10 Möglichkeiten, Ihren Chrome Browser auf Android

10 Möglichkeiten, Ihren Chrome Browser auf Android

zu überladen

Chrome für Android ist schnell und einfach zu bedienen. Auch wenn Sie in der mobilen App von Chrome keine Erweiterungen ausführen können, können Sie viele Einstellungen optimieren, damit es so funktioniert, wie Sie es möchten.

Heute werden wir einige weitere, weniger bekannte Tipps zur Verwendung von Chrome unter Android behandeln.

1. Zugriff auf experimentelle Funktionen in Chrome

10 Möglichkeiten, Ihren Chrome Browser auf Android

Wie bei Windows, Mac und Linux gibt es auch experimentelle Funktionen. 5 Versteckte Chrome für Android optimiert das, was Sie brauchen zu versuchen 5 Versteckte Chrome für Android Tweaks, die Sie ausprobieren müssen Sobald Sie diese Flags in Chrome aktivieren, wird Ihre Browser-Erfahrung so viel besser sein. Weitere Informationen sind in Chrome unter Android verfügbar, die standardmäßig nicht aktiviert sind.

Diese Funktionen, die als Flags bezeichnet werden, funktionieren möglicherweise nicht einwandfrei und Google kann sie möglicherweise jederzeit entfernen. Sie könnten Probleme in Chrome und möglicherweise sogar in anderen Apps verursachen. Deaktivieren Sie in diesem Fall alle aktivierten Flags. Das sollte alles wieder normalisieren.

Einige der Punkte in diesem Artikel beinhalten das Ändern von Flaggen. Unser erster Tipp zeigt Ihnen, wie Sie darauf zugreifen können.

  • Geben Sie in der Adressleiste chrome: // flags ein und drücken Sie Eingabe .
  • Verwenden Sie das Feld Suchflags , um das Flag zu finden, das Sie ändern möchten.
  • Tippen Sie auf die Dropdown-Liste und wählen Sie eine Option, um das Flag zu aktivieren oder die Einstellung zu ändern. Jedes Flag hat ein Tag, mit dem Sie schnell auf dieses Flag zugreifen können. Sie können beispielsweise direkt auf das Lesemodus-auslösende -Flag zugreifen, indem Sie chrome: // flags / # reader-mode-heuristics in die Adressleiste eingeben.
  • Sobald Sie die Einstellung für eine Flagge geändert haben, tippen Sie auf die Schaltfläche Jetzt neu starten , die unten auf dem Bildschirm angezeigt wird, um die Änderung zu übernehmen. Bei einigen Flags müssen Sie Chrome möglicherweise mehrmals neu starten, damit sie wirksam werden.
  • 2. Compact Tab Switcher

    Wenn Sie ein Android-Tablet verwenden, werden in Chrome oben auf dem Bildschirm Registerkarten angezeigt. Wenn Sie jedoch ein Android-Telefon verwenden, werden die Registerkarten nicht angezeigt. Sie können also nicht einfach auf eine Registerkarte tippen, um zu ihr zu wechseln.

    Wenn Sie auf einem Telefon mit einer Nummer auf das Quadrat tippen, werden normalerweise alle Registerkarten als Karten angezeigt. Sie müssen durch alle Karten scrollen, um den gewünschten Tab zu finden.

    10 Möglichkeiten, Ihren Chrome Browser auf Android

    Wenn Sie viele Tabs geöffnet haben, ist es schwierig, den gewünschten Tab mit den Karten zu finden. Die Registerkarte Barrierefreiheit – Registerkarten-Umschalter zeigt die geöffneten Registerkarten als kompakte Liste anstelle von Karten an, sodass Sie Ihre geöffneten Registerkarten einfacher sehen können.

  • Geben Sie chrome: // flags / # enable-accessibility-tab-switcher in die Adressleiste ein und drücken Sie Eingabe .
  • Tippen Sie auf die Dropdown-Liste unter Tabulator für Eingabehilfen .
  • Setzen Sie es auf Aktiviert .
  • Wenn Sie jetzt auf die Schaltfläche mit den Tabs klicken, sehen Sie eine Liste der Tab-Namen ohne eine Vorschau der einzelnen Tabs. Dies macht es viel einfacher, Tabs zu wechseln und sie zu schließen.

    10 Möglichkeiten, Ihren Chrome Browser auf Android

    3. Verschieben Sie die Adressleiste nach unten

    10 Möglichkeiten, Ihren Chrome Browser auf Android

    Wenn Sie ein großes Telefon verwenden, kann es schwierig sein, den oberen Bildschirmrand zu erreichen, wenn Sie Ihre verwenden Telefon einhändig 9 Tipps für die Verwendung Ihres großen Android-Telefons mit nur einer Hand 9 Tipps für die Verwendung Ihres großen Android-Telefons mit nur einer Hand Ist Ihr Android-Telefon zu groß, um mit nur einer Hand zu verwenden? Dann sollten Sie einige dieser Tipps und Tricks ausprobieren, um diesen Bildschirm besser zugänglich zu machen. Weiterlesen . Wäre es also nicht einfacher, wenn Sie die Adressleiste an den unteren Bildschirmrand verschieben könnten?

    Mit der Chrome Home -Flagge können Sie genau das tun. Diese Flagge scheint nur auf Android-Handys zu funktionieren. Wir haben es auf zwei Tabletten getestet und es hatte keine Wirkung.

  • Geben Sie chrome: // flags / # enable-chrome-home in die Adressleiste ein und drücken Sie Eingabe .
  • Tippen Sie auf die Dropdown-Liste unter Chrome-Startseite .
  • Wählen Sie Aktiviert aus.
  • Tippen Sie auf Jetzt neu starten . Sie werden die Änderung noch nicht sehen, da Sie Chrome zweimal neu starten müssen, damit dieses Flag wirksam wird.
  • Verwenden Sie die App-Switcher-Taste auf Ihrem Telefon, um Chrome zu schließen. Wenn Sie Chrome erneut öffnen, befindet sich die Adressleiste am unteren Bildschirmrand.
  • Streichen Sie in der Adressleiste nach oben, um neben der Adressleiste auf Downloads, Lesezeichen und den Verlauf zuzugreifen.
  • 4. Kopieren Sie die aktuelle URL

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die URL der Seite, die Sie gerade besuchen, zu kopieren.

  • Tippen Sie im Chrome-Menü auf Teilen (drei vertikale Punkte) und tippen Sie dann auf Copy in die Zwischenablage auf dem Bildschirm Teilen über .
  • Tippen Sie auf die URL in der Adressleiste, um sie zu markieren, und drücken Sie lange auf die markierte URL. Tippen Sie dann im Popup-Fenster auf Kopieren .
    10 Möglichkeiten, Ihren Chrome Browser auf Android
  • Öffnen Sie das Chrome-Menü und tippen Sie auf das i ” Symbol. Wenn Sie eine Seite mit HTTPS anzeigen, tippen Sie auf das Schlosssymbol in der Adressleiste. Beide Methoden öffnen das Dialogfeld Sichere Verbindung . Halten Sie die URL am oberen Rand des Dialogfelds gedrückt, um sie zu kopieren. Am unteren Bildschirmrand wird eine Nachricht angezeigt, dass die URL kopiert wurde.
    10 Möglichkeiten, Ihren Chrome Browser auf Android
  • 5. Hinzufügen einer Website zum Home-Bildschirm

    Wir haben alle bestimmte Websites, wie MakeUseOf, auf die wir oft zugreifen. Anstatt einen Browser zu öffnen und jedes Mal, wenn Sie die Website besuchen möchten, zur Website in der Adressleiste zu navigieren, ist es nicht einfacher, die Website direkt von Ihrem Startbildschirm aus zu öffnen?

    Sie können jeden beliebigen Eintrag ändern Website in eine Android App, die Sie auf Ihrem Startbildschirm platzieren können. Wenn Sie jedoch eine Website schnell in Ihrem Browser öffnen möchten, können Sie diese Site auf Ihrem Startbildschirm anheften.

  • Öffnen Sie Chrome und navigieren Sie zu der Webseite, die Sie an Ihren Startbildschirm anheften möchten.
  • Tippen Sie auf die Chrome-Menüschaltfläche (drei vertikale Punkte).
  • Wählen Sie Zum Startbildschirm hinzufügen .
    10 Möglichkeiten, Ihren Chrome Browser auf Android
  • Ändern Sie den Namen der Verknüpfung, wenn Sie möchten, im Dialogfeld Zur Startseite hinzufügen
  • Tippen Sie auf Hinzufügen .
  • Das Symbol für die Webseite wird auf Ihrem Startbildschirm mit dem Namen angezeigt, den Sie ihm gegeben haben. Tippen Sie auf dieses Symbol, um Chrome direkt zu dieser Webseite zu öffnen.
    10 Möglichkeiten, Ihren Chrome Browser auf Android
  • 6. Fügen Sie eine weitere Suchmaschine als Standard hinzu

    10 Möglichkeiten, Ihren Chrome Browser auf Android

    In früheren Versionen hat Ihnen Chrome unter Android nur die Verwendung von Google, Yahoo, Bing, Ask oder AOL als Standardsuchmaschine. Ab Chrome 57 können Sie weitere Suchmaschinen hinzufügen, indem Sie sie einfach besuchen. Wir verwenden lieber DuckDuckGo als Google, also fügen wir das zu unserer Suchmaschinenliste in Chrome hinzu.

    DuckDuckGo fügt auch viele coole Tricks, wie Pony 25 Cool DuckDuckGo Pony, die Google-Suche Look Slow 25 Cool DuckDuckGo Pony, die Google-Suche Look Slow machen DuckDuckGo Knall-Funktion ist eine seiner zeitsparenden und handlich Tricks. Hier sind 25 nützliche DuckDuckGo Pony, um loszulegen! Lesen Sie mehr, dass Google nicht hat.

    Gehen Sie folgendermaßen vor, um DuckDuckGo als Ihre Standardsuchmaschine hinzuzufügen:

  • Besuchen Sie die Webseite von DuckDuckGo in Chrome und führen Sie eine Suche durch.
  • Tippen Sie auf das Chrome-Menü (drei vertikale Punkte).
  • Tippen Sie auf Einstellungen .
  • Wählen Sie Suchmaschine aus.
  • Tippen Sie auf DuckDuckGo unter Kürzlich besucht im Suchfenster.
  • Wenn Sie die neue Suchmaschine nicht in der Liste sehen, versuchen Sie zunächst, einige weitere Suchen durchzuführen.

    7. Speichern von Webseiten als PDF-Dateien für das Offline-Lesen

    Sie können Webseiten mit der Download-Funktion von Chrome zum Offline-Lesen speichern. Dies spart Webseiten mit voller Formatierung auf Ihrem Telefon, so dass Sie später auf sie zugreifen können, auch wenn Sie offline sind.

    Wenn Sie eine Webseite zum Offline-Lesen speichern möchten, können Sie die Webseite als PDF-Datei speichern. Dann können Sie es später auf Ihrem Telefon lesen oder es auf ein anderes Gerät übertragen.

    Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine Webseite als PDF zu speichern:

  • Tippen Sie auf das Chrome-Menü (drei vertikale Punkte).
  • Wählen Sie Teilen aus.
  • Tippen Sie im Dialogfeld Teilen über auf Drucken .
    10 Möglichkeiten, Ihren Chrome Browser auf Android
  • Tippen Sie auf die Dropdown-Liste Einen Drucker auswählen .
  • Wählen Sie Als PDF speichern .
  • Tippen Sie auf die blaue Schaltfläche PDF .
    10 Möglichkeiten, Ihren Chrome Browser auf Android
  • Wenn Sie keine SD-Karte in Ihrem Telefon haben, tippen Sie auf die Schaltfläche Speichern am unteren Bildschirmrand. Wenn Sie eine SD-Karte in Ihrem Telefon haben, ist die Schaltfläche Speichern erst verfügbar, nachdem Sie einen Speicherort ausgewählt haben. Tippen Sie auf die Menüschaltfläche in der oberen linken Ecke des Bildschirms.
  • Wählen Sie den Ort, an dem Sie die PDF-Datei speichern möchten.
  • Tippen Sie auf Speichern .
    10 Möglichkeiten, Ihren Chrome Browser auf Android
  • Die Datei wird dann am ausgewählten Speicherort gespeichert. Sie können die PDF-Datei auf Ihrem Telefon mit dem Google Drive-Standardviewer oder einem der vielen anderen für Android verfügbaren PDF-Reader öffnen. Und Sie können die PDF-Datei auf ein anderes Gerät oder auf ein Cloud-Konto übertragen.

    8. Fordern Sie die Desktop-Version einer Website an

    10 Möglichkeiten, Ihren Chrome Browser auf Android

    Die meisten Websites, die Sie auf Ihrem Telefon besuchen, zeigen Ihnen eine mobile Version der Website. Das Format und Layoutsind so eingestellt, dass sie auf einem kleineren Bildschirm gut aussehen.

    Wenn Sie die vollständige Desktopversion einer Website auf Ihrem Telefon anzeigen möchten, können Sie ganz einfach wechseln.

  • Tippen Sie auf die Chrome-Menüschaltfläche (drei vertikale Punkte).
  • Tippen Sie im Menü auf das Kontrollkästchen Desktop-Site .
  • Die vollständige Desktop-Version der Website wird angezeigt.

    9. Aktivieren Sie das " Nicht verfolgen ” Funktion

    Wenn Sie sich bei der Verwendung von Chrome um Ihre Privatsphäre sorgen, aktivieren Sie die Funktion Nicht verfolgen . Diese Funktion ist standardmäßig deaktiviert. Wenn Sie sie aktivieren, werden Websites aufgefordert, Ihre Onlineaktivitäten nicht zu verfolgen.

  • Tippen Sie auf das Chrome-Menü (drei vertikale Punkte).
  • Wählen Sie im Menü Einstellungen .
  • Tippen Sie unter Erweitert auf Datenschutz .
    10 Möglichkeiten, Ihren Chrome Browser auf Android
  • Tippen Sie auf dem Bildschirm Datenschutz auf Nicht verfolgen .
  • Tippen Sie auf dem Bildschirm Nicht verfolgen auf den Schieberegler, damit er blau wird und Ein nach links anzeigt.
    10 Möglichkeiten, Ihren Chrome Browser auf Android
  • 10. Löschen von Browserdaten älter als 30 Tage

    Löschen des Browserverlaufs Löschen Ihres mobilen Browserverlaufs auf Android Löschen Ihres mobilen Browserverlaufs auf Android Sie können den Browserverlauf auf Ihrem Computer oft löschen, aber das ist nicht ’ Das einzige, worüber du dich sorgen musst. Lesen Sie mehr in Chrome auf Android, Sie können wählen, ob Sie die letzte Stunde, 24 Stunden, 7 Tage, 4 Wochen oder für alle Zeiten löschen möchten.

    Aber es ist ein Flag, mit dem Sie eine Option zum Löschen von Browserdaten älter als 30 Tage hinzufügen können.

  • Geben Sie in der Adressleiste chrome: // flags / # clear-old-browsing-data ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Tippen Sie auf die Dropdown-Liste unter Ältere Browserdaten löschen .
  • Wählen Sie Aktiviert .
  • Drücken Sie Jetzt neu starten .
    10 Möglichkeiten, Ihren Chrome Browser auf Android
  • Tippen Sie auf das Chrome-Menü (drei vertikale Punkte).
  • Wählen Sie Einstellungen aus dem Menü.
  • Tippen Sie unter Erweitert auf Datenschutz .
  • Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Browserdaten löschen .
  • Tippen Sie auf die Dropdown-Liste Zeitraum . Die Option Älter als 30 Tage ist jetzt verfügbar.
    10 Möglichkeiten, Ihren Chrome Browser auf Android
  • Optimieren des Chrome-Effekts!

    Es gibt viele Möglichkeiten, Chrome auf Android zu optimieren, damit Ihr Browser-Erlebnis effizienter und angenehmer wird. Probieren Sie einige der anderen Flaggen in Chrome aus, darunter auch einige, die Chrome schneller machen können. Speed ​​Up Chrome Durch das Ändern dieser 8 Flaggen beschleunigen Sie Chrome durch das Ändern dieser 8 Flaggen Viele Menschen behaupten, dass Chrome ein Speicherfresser ist Geschwindigkeit des Browsers, indem einige „Flags“ optimiert werden. Hier sind die acht besten Verbesserungen, die Sie heute machen können. Weiterlesen .

    q , quelle

    Zusammenhängende Posts:

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.