn Sie auf einen versteckten Trick stoßen.

Zuletzt aktualisiert am 3. April 2018

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.