11 Klimaanlage Fehler an heißen Sommertagen zu vermeiden

11 Klimaanlage Fehler an heißen Sommertagen zu vermeiden

Werbung

Heiß, nass und muggy — wirklich die schlimmste Art von Sommerwetter zu ertragen. Es ist noch schlimmer, wenn Sie an Ihre Klimaanlage für die Befreiung wenden, nur um zu finden, dass es nicht hilft. Oder vielleicht hilft es, aber Sie wissen, dass Ihre Energierechnung einen großen Schlag bekommen wird.

In diesem Artikel führen wir Sie durch 11 häufige Fehler, die Sie möglicherweise bei Ihrer AC-Nutzung machen. Die Behebung dieser Probleme führt zu schnellerer Kühlung, mehr Komfort, weniger verschwendeter Energie und geringeren Kühlkosten. Was ist nicht zu lieben?

11 Klimaanlage Fehler an heißen Sommertagen zu vermeiden Bildquelle: Naypong / Shutterstock

Fehler 1: Verwenden einer falsch dimensionierten AC-Einheit

Der erste und vielleicht schlimmste Fehler, den Sie machen können, passiert, bevor Sie Ihren AC zum ersten Mal einschalten. Alle AC-Fenstereinheiten sind mit einer bestimmten Anzahl von „ Luftraum ” Beachten Sie, dass Ihr Gerät möglicherweise nicht effektiv ist, wenn Ihr Raum zu groß oder zu klein ist.

Alle Fenstereinheiten haben eine British Thermal Unit (BTU) -Bewertung, typischerweise im Bereich von 5.000 bis 15.000. Die häufigste Faustregel ist, dass jeder Quadratfuß Platzbedarf 20 BTU, plus 600 BTU für jede Person, die regelmäßig den Raum belegt. Sie müssen es vielleicht um bis zu 10 Prozent erhöhen, wenn der Raum hohe Decken hat, viel Sonnenlicht empfängt.

Das heißt, stellen Sie sicher, dass Sie keine Einheit kaufen zu groß entweder! Ein übergroßes Gerät schaltet ständig ein und aus, weil es zu effektiv ist, um kühle Luft herauszupumpen, aber es ist nicht möglich, den Raum zu entfeuchten. Feuchtigkeit kann dazu führen, dass sich ein Raum viel wärmer anfühlt als er ist.

Fehler 2: Öffnen Sie Ihre Fenster und Türen

Hier ist ein kurzer Überblick über die Funktionsweise von Klimaanlagen: Die Klimaanlage zieht warme Luft aus dem Raum. Die warme Luft strömt über ein Kältemittel, das die Wärme aus der Luft aufnimmt. Die nun abgekühlte Luft wird zurück in den Raum geblasen, während die absorbierte Wärme aus der Rückseite des Gerätes austritt.

Deshalb müssen Fenstereinheiten in einem geschlossenen Fenster montiert werden und deshalb befinden sich die Zentraleinheiten außerhalb des Hauses. Die ” Innenluft ” und die ” Außenluft ” müssen voneinander isoliert werden, damit die Klimaanlage funktioniert. Wenn Ihre Fenster oder Türen geöffnet sind, wird die Hitze, die ausgestoßen wird, einfach wieder reinkommen.

11 Klimaanlage Fehler an heißen Sommertagen zu vermeiden Bildquelle: Pbroks13 / Wikimedia

Fehler 3: Die Klimaanlage ständig eingeschaltet lassen

Lassen Sie uns sagen, dass Sie um 8 Uhr zur Arbeit gehen und um 17 Uhr nach Hause kommen. Ihre ideale Haustemperatur ist 72F. Ist es energieeffizienter (d. H. Bill-freundlich), Ihre Klimaanlage den ganzen Tag lang bei 72F zu lassen? Oder sollten Sie es ausschalten, wenn Sie gehen und es bei Ihrer Rückkehr wieder einschalten?

Die meisten Leute denken, dass die erste Methode besser ist, aber die zweite Methode verbraucht weniger Energie und die Einsparungen können beträchtlich sein .

Je heißer es draußen ist, desto mehr sparen Sie mit der zweiten Methode. Um mehr darüber zu erfahren, warum das ist, sehen Sie in unserem Beitrag nach, wie Sie Ihren Thermostat optimal einstellen können. Der energieeffizienteste Weg, um Ihren Thermostat zu setzen Der energieeffizienteste Weg, um Ihren Thermostat zu setzen Im toten Winter und Höhepunkt des Sommers Die Frage, die mindestens einmal pro Saison auftaucht, lautet: Wie sollten Sie Ihren Thermostat so einstellen, dass sowohl Komfort als auch Einsparungen maximiert werden? Weiterlesen .

Fehler 4: Einstellen der Temperatur zu niedrig

Wenn Sie von einem langen Arbeitstag nach Hause kommen, treten Sie ein, nur um von einer dicken Wand aus abgestandener 90F-Luft getroffen zu werden. Also, was machst du? Sie können Ihren AC-Weg auf 65F herunterkurbeln, damit der Raum schneller abkühlt.

Aber das ist nicht, wie Klimaanlage funktioniert.

Ob Ihr Zimmer 70F oder 90F ist, die AC-Einheit pumpt die gleiche „Stärke“ aus. von kühler Luft. Die Temperatureinstellung teilt dem Gerät nur mit, wann es aufhören soll, kühle Luft auszupumpen. Wenn Sie die Einstellung von 70F auf 65F ändern, können Sie nichts beschleunigen.

Es ist eigentlich schlimmer, weil die Klimaanlage funktioniert, auch nachdem sie Ihre ideale Temperatur erreicht hat. Wenn Ihre ideale Temperatur 72F ist und Sie die Einheit für 65F einstellen, wird es weitergehen, bis der Raum 65F erreicht, an diesem Punkt sind Sie jetzt zu kalt und haben unnötig viel Energie verschwendet.

Stellen Sie Ihr Gerät also auf Ihre ideale Temperatur ein und lassen Sie es arbeiten. Wenn Sie nicht müde werden, nach Hause in ein heißes und stickiges Haus zu kommen, überlegen Sie sich ein intelligentes oder programmierbares Thermostat Ecobee vs. Nest Thermostat: Ein Head-to-Head-Vergleich Ecobee vs. Nest Thermostat: Ein Head-to-Head-Vergleich Wissen Sie, dass ein intelligenter Thermostat den Wert Ihres Hauses steigern kann? Es ist einer von vielen Gründen, warum ein intelligenter Thermostat die Anfangsinvestition wert ist. Aber was?H solltest du bekommen? Weiterlesen .

11 Klimaanlage Fehler an heißen Sommertagen zu vermeiden Bildquelle: Afrika Studio / Shutterstock

Fehler 5: Verlassen von Räumen und Klimaanlagenöffnungen Öffnen Sie

Wenn Sie ein Fenster haben Einheit

Denken Sie daran, wie Fenstereinheiten mit einem bestimmten Luftraum entworfen werden? Dieser Luftraum setzt voraus, dass die Türen geschlossen sind.

Zum Beispiel könnte Ihr Schlafzimmer 150 Quadratfuß sein, aber wenn Sie die Tür offen lassen, während das Gerät läuft, wird die kühle Luft austreten und warme Luft wird eindringen. In der Tat versucht das Gerät um die Luft in Ihrem Raum und außerhalb des Raumes zu kühlen!

Um die Effizienz zu maximieren, halten Sie die Türen in jedem Raum geschlossen, in dem eine Fenstereinheit läuft. Dies begrenzt die Menge an Luft, die nur in diesen Raum gekühlt werden muss, und es beschleunigt auch, wie schnell die Luft gekühlt wird.

Wenn Sie eine zentrale Einheit haben

Sie haben wahrscheinlich AC-Lüftungsöffnungen in jedem Raum Ihres Hauses. Wenn alle Ihre Lüftungsöffnungen geöffnet sind, versucht die Zentraleinheit, jeden einzelnen dieser Räume zu kühlen.

Je mehr Luftraum gekühlt werden muss, desto länger braucht es, um diesen ganzen Luftraum abzukühlen. Dies bedeutet auch, dass Ihre Einheit länger eingeschaltet bleiben muss, was verschwendete Energie und höhere Rechnungen bedeutet.

Durch das Schließen von Lüftungsöffnungen schneiden Sie Räume von der Zentraleinheit ab und reduzieren die Gesamtmenge an Luft, die gekühlt werden muss. Dies beschleunigt die Kühlung der Räume, in denen die Lüftungsöffnungen geöffnet sind. (Sie sollten auch die Türen zu solchen Räumen geschlossen halten.)

Fehler 6: Nicht zirkulierende Luft mit einem Ventilator

Die meisten Leute benutzen einen Ventilator, wenn es etwas heiß ist und wechseln zu das AC, wenn es unangenehm heiß ist. Aber Fans und ACs sollten nicht als entweder-oder gesehen werden. In der Tat arbeiten ACs besser, wenn sie mit Fans kombiniert werden. (Vor allem automatisierte Deckenventilatoren! Einfache Möglichkeiten, Ihren Deckenventilator zu automatisieren Einfache Methoden zur Automatisierung Ihres Deckenventilators In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die derzeit am Markt erhältlichen Smart-Deckenventilatorlösungen und die Technologie dahinter / p>

Kühle Luft sammelt sich dort an, wo sie ausgeblasen wird. Für Fenstereinheiten bedeutet dies, dass der Bereich vor dem Gerät am kühlsten ist. Für zentrale Einheiten sind die kühlsten Bereiche direkt um die Lüftungsöffnungen.

Um den Rest Ihres Luftraums abzukühlen, müssen Sie entweder auf die Wärmeübertragung warten, was schmerzhaft langsam ist, oder Sie können die gekühlte Luft mit einem Ventilator zirkulieren lassen.

Stellen Sie sich einen Tropfen blaue Lebensmittelfarbe in einem Glas Wasser vor. Wenn Sie warten, kann es Stunden dauern, bis die Farbe im Wasser versickert. Aber wenn du es rührst, geht die Farbe innerhalb von Sekunden überall hin.

Außerdem sorgt die Luftzirkulation dafür, dass der Schweiß schneller verdunstet und die Haut kühlt. Das bedeutet, dass Sie Ihre Klimaanlage auf eine höhere Temperatur einstellen können, während Sie sich genauso wohl fühlen. Dieser Trick kann Ihre Energierechnung an heißen Tagen erheblich entlasten.

11 Klimaanlage Fehler an heißen Sommertagen zu vermeiden Bildnachweis: Mindy w.m. Chung / Shutterstock

Fehler 7: Vergessen Sie nicht, den Wechselstromfilter zu wechseln

Egal, wie sauber Ihr Raum ist, es schweben Partikel in der Luft, die während der Fahrt in die Klimaanlage gesaugt werden Betrieb. Um zu verhindern, dass diese Partikel interne Probleme verursachen, haben alle AC-Einheiten Partikelfilter.

Ein sauberer Filter ist entscheidend für eine optimale AC-Effizienz. Partikelanhäufung reduziert die Luftströmung und zwingt die Einheit, härter zu arbeiten, um die gleiche Luftmenge anzusaugen. Im schlimmsten Fall kann ein verschmutzter Filter Ihre Energiekosten um bis zu 15 Prozent erhöhen, ganz zu schweigen von der erhöhten Wahrscheinlichkeit von Wartungsproblemen.

Wenn Ihr AC jeden Tag den ganzen Tag eingeschaltet ist, ändern Sie den Filter mindestens einmal pro Monat. Wenn Sie es seltener benutzen, wechseln Sie den Filter einmal alle drei Monate. Einige Fenstereinheiten haben entfernbare Filter, die Sie reinigen und ausspülen können, andernfalls müssen Sie Ersatzfilter kaufen, falls erforderlich.

Fehler 8: Vergessen zwischen den Jahreszeiten zu putzen

Das ständige Hin und Her zwischen warmer und kalter Luft verursacht Kondensation in den AC-Einheiten. Das ist, warum Sie sehen, Fenster AC-Einheiten tropft die ganze Zeit.

Normalerweise läuft Kondenswasser ab und tropft von selbst ab, und Sie müssen sich nicht darum kümmern. Aber wenn etwas schief geht und die Kondensationsbecken, Schimmel und / oder Bakterien können wachsen.

Und da Klimaanlagen kühle Luft in den Raum blasen, können Schimmelpilze und / oder Bakterien leicht in die Luft gelangen. Dies könnte zu gesundheitlichen Problemen wie Asthma, Lungenentzündung, Schimmelpilzinvasion und sogar Legionärskrankheit führen.

Aus diesem Grund ist es wichtig, Ihre Klimaanlagen zu Beginn jeder Kühlsaison zu reinigen und zu warten.

Fehler 9: AC-Wartung ausschalten

Regelmäßige Wartung verlängert nicht die Lebensdauer Ihrer Einheit. Die Wartung sorgt dafür, dass Ihre Maschine immer in Topform istbedeutet schnellere und effizientere Kühlung bei gleichzeitiger Minimierung des Energieverbrauchs.

Aber wenn Sie sich keine jährlichen AC-Vorsorgeuntersuchungen leisten können, vermeiden Sie zumindest Verzögerungen, wenn etwas schief geht.

Wenn Sie etwas Seltsames hören, wie z. B. Schleifen oder Tropfen, lassen Sie es überprüfen. Wenn etwas riecht, überprüfen Sie es. Wenn Sie ungewöhnliche schwarze Wucherungen oder undichte Flüssigkeit sehen, lassen Sie es überprüfen!

Es ist besser, als Nachsicht, und das Problem früh beheben ist oft billiger als das Ersetzen der gesamten Einheit, wenn es für immer zusammenbricht . Bildquelle: Andrey_Popov / Shutterstock

Fehler 10: Wärmequellen ignorieren

Raum, Wohnung oder Haus werden einen langen Weg in Richtung Ihrer AC-Einheit effektiver und effizienter machen.

  • Ersetze einzelne Fenster mit Doppelfenstern.
  • Versiegeln Sie alle Risse, die in der Hitze um die Fenster herum austreten könnten.
  • Decken Sie sonnenbeschienene Fenster mit dicken, hellen Vorhängen ab. Halten Sie sie während der heißesten Stunden des Tages geschlossen.
  • Wenn möglich, isolieren Sie die sonnenzugewandten Wände.
  • Vermeiden Sie CPU-intensive Aktivitäten auf Ihrem Computer oder Laptop.
  • Verwenden Sie keine Wärme erzeugenden Geräte wie Waschmaschinen und Trockner.
  • Begrenzen Sie die Kochzeit auf dem Herd oder im Ofen. Zum Aufwärmen die Mikrowelle verwenden.
  • Lassen Sie Ihre Handgelenke unter kaltem Wasser laufen, wenn Sie sich heiß fühlen.

11 Klimaanlage Fehler an heißen Sommertagen zu vermeiden Bildquelle: Minerva Studio / Shutterstock

Fehler 11: Erwarten zu viel von Ihrem AC

At Am Ende des Tages sind AC-Einheiten keine magischen Kugeln. Selbst wenn Sie alles oben perfekt befolgen, kann es immer noch Tage geben, an denen Sie sich bei laufender Klimaanlage heiß fühlen.

Im Durchschnitt kann Ihre Klimaanlage die Raumtemperatur um etwa 15 ° C unter die Außentemperatur senken. Mit einem leistungsstarken und optimierten Setup können Sie die Temperatur um 20 oder 25 Grad senken. Aber wenn es draußen 110F ist, gibt es praktisch keine Chance, Ihr Haus auf 65F herunter zu bekommen!

Bonus Room AC Tipps und Tricks

Die beste AC-Temperatur in der Sommer

Wenn es um „best ” Temperaturen gibt es zwei Möglichkeiten, um darüber nachzudenken:

  • Die Temperatur, die für Komfort und Produktivität am besten ist.
    Laut einer Studie der Cornell University liegt die ideale Temperatur für Büroarbeitsproduktivität irgendwo bei 77F. Laut dem Leiter der Schlafmedizin Ralph Downey III, ist die ideale Temperatur für das Einschlafen und Durchschlafen zwischen 65F und 72F, angepasst an die Temperatur, die sich am angenehmsten anfühlt.
  • Die Temperatur, die am besten zum Ausgleich von Komfort und Kosten ist.
    Energy Star empfiehlt nicht weniger als 78F. Wenn das zu warm für Sie ist, lassen Sie es einen Grad nach dem anderen fallen, bis es erträglich ist. Beachten Sie, dass was am wichtigsten ist der Unterschied zwischen Ihrer AC-Einstellung und der Außentemperatur ist, je größer der Unterschied, desto mehr muss es arbeiten und desto mehr kostet es.

Wenn Sie von zu Hause weg sind, ist es am besten, wenn Sie Ihre Klimaanlage auf ca. 85F einstellen und dann bei Ihrer Rückkehr auf Ihre bevorzugte Temperatur herunterkurbeln. Willst du nicht nach Hause in ein heißes Haus kommen? Holen Sie sich einen intelligenten Thermostat und schalten Sie die Klimaanlage ein, wenn Sie sich auf den Heimweg machen.

Hinweis: Die meisten zentralen AC-Einheiten sollten nicht unter 68F eingestellt werden, da sie sonst einfrieren und den Kompressor beschädigen oder zerstören können.

So kühlen Sie schnell einen Raum ab

Lassen Sie uns sagen, dass Sie von zu Hause weg waren und Ihre Klimaanlage die ganze Zeit ausgeschaltet war. Es ist nur etwa 80F draußen, aber Ihr Haus ist schwül und erreicht 90F. Bevor Sie das AC einschalten, sollten Sie zuerst etwas anderes tun.

Öffnen Sie zwei Fenster an den gegenüberliegenden Enden Ihres Hauses. Montieren Sie Fensterfächer in jedem. Stellen Sie den ersten Fensterlüfter auf nach außen und stellen Sie den zweiten Fensterlüfter auf nach innen . Diese Zirkulation saugt die heiße Luft direkt aus deinem Haus und schickt sie nach draußen.

Hinweis: Wenn Sie mehrere Stockwerke haben, sollte der nach außen geblasene Fensterlüfter auf der obersten Etage sein, während der nach innen geblasene Fensterlüfter auf der unteren Etage sein sollte.

Offensichtlich funktioniert das nur, wenn die Innentemperatur höher als die Außentemperatur ist. Erfahren Sie mehr über diese Technik in unserem Artikel, wie Sie Ihr Haus auch ohne Klimaanlage kühl halten können. Wie Sie Ihr Haus kühl ohne Klimaanlage in diesem Sommer halten können, wie Sie Ihr Haus kühl ohne Klimaanlage in diesem Sommer halten Wenn die Sommerhitze Sie runter und Klimaanlage ist keine Option – Angst nicht! Diese Tipps und Tricks halten Sie bei jeder Temperatur kühl, es ist kein Wechselstrom erforderlich. Weiterlesen .

Wie Sie Ihre Klimaanlage kühler machen können

ReMitglied, Hitze wird durch Feuchtigkeit verstärkt. Wenn überschüssige Feuchtigkeit in der Luft ist, kann der Schweiß Ihres Körpers auch nicht verdampfen und Sie fühlen sich heißer. Das ist, warum “ trockene Hitze ” ist erträglicher als „nasse Hitze, ” selbst wenn die trockene Hitze um viele Grad heißer ist.

Hat Ihr Haus überschüssige Feuchtigkeit? Wenn Sie in einem feuchten Klima leben und Ihr Haus nicht richtig isoliert, wettergeschützt und belüftet ist, dann wahrscheinlich. Diese Feuchtigkeit könnte dazu führen, dass sich dein Haus viel wärmer anfühlt als es ist.

11 Klimaanlage Fehler an heißen Sommertagen zu vermeiden Bildquelle: National Weather Service

Klimaanlagen ziehen natürlich Feuchtigkeit aus der Luft, aber wenn Ihr AC auf 78F oder höher eingestellt ist und isn ’ Wenn die ganze Zeit läuft, könnte überschüssige Feuchtigkeit in der Luft bleiben. In diesem Fall könnte ein Entfeuchter Wunder für Sie bewirken.

Entfeuchter sind Klimaanlagen sehr ähnlich 3 Hervorragende Vorteile eines Luftentfeuchters (und welche zu kaufen) 3 Hervorragende Vorteile eines Luftentfeuchters (und welche zu kaufen) Feuchtigkeit kann mehr schaden als du könntest dir vorstellen. Wenn Sie keinen Luftentfeuchter haben, könnten Sie sich unnötigen Unannehmlichkeiten und Gesundheitsrisiken aussetzen. Lesen Sie mehr, aber anstatt für die Aufnahme von Wärme optimiert zu sein, sind sie für die Aufnahme von Feuchtigkeit optimiert. Wenn Sie mit Ihrer Klimaanlage arbeiten, könnte Ihr Haus sich 10 Grad kühler fühlen, vorausgesetzt, Ihr Haus hat ein Problem mit der Luftfeuchtigkeit. Feuchtigkeit kann ein großes Problem in den Sommermonaten auch aus anderen Gründen sein, so betrachten Sie diese gesundheitlichen Vorteile der Überwachung von zu Hause Feuchtigkeit 4 Gesundheitliche Vorteile von Monitoring Temp & Feuchtigkeit zu Hause 4 Gesundheitliche Vorteile von Monitoring Temp & Feuchtigkeit zu Hause Wussten Sie, dass Smart Home-Produkte gesundheitliche Vorteile bringen? Stimmt. Ein oder zwei clevere Einkäufe könnten Ihre Lebensqualität zu Hause drastisch verbessern. Weiterlesen .

Muss aktualisiert werden? Best Value Zimmer AC Einheiten

Für kleine Räume (~ 150 sq. Ft.)
Keystone KSTAW05B

11 Klimaanlage Fehler an heißen Sommertagen zu vermeiden

Keystone 5000 BTU 115V Fenster-Klimaanlage mit „Follow Me“ LCD-Fernbedienung Keystone 5.000 BTU 115V Fenster-Klimaanlage mit „Follow Me“ LCD-Fernbedienung Jetzt kaufen bei Amazon $ 157.98

The Keystone KSTAW05B bietet ein starker Wert für den Preis. Für einen Raum, der 150 Quadratfuß ist, möchten Sie nicht wirklich weniger als 5.000 BTU gehen. Wenn Sie dies tun, kann die Klimaanlage die Luft möglicherweise nicht ausreichend kühlen und wird die ganze Zeit am Laufen bleiben.

Dieses besondere Modell hat eine einfach zu bedienende Frontplatte und wird mit einer Fernbedienung mit Temperaturmessung geliefert. Dies bedeutet, dass die Temperatur um das Gerät herum nicht gemessen wird, sondern dass es weiterläuft, wenn ein bestimmter Bereich des Raums noch warm ist.

Und es funktioniert nicht nur gut, aber der Keystone KSTAW05B ist leiser als andere Einheiten seiner Größe. Natürlich macht es immer noch Lärm, aber es ist eine solide Option für Schlafzimmer und Büros, wo weniger Lärm bevorzugt wird.

Für mittelgroße Räume (~ 300 sq. ft.)
LG LW1216ER

11 Klimaanlage Fehler an heißen Sommertagen zu vermeiden

LG LW1216ER Fenstermontiert Klimaanlage mit Fernbedienung, 12.000 BTU 115V LG LW1216ER Klimaanlage mit Fernbedienung, Fernbedienung, 12.000 BTU 115V Jetzt kaufen bei Amazon $ 399.00

Mit seinen 12.000 BTU Rating kann der LG LW1216ER effektiv Räume bis zu kühlen 400 Quadratmeter groß. Sie werden es schwer haben, eine ähnlich preisgünstige Einheit zu finden, die genauso gut funktioniert wie diese.

Es kommt mit allen Komfortfunktionen, die Sie erwarten: automatische Kühlung, mehrere Lüftergeschwindigkeiten, Fernbedienung (aber keine Ferntemperaturmessung), und ein waschbarer Filter, der einfach aus dem herausgezogen werden kann Vorderseite.

Für große Räume (~ 500 sq. ft.)
Frigidaire FFRE1833S2

11 Klimaanlage Fehler an heißen Sommertagen zu vermeiden

Frigidaire 18.000 BTU 230V Fenster -Median Klimaanlage mit Temperaturfühler Fernbedienung Frigidaire 18.000 BTU 230V Fensterheber Median Klimaanlage mit Temperaturfühler Fernbedienung Jetzt kaufen bei Amazon $ 499.99

Der leistungsstarke Frigidaire FFRE1833S2 produziert 18.000 BTUs kalter Luft, kann cool alle, aber die größten Zimmer innerhalb von Minuten. Während die Produktbeschreibung behauptet, für Räume bis zu 1.000 Quadratmetern arbeiten, wollen Sie wahrscheinlich nicht viel höher als 800 Quadratmeter gehen.

Zu den Komfortfunktionen gehören eine Fernbedienung mit Temperaturmessung über die Fernbedienung, mehrere Lüfterstufen, ein Ionisator zum Reinigen und Entfernen von Partikeln aus der Luft (einschließlich Pollen) sowie zwei separate Belüftungsöffnungen, durch die Sie die kalte Luft steuern können zwei Richtungen.

Hinweis: Der Frigidaire FFRE1833S2 benötigt eine 230V-Steckdose und ist nicht mit normalen 115V-Steckdosen kompatibel. Dies ist typisch für Fenster-Klimaanlagen im Bereich von 18.000 BTU.

Andere Möglichkeiten, während des Sommers kühl zu bleiben

Computer und Laptops erzeugen mehr Wärme, als Sie vielleicht denken. In den Sommermonaten kann diese Wärme zu einem Anstieg der Umgebungstemperatur beitragen. Sehen Sie sich unsere Tipps an, um zu reduzieren, wie viel Wärme Ihr PC ausstrahlt. (Wenn die Wärme nicht schnell genug abgeführt werden kann, kann es auch irreparable Schäden am Gerät verursachen!)

Wenn Sie in einem Haus wohnen, empfehlen wir Ihnen dringend, ein intelligentes Thermostat zu bekommen. Intelligente Thermostate wurden entwickelt, um ein Gleichgewicht zwischen Maximierung Ihres Komforts und Minimierung des Energieverbrauchs zu finden. Sie zahlen sich oft schon im ersten Jahr selbst aus.

Camping gehen? Schauen Sie sich diese schicken Solar-Camping-Gadgets Die besten Solar-Tech für Camping in diesem Sommer Die besten Solar-Tech für Camping in diesem Sommer Solar-Gadgets können Ihre Zeit im Wald bequemer und befriedigender machen. Welche Vorteile bieten sie? Lesen Sie mehr, um Ihre Freizeit in der Natur angenehmer zu gestalten. Lieber drinnen bleiben? Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich mit diesen Sommerferien Filme auf Netflix 10 Sommerurlaub Filme, die Sie auf Netflix 10 Sommerurlaub Filme sehen können Sie auf Netflix Watch Wenn Sie Ihren Sommerurlaub entspannend verbringen, möchten Sie vielleicht einige Filme zu sehen, um die Zeit zu vertreiben. Diese Filme, die man im Moment auf Netflix sehen kann, wurden im Sommerurlaub gemacht. Weiterlesen .

Bildquelle: Butsaya / Shutterstock

Erfahren Sie mehr über: Core, Home Automation, Heimwerker.

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.