12 Dinge, die Sie in PCs mit Intels neuen Kaby See-Chips

12 Dinge, die Sie in PCs mit Intels neuen Kaby See-Chips

bekommen

Erstaunlich dünne Windows-10-Laptops und -Tablets werden bald mit Intels neuen Kaby-See-Chips verfügbar sein, die auf der CES angekündigt wurden. Diese Chips, genannt 7. Generation Core, erweitern Laptop-Akku Leben auf neue Highs und bringen neue Funktionen wie 4K-Video. Sie werden auch genießen VR durch die Verbindung von Headsets zu Kaby Lake Laptops oder Tabletten. Es gibt viel mehr zu Kaby See, und hier ist, was Sie von PCs erwarten können:

Dünnere und leichtere Laptops

Laptops und Tabletten mit Kaby See sind so Dünn und leicht, dass ihr Gewicht in einem Rucksack nicht bemerkbar ist, es sei denn, es ist ein voll beladener Gaming-PC. Samsung’s neue 13,3-Zoll-Notebook 9 wiegt eine erstaunliche 816 Gramm, bietet aber nur sieben Stunden Akkulaufzeit. Low-Power Kaby Lake Chips werden auch in Laptops und 2-in-1-Geräte von Lenovo, HP, Acer und Dell, die 1 bis 1,5 Kilogramm wiegen.

Bessere Akkulaufzeit

Intel sagt, dass 10 Stunden Batterie auf dünnen und leichten Laptops und Tablets erwartet werden können Batterielebensdauer. Lenovo behauptet, dass sein neues ThinkPad X1 Carbon 15 Stunden Batterie haben wird, während das ThinkPad X1 Yoga 2-in-1 16 Stunden anbieten wird. Dell behauptet die Akkulaufzeit bis zu 15 Stunden für seine neue XPS 13 2-in-1 und 10 Stunden beim Streaming von Netflix-Video. Diese Zahlen basieren auf MobileMark-Benchmarks, aber die Akkulaufzeit variiert in der realen Welt.

Die verschwindenden Anzeigegrenzen

Windows-Geräte werden wegen der dünneren Rahmen um Displays immer kleiner. Das beste Beispiel ist die Dell XPS 13, die ein 13,3-Zoll-Laptop im Rahmen eines 11,6-Zoll-Laptop komprimiert ist. Es hat ein randloses Display, mit dem Bildschirm dominiert die gesamte Anzeigetafel. Der Trend wächst mit den neuen PCs, mit einem bemerkenswerten Beispiel ist der ThinkPad X1 Carbon, der ein 14-Zoll-Laptop in einem 13,3-Zoll-Laptop-Rahmen ist.

Sehen Sie 4K-Video

Grafikprozessoren in Kaby Lake Chips sind in der Lage 4K-Video zu verarbeiten, so dass Sie Filme auf einem Laptop mit einem anschauen können Bildschirm oder externe Anzeige mit dieser Auflösung. Intel arbeitet auch mit Video-Streaming-Unternehmen zusammen, um 4K-Filme auf Kaby Lake-PCs zu schieben. 4K-Filme von Netflix sind bereits verfügbar, und Intel sagte 4K-Filme von FandangoNow und Sony Ultra 4K Filme werden noch in diesem Jahr kommen. Benutzer benötigen einen Microsoft Edge Browser, um die 4K Filme anzusehen.

Verwenden Sie VR-Headsets

Sie können VR-Headsets anschließen, um Filme anzusehen, Spiele zu spielen und virtuelle Welten zu durchstreifen. Viele Kopfhörer, die an Kaby Lake PCs angeschlossen werden müssen, werden in diesem Jahr von Dell, Acer, HP, Asus und Lenovo kommen. Die Preise beginnen bei US $ 299. Kaby See ist Intels Eintritt in die aufstrebende Welt der VR, die eine neue Art der Interaktion mit Computern bietet. Die integrierte GPU des Chips ist in der Lage, grundlegende VR zu behandeln, ist aber nicht genug für High-End-Headsets wie Oculus Rift oder HTC Vive, die diskrete GPUs von Nvidia oder AMD benötigen.

Mehr sichere biometrische Logins

Microsoft will Passwörter mit Windows Hello töten, die Benutzer über PCs per Gesichtserkennung, Fingerabdruck oder Retina scannen können. Intel bietet eine Alternative zu Windows Hallo namens Authenticate, die mehrere Authentifizierungstechniken erfordert, um sich an PCs anzumelden. Benutzer können sich zum Beispiel zweimal anmelden – einmal während der Pre-Boot-Sequenz und dann wieder in Windows, sobald der Bootvorgang abgeschlossen ist. Authenticate ist nur in Business-PCs mit Kaby Lake vPro-Chips verfügbar. Intel Ansprüche Authentifizieren ist sicherer als Windows Hello, da Benutzerdaten gesichert und in einem speziellen CSME-Chip (konvergierte Sicherheitsverwaltung) gespeichert werden, der über ein eigenes Betriebssystem und eine eigene Firmware verfügt. Microsoft und Intel entwickeln gemeinsam eine Version von Authenticate und Windows Hello mit Multi-Faktor-Authentifizierung für die Anmeldung in einem PC und Windows.

Schnellere Speicherung mit Optane

PC-Designs könnten für immer mit der superschnellen Optane, einer neuen Klasse von Speicher und Speicher, die herkömmliche SSDs und DRAM ersetzen könnten, geändert werden. Intel behauptet, Optane-basierte SSDs sind 10-mal schneller als die heutigen SSDs und dichter als DRAM. Aber hier ist die schlechte Nachricht: Die ersten Optane-Einheiten werden Caching-Speicher mit geringerer Kapazität, nicht vollwertige SSDs mit großer Speicherkapazität. Die ursprünglichen Optane-Einheiten helfen, das Betriebssystem, Anwendungen und Spiele schneller zu laden und arbeiten nur mit Kaby Lake PCs. Es könnte ideal für Gamer, die Puffer Spiele, oder diejenigen, die Engineering-Anwendungen oder die Schaffung von Virtual-Reality-Inhalte.

Anwendungen schneller ausführen

Die neuen Kaby-Lake-Chips haben schnellere CPUs und GPUs, so dass Anwendungen und Grafiken schneller ausgeführt werden können. PCs sind auch schneller als Windows 10 wurde auch gezwickt, eng mit dem Chip zu arbeiten. PC-Hersteller sind zu sehenCPU-Performance-Verbesserungen zwischen 5 und 15 Prozent mit Kaby Lake Chips im Vergleich zu den Vorgänger Skylake Chips.

Weitere Modems und Konnektivität für Laptops

Modems sind seit Jahren mehr im Laptops, aber nicht mehr. Lenovo bietet Modems als Standardmerkmal in seinen ThinkPad X1-Laptops und 2-in-1s an, so dass Benutzer sich mit zellularen Netzwerken verbinden können, wenn Wi-Fi nicht verfügbar ist. Wie bei Smartphones, Mobiltelefone Modems wird die Kommunikation in Laptops, vor allem mit 4G-Netzwerk-Geschwindigkeiten steigen und 5G-Netzwerke um die Ecke.

Übertaktung

Gamers, die mehr Leistung verlangen, können den Core i7-7820HK Kaby Lake Chip übertakten, der aber eine Grundgeschwindigkeit von 2,9 GHz hat Auf 4,4 GHz gekurbelt werden. Suchen Sie nach dem Chip in Dells Alienware 15 und 17 Laptops, die auf der CES gestartet werden.

Schneiden Sie Kabel

Es gibt eine erneute Bemühung, Kabel von den PC mit drahtloser Aufladung und Datenübertragung Technologien zu schneiden. Kabellose Lade-Laptops werden auf der CES gezeigt, und Intel verstärkt seinen Fokus auf die WiGig Wireless-Technologie auf PCs zu bringen. WiGig kann Laptops drahtlos an Peripheriegeräte wie Speichermedien und Monitore anschliessen und bietet so die Möglichkeit, Anschlüsse und Display-Ports von PCs loszuwerden. Die drahtlosen Technologien sind noch Jahre weg von weit verbreiteten Annahme, aber wieder Dampf nach ein paar Jahren der Inaktivität.

Viele weitere Möglichkeiten, um zu interagieren

Durch Stifte, Stimme, Touch oder Tippen werden PCs mit Kaby Lake Chips eine natürlichere Art und Weise für die Benutzer bieten Zu interagieren mit PCs. Intel und Microsoft entwickeln Technologie, sodass Benutzer über längere Distanzen Befehle an den Cortana Voice-Assistenten rufen können. Darüber hinaus macht Microsoft es einfacher, Notizen auf Windows-PCs mit Stiften zu machen.

q , q

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.