10 Dinge zu zwicken, beim Einrichten eines Windows 10 Laptop

10 Dinge zu zwicken, beim Einrichten eines Windows 10 Laptop

Starten Sie das neue Jahr direkt durch die Einrichtung Ihres neuen Laptop rechts. Hier sind 10 Einstellungen zu überprüfen oder zu ändern.

1. Nach Updates suchen

Microsoft veröffentlicht einen stetigen Strom von Windows-Updates. Ihr neuer Laptop prüft automatisch auf Updates, aber Sie können manuell überprüfen, indem Sie auf Einstellungen klicken (klicken Sie auf das Zahnradsymbol oberhalb der Schaltfläche Start), wählen Sie Update & Sicherheit aus der linken Spalte und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Nach Updates suchen . Oder geben Sie einfach „Updates“ in das Suchfeld ein und klicken Sie auf Nach Updates suchen . Sie können Ihren Laptop auf diese Weise zu aktualisieren, anstatt zu warten, bis Updates zu installieren, das nächste Mal gehen Sie zum Herunterfahren Ihres Laptops.

10 Dinge zu zwicken, beim Einrichten eines Windows 10 Laptop Foto von Matt Elliott / CNET 2. Schalten Sie Systemwiederherstellung

Es ist eine gute Idee, sicherzustellen, dass Sie einen Wiederherstellungspunkt etabliert haben sollte etwas gehen Sie mit Ihrem Laptop auf der Seite Straße. Um einen Wiederherstellungspunkt einzurichten, suchen Sie nach „Wiederherstellen“ und klicken Sie dann auf Wiederherstellungspunkt erstellen . Sie gelangen auf die Registerkarte Systemschutz des Fensters Systemeigenschaften .

Von dort aus können Sie Ihr Systemlaufwerk (wahrscheinlich das Laufwerk C:) auswählen und dann auf die Schaltfläche Konfigurieren klicken. Klicken Sie auf das Optionsfeld für Schalten Sie den Systemschutz ein, falls er noch nicht aktiviert ist. Und dann können Sie wählen, wie viel Speicherplatz für Ihre Wiederherstellungspunkte reservieren. Sie brauchen nicht mehr als 2 oder 3 Prozentpunkte.

10 Dinge zu zwicken, beim Einrichten eines Windows 10 Laptop Foto von Matt Elliott / CNET 3. Passen Sie die Bildschirmeinstellungen an

Herzlichen Glückwunsch zum Erhalten eines Laptops mit einem gestochen scharfen 1080p (oder höher) Display. Während Ihre Bilder unglaublich knackig aussehen, können Text und Symbole jetzt klein und schwer zu lesen oder klicken. Eine Verringerung der Auflösung hilft nicht, da das resultierende Bild unscharf aussieht. Mit Windows 10 können Sie die Größe von Text, Icons und Apps skalieren.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen Sie Anzeigeeinstellungen . Als nächstes passen Sie den Schieberegler nach Ihren Wünschen an Ändern der Größe von Text, Apps und anderen Elementen . Sie müssen sich abmelden und wieder anmelden oder den Computer neu starten, damit die Einstellung wirksam wird.

10 Dinge zu zwicken, beim Einrichten eines Windows 10 Laptop Foto von Matt Elliott / CNET 4. Wählen Sie einen Energiesparplan

Ihr Laptop braucht nicht ständig mit voller Leistung laufen zu müssen. Wenn Sie die Akkulaufzeit verlängern möchten, können Sie den Energiesparplan Energiesparmodus wählen. Oder Sie können den Hochleistungsplan auswählen, wenn Sie mit einer ernsthaften Grafik arbeiten. In der Mitte sitzt der Goldilocks-just-right Balanced Plan. Um einen Plan auszuwählen, klicken Sie in der rechten unteren Ecke des Desktops auf das Symbol Batteriesymbol und klicken Sie auf Power & Ruhe-Einstellungen . Klicken Sie anschließend auf Zusätzliche Leistungseinstellungen , um einen Energiesparplan auszuwählen.

10 Dinge zu zwicken, beim Einrichten eines Windows 10 Laptop Foto von Matt Elliott / CNET 5. Setzen Sie einen Standard-Browser

Wenn Sie Chrome oder einen anderen Browser als den Edge-Browser von Microsoft verwenden möchten, müssen Sie ihn selbst installieren . Natürlich, wenn Sie das tun, werden Sie wahrscheinlich wollen, um es Ihre Standard-Browser. Nach der Installation von Chrome wird das erste Mal, wenn Sie es starten, gefragt, ob Sie es als Standardbrowser festlegen möchten. Wenn Sie dieses Angebot verpassen, können Sie auf Einstellungen > System > Standard-Apps und klicken Sie im Abschnitt „Webbrowser“ auf Microsoft Edge , um eine andere Auswahl zu treffen.

10 Dinge zu zwicken, beim Einrichten eines Windows 10 Laptop Foto von Matt Elliott / CNET 6. Wählen Sie die Touchpad-Scroll-Richtung

Windows-Laptops scrollen vertikal in die entgegengesetzte Richtung zu MacBooks. Wenn Sie die Richtung, in die Ihr Laptop scrollt, umschalten möchten, wenn Sie die Zwei-Finger-Streichgeste machen, gehen Sie zu Einstellungen > Vorrichtungen > Maus & Touchpad und schalten Sie Rückwärtslaufrichtung ein.

10 Dinge zu zwicken, beim Einrichten eines Windows 10 Laptop Bild von Matt Elliott / CNET 7. Zeigt Dateinamenerweiterungen

Ist das Bild ein JPEG oder PNG? Ein Word.doc oder ein Word.docx? Windows 10 versteckt Dateinamenerweiterung, es sei denn, Sie bitten, sie anzuzeigen. Öffnen Sie dazu Datei-Explorer , klicken Sie im Hauptmenü auf Ansicht und aktivieren Sie das Kontrollkästchen für Dateinamenerweiterungen .

10 Dinge zu zwicken, beim Einrichten eines Windows 10 Laptop Foto von Matt Elliott / CNET 8. Sagen Sie Cortana brauchen Sie etwas Platz

Cortana möchte Sie kennen lernen. So viel, dass Microsoft sammelt Sprache und Typisierung Geschichte. Um sie auszuschalten, gehen Sie zu EinstellungS > Datenschutz . Zuerst gehen Sie zur Registerkarte Allgemein und deaktivieren Senden Sie Microsoft-Informationen darüber, wie ich schreibe, um uns bei der Verbesserung der Schreib- und Schreibvorgänge zu helfen . Zweitens gehen Sie zu Speech, inking, & Tippen und klicken Sie auf Stoppen Sie, mich kennen zu lernen .

10 Dinge zu zwicken, beim Einrichten eines Windows 10 Laptop Bild von Matt Elliott / CNET 9. Deaktivieren Sie Benutzerkontensteuerung

Wenn Sie Ihrem Urteil, wenn es um das Herunterladen von Anwendungen kommt, vertrauen, dann brauchen Sie nicht Windows Warnung Sie jede Wenn Sie versuchen, eine neue App zu installieren. Sie können diese Warnungen deaktivieren, indem Sie nach „UAC“ suchen und Einstellungen für die Benutzerkontensteuerung ändern auswählen. Bewegen Sie den Schieberegler auf Never notify , klicken Sie auf OK und klicken Sie dann auf Ja , wenn Windows fragt, ob Sie diese Änderung wirklich vornehmen möchten.

10 Dinge zu zwicken, beim Einrichten eines Windows 10 Laptop Foto von Matt Elliott / CNET 10. Entfernen Sie bloatware

Viele PC-Verkäufer verpacken einen neuen Laptop mit Testapps, aber dankbar Windows 10 bietet eine einfache Weise, zu sehen, welche apps angebracht werden Auf Ihrem neuen Laptop und eine schnelle Möglichkeit, diejenigen, die Sie nicht wollen, zu deinstallieren. Gehen Sie zu Einstellungen > System > Apps & Funktionen aus und lesen Sie die Liste. Wenn Sie keine App benötigen, klicken Sie darauf und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Deinstallieren .

10 Dinge zu zwicken, beim Einrichten eines Windows 10 Laptop Bild von Matt Elliott / CNET

q , q

Zusammenhängende Posts:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.