10 Praktische Photoshop-Verknüpfungen zum Arbeiten mit Ebenen

10 Praktische Photoshop-Verknüpfungen zum Arbeiten mit Ebenen

Adobe habe gerade dieses hilfreiche 2-Minuten-Video veröffentlicht, das 10 praktische Verknüpfungen enthält, die Sie in Photoshop verwenden können, wenn Sie mit Ebenen arbeiten.

Hier ist ein kurzer Überblick über die 10 Shortcuts (sehen Sie sich das Video oben für visuelle Demonstrationen an):

1. Hinzufügen von Ebenenmasken zum Ausblenden aller

Um schnell eine Ebenenmaske zum Ausblenden aller Ebenen hinzuzufügen, halten Sie einfach die Wahltaste auf dem Mac (oder Alt bei Windows) gedrückt und klicken auf die Schaltfläche „Ebenenmaske hinzufügen“ im Ebenenbedienfeld.

2. Ebenenmasken löschen

Anstatt eine Ebenenmaske in die Bin zu ziehen, können Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die Ebenenmaske klicken und sie aus dem eingeblendeten QuickInfo-Menü löschen.

3. Hinzufügen einer Ebenenmaske basierend auf Auswahlen

Das Erstellen einer Ebenenmaske einer von Ihnen vorgenommenen Auswahl ist für Photoshop-Benutzer eine nützliche Sache. Wenn Sie auf die Schaltfläche „Layer-Maske hinzufügen“ klicken, wird Ihre Auswahl angezeigt. Wenn Sie sie jedoch ausblenden möchten, müssen Sie beim Klicken nur die Wahltaste auf dem Mac (oder Alt für Windows) gedrückt halten.

4. Invertieren einer Ebenenmaske

Wenn Sie die Ebenenmaske invertieren möchten, halten Sie einfach Command + I auf dem Mac (oder Strg + I unter Windows) gedrückt, um schnell zwischen den beiden zu wechseln.

5. Verschieben einer Ebenenmaske zwischen Ebenen

Klicken Sie einfach auf die Ebenenmaske und ziehen Sie sie zwischen verschiedene Ebenen, um sie an anderer Stelle anzuwenden.

6. Dupliziere eine Ebenenmaske zwischen Ebenen

Wenn du deine Ebenenmaske auf eine neue Ebene verschieben möchtest, während du später die Position auf dem Original behältst, halte einfach die Wahltaste auf dem Mac (oder die Alt-Taste unter Windows) gedrückt dann klicken und ziehen Sie auf die neue Ebene.

7. Masken unabhängig verschieben

Um eine Maske unabhängig von der Ebene zu verschieben, auf die sie angewendet wird, klicken Sie einfach auf die kleine Kettenverbindung zwischen ihnen, um die Verknüpfung aufzuheben.

8. Anzeige der Maske als Überlagerung

Tippen Sie auf die Backslash-Taste auf Ihrer Tastatur, um die Überlagerung Ihrer Maske anzuzeigen.

9. Targetiere die Ebene oder Maske

Befehl + 2 auf Mac (oder Strg + 2 unter Windows) zielt auf die Ebene ab, während Befehl + Backslash auf Mac (oder Strg + Backslash unter Windows) die Maske anvisiert.

Um die Maske vorübergehend zu deaktivieren, halten Sie einfach die Umschalttaste gedrückt und klicken auf die Maske.

10. Ändern der Dichte und Kante einer Maske

Um die Dichte der Kante zerstörungsfrei zu ändern, können Sie den Schieberegler „Dichte“ im Eigenschaftenfenster verschieben. Um den Rand der Maske anzupassen und auszurichten, bewegen Sie den Schieberegler „Feather“ in demselben Bereich.

Tags: Adobe, Einführung, Ebenen, lernen, Photoshop, Verknüpfungen, Tipps, Tutorial, Video

q , quelle

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.